Diego: Mit dem VfL an die Spitze und in die Nationalmannschaft

+
Will zurück in die Nationalmannschaft: Diego.

mj Wolfsburg. Zurück zum alten Glanz! Die Rückkehr von Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg in den internationalen Wettbewerb hat sich Mittelfeldstar Diego auf seine Fahne geschrieben. „Ich arbeite jeden Tag daran, meinen Teil dazu beizutragen, den VfL Wolfsburg zurück an die Spitze zu bringen. Darauf liegt mein Fokus“, erklärte der Brasilianer.

Nicht ganz uneigennützig. Den Erfolg im Verein könnte der 27-Jährige als Sprungbrett zur Nationalmannschaft benutzen. „Alle Nationalspieler in Brasilien spielen in sehr erfolgreichen Mannschaften. Es ist und bleibt mein persönliches Ziel, wieder in der Nationalmannschaft zu spielen. Ich denke, das ist nicht ausgeschlossen“, sagte Diego, der seine persönlichen Träume nicht über den VfL Wolfsburg stellen will.

Deshalb setzt der Wolfsburger Regisseur alles daran, im Heimspiel gegen den FC Augsburg (Sonnabend, 15.30 Uhr) Erfolg zu haben. „Wir haben eine gute Qualität und gegen Hannover gezeigt, dass wir gut spielen können. Es wird ein schweres Spiel gegen Augsburg, dass wir gewinnen müssen“, fordert Diego drei Punkte. Für sich und den VfL Wolfsburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare