„Bitter!“ Dost muss aussetzen

+
Wird dem VfL Wolfsburg noch länger fehlen: Bas Dost muss mit dem Training aussetzen.

ib Wolfsburg. Ivica Olic zeigte sich am Dienstag nach seiner vorzeitigen Rückkehr von Kroatiens Nationalmannschaft im Training des VfL Wolfsburg äußerst treffsicher. Gut so, denn sein Haupt-Konkurrent Bas Dost wird dem Fußball-Bundesligisten noch eine ganze Weile fehlen.

Der holländische Angreifer muss eine zweiwöchige Zwangs-Trainingspause einlegen! Diese Hiobsbotschaft teilte Mannschaftsarzt Dr. Günter Pfeiler nach eingehenderen Untersuchungen mit. Dost absolvierte seit Wochen wegen einer Syndesmoseband-Verletzung ein Rehaprogramm, doch es kam immer wieder zu Reizzuständen im Knöchel. Deshalb nun das totale Sport-Verbot. „Wir haben Bas aufgrund der neuen Untersuchungsergebnisse komplett aus dem Training genommen. Das Sprunggelenk wird in den nächsten vierzehn Tagen nicht belastet werden“, sagte Pfeiler. Große Enttäuschung bei Dost: „Das ist sehr bitter für mich, aber alles andere als eine Pause macht keinen Sinn.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare