Mandzukic, Pekarik und Kjaer pausieren

+
Leihgabe Dieudonné Mbokani (r.) wird den VfL Wolfsburg am Saisonende nach einem halben Jahr wieder verlassen.

Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg bereitete sich gestern ohne die erkälteten Mario Mandzukic, Peter Pekarik und Simon Kjaer vor. „Alle drei weisen Erkältungssymptome auf. Sie haben eine Trainingspause und ich hoffe, dass sie am Donnerstag wieder zur Verfügung stehen“, so Trainer Felix Magath.

Während Magath auf eine schnelle Genesung des VfL-Trios hofft, hat Stürmer Dieudonné Mbokani keine Zukunft mehr beim VfL. Die Leihgabe von AS Monaco wird den Fußball-Bundesligisten im Sommer wieder verlassen. „Wir haben die Option, ihn zu kaufen, nicht wahrgenommen“, erklärte Magath, der auf Mbokani im Saisonendspurt verzichten wird.

Aufgrund privater Probleme hatte der Stürmer ohnehin einige Male entschuldigt beim Training gefehlt. „Doch er hat zu viele Einheiten verpasst und wird uns bald verlassen. Deswegen wird er jetzt auch nicht mehr mittrainieren“, so Magath. Mbokani gelang bei sieben Einsätzen weder ein Tor noch eine Vorlage für den VfL.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare