VfL Wolfsburg – Archiv

Endlich wieder ein Heimsieg!

Endlich wieder ein Heimsieg!

Wolfsburg - Von Matthias Jansen. Der Bann ist gebrochen. Nach sechs erfolglosen Versuchen und insgesamt 99 Tagen gelang dem VfL Wolfsburg wieder ein Heimsieg in der Fußball-Bundesliga. Maximilian Arnold (34.), Ivica Olic (61.) und Diego (75.) …
Endlich wieder ein Heimsieg!
Allofs schneidet Tabelle ab: Europa unrealistisch, aber...

Allofs schneidet Tabelle ab: Europa unrealistisch, aber...

mj Wolfsburg. Europa ole oder Europa ade? Mit 40 Punkten gehört der VfL Wolfsburg zu einem breit gefächerten Bundesliga-Mittelfeld, das sich noch Hoffnungen auf eine Europa League-Teilnahme machen kann.
Allofs schneidet Tabelle ab: Europa unrealistisch, aber...

Bremser stoppt Jubel-Bremser Arnold

mj Wolfsburg. Drei Tore in drei Spielen, dreimal das wichtige 1:0. Offensivtalent Maximilian Arnold ist auf dem besten Weg, sich einen festen Platz bei Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg zu erobern.
Bremser stoppt Jubel-Bremser Arnold

Zehn als Ziel: VfL will Erfolgsserie ausbauen

Wolfsburg - von Matthias Jansen. Der Klassenerhalt des VfL Wolfsburg in der Fußball-Bundesliga ist seit dem 3:0 bei Werder Bremen so gut wie unter Dach und Fach. Rein rechnerisch fehlt der Mannschaft von Trainer Dieter Hecking nur noch ein Sieg.
Zehn als Ziel: VfL will Erfolgsserie ausbauen

Perfekt: Caligiuri kommt aus Freiburg

mj Wolfsburg. Über den Wechsel von Mittelfeldspieler Daniel Caligiuri zu Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg (das IK berichtete) wurde schon länger spekuliert. Nun ist der Transfer perfekt.
Perfekt: Caligiuri kommt aus Freiburg

Warum nicht zuhause so!?

dpa/ib Bremen. Der VfL Wolfsburg sollte ernsthaft darüber nachdenken, die Auswärts-Dauerkarte einzuführen. Denn in fremden Stadien kommen die Fans voll auf ihre Kosten. So auch am Samstagabend in Bremen. Mit dem 3:0 (2:0) bei Werder machte Manager …
Warum nicht zuhause so!?

Die Ex-Fraktion leidet mit Werder

dpa/ib Bremen. Richtig freuen konnten sich Diego, Naldo und Klaus Allofs nicht. Ihr VfL Wolfsburg hatte soeben praktisch den Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga unter Dach und Fach gebracht, doch dem früheren Werder-Bremen-Trio war irgendwie …
Die Ex-Fraktion leidet mit Werder

Glücks-Minute 13: Arnold lebt seinen Kindheitstraum

ib Bremen. Da sage noch einer, die 13 sei eine Pechzahl. Für Maximilian Arnold stellt es sich genau andersherum dar. Bundesliga-Premierentreffer in der 13. Minute gegen Hoffenheim, am Sonnabend nun der zweite Streich in Bremen. Wieder in der 13. …
Glücks-Minute 13: Arnold lebt seinen Kindheitstraum

„Es wird so langsam eng“

Wolfsburg - Von Matthias Jansen. Jetzt geht es nur noch um das (sportliche) Überleben. Vier Tage nach dem Halbfinal-Aus im DFB-Pokal bei Bayern München (1:6) und dem Ende der Europapokal-Träume müssen sich die Fußballer des VfL Wolfsburg wieder auf …
„Es wird so langsam eng“

Diego bleibt beim VfL! Nur für ein Jahr?

mj Wolfsburg. Eine Säule für eine erfolgreichere Zukunft von Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg steht. Spielmacher Diego, dessen Vertrag 2014 ausläuft, wird auch in der nächsten Spielzeit das grün-weiße Trikot tragen.
Diego bleibt beim VfL! Nur für ein Jahr?

Hinterlässt diese Schmach Spuren?

Wolfsburg - Von Ingo Barrenscheen. Rausch und Katerstimmung. Während sich Spieler wie Verantwortliche des FC Bayern München an der 6:1-Gala im Halbfinale des DFB-Pokals ergötzten, wurde beim VfL Wolfsburg – na klar – Trübsal geblasen. Nichts wurde …
Hinterlässt diese Schmach Spuren?

