Olic begehrt, Poggenberg verlängert

+
Seht ihr, ich hab's noch voll drauf! Ivica Olic ist derzeit in blendender Verfassung und heiß begehrt. Bleibt er in Wolfsburg?

ib Wolfsburg. Er erlebt derzeit gerade seinen zweiten oder dritten Frühling beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Genau deshalb rückt Ivica Olic trotz fortgeschrittenen Alters von 34 Jahren ins Visier anderer Clubs.

Bei den Wölfen läuft der Vertrag des bisher besten Torschützen (sieben Saisontreffer) im Sommer aus, die Liste der Interessenten wächst. Neben dem Hamburger SV soll auch der englische Club Stoke City seine Fühler nach dem Kroaten ausstrecken, will ihn laut Fachmagazin Kicker am liebsten sofort loseisen. Unwahrscheinlich, dass Manager Klaus Allofs das derzeit funktionierende Gefüge auseinanderreißt. Zumal der VfL im Angriff recht dünn aufgestellt ist. Olic, der bei einer Vertragsverlängerung mit Gehaltseinbußen rechnen müsste, will schnell Klarheit.

Die herrscht bei Dan-Patrick Poggenberg. Der Linksverteidiger der Regionalliga-Reserve unterschrieb einen Profi-Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Allofs: „ Ich sehe Patrick noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung angelangt, deshalb gehört er auch in Zukunft zum erweiterten Kader unserer Profimannschaft.“ Amateur-Coach Valerien Ismael will aus dem 21-Jährigen die letzten Prozent hin zum Bundesliga-Spieler herauskitzeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare