Sissoko vor Absprung! Ziel: AS St. Etienne?

+
Auf dem Absprung zu AS St. Etienne: Ibrahim Sissoko.

mj Wolfsburg. Dass der VfL Wolfsburg seinen Mittelfeldspieler Ibrahim Sissoko in der Legende zum neuen Mannschaftsfoto bereits ohne eigene Rückennummer aufführte, konnte bereits als zarter Hinweis gedeutet werden.

Die Zeit des 21-Jährigen beim Fußball-Bundesligisten läuft offensichtlich ab. Aus dem Trainingslager der Wölfe im schweizerischen Bad Ragaz reiste der Ivorer, der zuvor bereits an Panathinaikos Athen verliehen war, ab und stellte sich beim französischen Erstligisten AS St. Etienne vor.

„Wir sind in Gesprächen“, meinte Wolfsburgs Manager Klaus Allofs. Ein Wechsel ist wohl das Beste für alle Seiten. Sissoko in Wolfsburg! Das war ein Missverständnis. Von Ex-Trainer Felix Magath im Winter 2012 von Academica Coimbra aus Portugal verpflichtet, kam der Angreifer bei den Wölfen nur ganze zweimal in der Bundesliga zum Einsatz. Nach den Partien gegen Borussia Mönchengladbach (0:0) und 1899 Hoffenheim (1:2) stehen gerade einmal 100 Minuten Einsatzzeit für Sissoko zu Buche. Mehr dürften es nicht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare