Labbadia: „Viel Aufwand, kein Ertrag“

Fußball – Bundesliga: Wölfe zeigen sich zu unkonstant gegen Werder / Letzte Durchschlagskraft fehlt

Labbadia: „Viel Aufwand, kein Ertrag“

jk Bremen. Fünf sieglose Spiele in Folge nach einem soliden Start in die Bundesliga-Saison – der VfL Wolfsburg befindet sich in der Abwärtsspirale. Einmal mehr zeigten die Wölfe zwei verschiedene Gesichter beim 0:2 (0:1) gegen den SV Werder Bremen.
Labbadia: „Viel Aufwand, kein Ertrag“
Wolfsburger Gastgeschenk für Kohfeldt
Wolfsburger Gastgeschenk für Kohfeldt
Wolfsburger Gastgeschenk für Kohfeldt
Hüben wie drüben Gier nach mehr
Hüben wie drüben Gier nach mehr
Hüben wie drüben Gier nach mehr
Unentschieden – was sonst!?
dpa/ib Mainz. Das halbe Dutzend ist voll: Am gestrigen Abend setzte sich die trostlose Unentschieden-Serie zwischen dem FSV Mainz 05 und dem VfL Wolfsburg in der Fußball-Bundesliga nahtlos fort.
Unentschieden – was sonst!?
Ginczek vermisst Killer-Instinkt
jk Wolfsburg. Das große Manko liegt klar auf der Hand: Die letzte Kaltschnäuzigkeit hat gefehlt. Zwar nahm der VfL Wolfsburg gestern Abend am Ende zufrieden einen Punkt mit nach Niedersachsen, doch für die Wölfe wäre noch mehr drin gewesen beim FSV Mainz 05 (0:0).
Ginczek vermisst Killer-Instinkt
Wieder Mainz, wieder Schlüsselspiel
dpa/ib Wolfsburg/Mainz. Als Bruno Labbadia vor gut sieben Monaten beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg als Feuerwehrmann installiert wurde, bestritt er quasi ein Nacht-und-Nebel-Debüt beim FSV Mainz 05. Auch die Neuauflage am heutigen Mittwoch (20.
Wieder Mainz, wieder Schlüsselspiel
Königstransfer Cornet im Anflug, kein Ersatz für Guilavogui
ib/dpa Wolfsburg. Es ist im Grunde wie jedes Jahr kurz vor dem Ablauf des Transferfensters: Bei vielen Fußball-Clubs setzt plötzlich noch einmal emsiges Treiben ein. Ein Paradebeispiel dafür ist in diesem Sommer – wieder einmal – der VfL Wolfsburg.
Königstransfer Cornet im Anflug, kein Ersatz für Guilavogui
Labbadias Kampf gegen Leverkusen-Makel
Wolfsburg. So schmuck Bruno Labbadia die BayArena aus seiner einstigen Tätigkeit in Leverkusen nach eigenem Bekunden auch finden mag: Es ist weder für ihn persönlich noch für seinen aktuellen Arbeitgeber VfL Wolfsburg ein gutes Pflaster.
Labbadias Kampf gegen Leverkusen-Makel
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“

Generalprobe geglückt! VfL bereit für Elversberg

Wolfsburg. Beim Theater besteht der Aberglaube: Wenn bei der Generalprobe alles glatt läuft, dann könnte es bei der eigentlichen Vorstellung vor dem Publikum zu Problemen kommen.
Generalprobe geglückt! VfL bereit für Elversberg

„Bitter“: VfL-Zugang Klaus muss unters Messer

ib Wolfsburg. Als sein neuer Verein VfL Wolfsburg das letzte Mal in der heimischen Volkswagen Arena den SSC Neapel empfing (damals wohlgemerkt noch im Viertelfinale der Europa League!), kickte Felix Klaus noch im Dress des SC Freiburg und stieg am …
„Bitter“: VfL-Zugang Klaus muss unters Messer

Aus den anderen Ressorts

Frau auf Feldweg begegnet ungepflegtem Mann - dann tut er es

Frau auf Feldweg begegnet ungepflegtem Mann - dann tut er es

Mann stirbt bei Explosion eines Fahrkartenautomaten: Polizei nimmt Verdächtige fest

Mann stirbt bei Explosion eines Fahrkartenautomaten: Polizei nimmt Verdächtige fest

Möglicher Rücktritt als CSU-Chef: Seehofer zieht Parallele zur SPD

Möglicher Rücktritt als CSU-Chef: Seehofer zieht Parallele zur SPD