Fix! Frankfurts Russ verstärkt die Wölfe

+
Perfekt! Frankfurts Marco Russ (r.) wird ein Wolf.

ib Wolfsburg. Gestern Abend noch für Eintracht Frankfurt in der 2. Liga im Einsatz, heute schon im Trainingslager der Wölfe: Innenverteidiger Marco Russ verstärkt den VfL Wolfsburg!

Am Rande von Frankfurts Zweitliga-Debüt in Fürth sickerte durch, dass der 26-Jährige heute ins österreichische Bad Kleinkirchheim reist, um dort einen Dreijahresvertrag zu unterschreiben. Wolfsburg buhlte schon länger um den Bundesliga-erfahrenen Abwehrmann (159 Erstliga-Spiele/13 Tore), weil Arne Friedrich vorerst ausfällt. Nun ist der Wechsel fix.

Damit verlieren die Hessen ein echtes Urgestein: Russ war 15 Jahre für die Eintracht aktiv. Als „Schmerzensgeld“ erhält Frankfurt gut drei Millionen Euro.

Womöglich mischt Wunschspieler Russ schon am morgigen Sonntag im Test gegen den Villacher SV (19.30 Uhr) mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare