VfL Wolfsburg – Archiv

„Kann losgehen“: Wölfe sind hungrig

„Kann losgehen“: Wölfe sind hungrig

Wolfsburg. Dieter Hecking hörte fast nicht mehr auf, positive Eigenschaften aufzuzählen.
„Kann losgehen“: Wölfe sind hungrig
Abwarten? Wölfe setzen auf Angriff

Abwarten? Wölfe setzen auf Angriff

Lissabon. Da ist Feuer unterm Dach! Schon vor dem Rückspiel in der Europa League-Zwischenrunde gegen Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg (heute, 21. 05 Uhr/live bei Kabel eins) brennt bei Sporting Lissabon der Baum.
Abwarten? Wölfe setzen auf Angriff

„Englische Wochen sind das Beste!“

ib Wolfsburg. Bas Dost mag seine Wochen medium rare. Die momentane Dauer-Belastung kommt dem neuen Shooting-Star des VfL Wolfsburg gerade recht, wie er nach dem 2:1-Erfolg in der Fußball-Bundesliga gegen Hertha BSC Berlin in gewohnt lockerer …
„Englische Wochen sind das Beste!“

Wie am Fließband: VfL mit Arbeitssieg

dpa/mj Wolfsburg. Ohne Fleiß, kein Preis. Mit Fleiß...! Gegen Hertha BSC Berlin lieferte Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg am 22. Spieltag zwar ausnahmsweise mal keine Gala ab, sicherte sich aber dennoch verdient den 2:1 (1:1)-Erfolg.
Wie am Fließband: VfL mit Arbeitssieg

„Dann müsste Arjen jetzt

ib Wolfsburg. Drüben jenseits der Berliner Brücke laufen Autos vom Fließband. Aber auch bei Bas Dost läuft die Produktion auf Hochtouren. Nur drei Tage nach seinem Lissabon-Doppelpack der nächste Zweifach-Streich gegen Hertha BSC Berlin.
„Dann müsste Arjen jetzt

Schürrle und Träsch bleiben ganz gelassen

ib Wolfsburg. Auch ein Kevin de Bruyne benötigte beim VfL Wolfsburg ein wenig Anlaufzeit. Darauf verwies Manager Klaus Allofs gestern nach dem 2:1-Sieg gegen Berlin und einiger vergebener Hochkaräter von Hochkaräter Andre Schürrle.
Schürrle und Träsch bleiben ganz gelassen

Hecking rechnet mit Berliner Maurermeistern

Wolfsburg. Der Fall der Berliner Mauer war vor über 25 Jahren ein weltpolitisches – und aus dieser Perspektive sicher einmaliges – Ereignis. Ganz so bedeutsam wird das Spiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Hertha BSC Berlin in der Fußball-Bundesliga …
Hecking rechnet mit Berliner Maurermeistern

Perfekt: Vieirinha bleibt

mj/dpa Wolfsburg. Die Spatzen pfiffen es längst vom Dach der Wolfsburger VW-Arena. Jetzt ist es perfekt: Vieirinha hat seinen Vertrag bei Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg um drei Jahre bis 2018 – mit einer Option auf eine weitere Saison – …
Perfekt: Vieirinha bleibt

Hecking pokert: Nicht in Karten schauen lassen

Wolfsburg. Einen Royal Flush hat Dieter Hecking ganz sicher nicht auf der Hand. Vor dem Achtelfinal-Hinspiel in der Fußball-Europa-League gegen Sporting Lissabon (heute, 19 Uhr) ist es nicht einmal ein Full House.
Hecking pokert: Nicht in Karten schauen lassen

Allofs alaaf: „5:4 – ein normales Ergebnis“

mj Leverkusen. Ja, ist denn heute schon Karneval? Klaus Allofs fühlte sich nach dem 5:4 seiner Wölfe bei Bayer 04 Leverkusen vorzeitig in die fünfte Jahreszeit versetzt.
Allofs alaaf: „5:4 – ein normales Ergebnis“

Serie beendet, Serie bewahrt

dpa/mj Leverkusen. Fassungslos verharrten die Spieler von Bayer Leverkusen nach der verrückten Last-Minute-Niederlage gegen den VfL Wolfsburg auf dem Rasen.
Serie beendet, Serie bewahrt

überragt und gibt Lob weiter

mj Leverkusen. Mit seinen 1,92 Metern Körpergröße überragt er die meisten Mit- wie Gegenspieler sowieso. Gegen Bayer 04 Leverkusen war Bas Dost ohne Zweifel der Größte.
überragt und gibt Lob weiter

Sinne schärfen, Bayer rasieren

Wolfsburg. Leicht angeschlagen ist der Gegner bereits. Der VfL Wolfsburg kann Bayer Leverkusen am morgigen Sonnabend (15. 30 Uhr) richtig eins auf die Zwölf geben.
Sinne schärfen, Bayer rasieren

Wölfe wieder in Gala-Form

dpa/mj Wolfsburg. Mit André Schürrle hat der VfL Wolfsburg zurück zur Champions-League-Form gefunden. Zusammen mit Kevin de Bruyne war Schürrle Sieggarant beim 3:0 (2:0) des VfL gegen 1899 Hoffenheim.
Wölfe wieder in Gala-Form

Kleine Schwächephase für

mj Wolfsburg. Der Sieg ging ohne Frage in Ordnung. Das Ergebnis nicht unbedingt. „Wir hätten uns nicht beschweren dürfen, wenn wir ein Gegentor bekommen hätten“, fand Wolfsburgs Mittelfeldspieler Maximilian Arnold nach dem 3:0 über 1899 …
Kleine Schwächephase für

Top-Einstand: Schürrle zeigt, was er kann

mj Wolfsburg. Willkommen in Wo(h)lfsburg! Einen besseren Einstand hätte André Schürrle gar nicht haben können. Bei seinem Debüt für den VfL gegen Hoffenheim (3:0) zahlte der 32-Millionen-Einkauf die ersten Raten mit zwei Vorlagen zurück.
Top-Einstand: Schürrle zeigt, was er kann

Allofs warnt: „Dürfen nie zufrieden sein“

mj Wolfsburg. Der Fluch der guten Tat hatte den VfL Wolfsburg schneller eingeholt, als es den Grün-Weißen lieb gewesen war. Nur vier Tage nach dem überragenden 4:1 gegen Bayern München krampften sich die Wölfe zu einem 1:1 in Frankfurt.
Allofs warnt: „Dürfen nie zufrieden sein“

De Bruyne verhindert

mj Frankfurt. Es war nicht der Tag der Jubilare. Nicht für Ivan Perisic, der am Montag seinen 26. Geburtstag gefeiert hatte.
De Bruyne verhindert

Allofs: „Nicht konzentriert genug“

mj Frankfurt. Für Klaus Allofs war es eine – vielleicht die – Schlüsselszene des Spiels. Nach 65 Minuten traf Angreifer Bas Dost für den VfL Wolfsburg ins Netz von Eintracht Frankfurt.
Allofs: „Nicht konzentriert genug“

Glücklicher Punktgewinn für VfL

„Wir waren nicht so konzentriert, haben viele Fehler im Aufbau gemacht. Der letzte Pass war nicht so genau“, sagte VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs selbstkritisch. Auch Trainer Dieter Hecking fand deutliche Worte.
Glücklicher Punktgewinn für VfL

Nur keinen Hänger erlauben

mj Wolfsburg. Erst frecher Herausforderer, nun übermütiger Favorit? Die englische Woche in der Fußball-Bundesliga hält für den VfL Wolfsburg einen extremen Rollentausch bereit.
Nur keinen Hänger erlauben

„Ganz klar ein Sieg für Junior!“

dpa/ib Wolfsburg. Die Gänsehaut dürfte bei einigen Wolfsburgern immer noch anhalten. Während sich bei Pep Guardiola und Co.
„Ganz klar ein Sieg für Junior!“