Au backe! Watschn statt Wunder

dpa/ib München. Der Brummschädel dürfte noch eine Weile anhalten... Statt des erhofften Wunders fing sich der VfL Wolfsburg am Dienstagabend im DFB-Pokal-Halbfinale eine saftige Watschn von den Super-Bayern ein. 70 Minuten ganz passabel mitgehalten …
Au backe! Watschn statt Wunder

Hecking: „Sechs Stück sind zwei, drei zu viel“

ib München. Vor dem Spiel hatte es gewittert über München. Und auch in der Schlussphase des DFB-Pokal-Halbfinales wurden die Wolfsburger Profis von den Über-Bayern so richtig nass gemacht und schlichen wie begossene Pudel aus der Allianz-Arena.
Hecking: „Sechs Stück sind zwei, drei zu viel“

Wolfsburg erlebt Shaq-Attack

ib München. Auf diese Shaq-Attack war der VfL offenbar nicht vorbereitet: Der enorm quirlige Xherdan Shaqiri avancierte am Dienstagabend im Pokal-Halbfinale zum Wolfsburger Schreckgespenst.
Wolfsburg erlebt Shaq-Attack

FCB-Ferrari vs. Wolf GTI

ib/dpa Wolfsburg. Breit ist die Brust nicht unbedingt, mit der der VfL Wolfsburg am heutigen Dienstag dem Giganten FC Bayern München entgegentritt. Aber zumindest frisch beflockt. Die Wölfe laufen im Hammer-Halbfinale des DFB-Pokals (20.30 Uhr, live …
FCB-Ferrari vs. Wolf GTI

Es braucht mehr als einen „Sahnetag“

Wolfsburg - Von Ingo Barrenscheen. Angsteinflößend – insofern diese Bayern überhaupt etwas einschüchtern kann – war das ganz gewiss nicht. Das dünne 2:2 gegen Hoffenheim dämpfte eher die Hoffnung beim VfL Wolfsburg auf eine Sensation im …
Es braucht mehr als einen „Sahnetag“

Die Woge der Entgeisterung

Wolfsburg - Von Ingo Barrenscheen. Gefangen im Teufelskreis. Weil die Leistungen schwanken wie ein Boot auf hoher See, kippt die Stimmung beim VfL Wolfsburg mehr und mehr ins Negative ab. Mal wieder sorgte das Auf und Ab beim 2:2 (1:1) gegen …
Die Woge der Entgeisterung

„Wir müssen die Verkrampftheit rauskriegen“

ib Wolfsburg. Die baumlangen Kerls machten lange Gesichter. Weder Naldo noch sein Nebenmann Alexander Madlung hatten eine Erklärung dafür zur Hand, warum sich der VfL Wolfsburg auch gegen Hoffenheim wieder einen rätselhaft-wechselhaften …
„Wir müssen die Verkrampftheit rauskriegen“

Apfelschorlen-Arnold geht in Geschichte ein

ib Wolfsburg. Kleiner Mann ganz groß. In seinen Träumen hatte sich Maximilian Arnold diesen magischen Moment schon ausgemalt, am Sonnabend wurde er Realität. Mit seinem traumhaften Tor zum 1:0 erlebte der Youngster nicht nur eine persönliche …
Apfelschorlen-Arnold geht in Geschichte ein

VfL verspricht Eiszeit für TSG-Bienen

Wolfsburg - Von Matthias Jansen. Hummeln im und am Hintern! Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim, am Sonnabend (15.30 Uhr) beim VfL Wolfsburg zu Gast, schöpft unter Neu-Trainer Markus Gisdol frischen Mut im Kampf um den Klassenerhalt.
VfL verspricht Eiszeit für TSG-Bienen

Caligiuri wohl Wolfsburgs Prototyp 20.13

ib Wolfsburg. Auf dem anvisierten Weg nach Europa will der Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg künftig vor allem auf deutsche, noch formbare Spieler setzen. Der erste hängt am Haken: Nach dem Korb von Frankfurts Sebastian Jung scheint Daniel …
Caligiuri wohl Wolfsburgs Prototyp 20.13

Kein Hoffnungsschein für Hoffenheim

Wolfsburg - Von Matthias Jansen. Hoffenheim vor Augen, München im Sinn. Auf die Fußballer des VfL Wolfsburg warten in den nächsten Tagen wichtige Aufgaben. Doch bevor die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking am Dienstag (20.30 Uhr) bei Meister …
Kein Hoffnungsschein für Hoffenheim

Allofs muss weiter suchen: Jung bleibt in Frankfurt

ib Leverkusen. Er ist jung, er heißt Jung – aber er wird kein Wolfsburger Jung(e). Sebastian Jung bleibt Eintracht Frankfurt treu. Das verkündeten die Hessen am Sonnabend am Rande des Heimspiels gegen den Blitz-Meister Bayern München via …
Allofs muss weiter suchen: Jung bleibt in Frankfurt

Remis-Reigen: Mühsam ernähren sich Teilzeit-Wölfe

dpa/ib Leverkusen. Mal wieder Teilzeit-Arbeit. Mal wieder eine Punkte-Teilung. Die Fußballer des VfL Wolfsburg scheinen für einen Fulltime-Job nicht gemacht zu sein. Sicherlich war das 1:1 (0:1)-Remis beim Tabellendritten Bayer Leverkusen am …
Remis-Reigen: Mühsam ernähren sich Teilzeit-Wölfe

Sündenbock Kjaer froh über „Happy End“

ib Leverkusen. Was ihn da wohl wieder geritten hat!? Simon Kjaer machte seinem Ruf als Pannen-Profi vom Dienst beim VfL Wolfsburg am Sonnabend in Leverkusen wieder alle Ehre. Dicker Schnitzer vor dem Führungstor für Bayer. Doch aus der tragischen …
Sündenbock Kjaer froh über „Happy End“

Leistungsabfall verboten!

Wolfsburg - Von Ingo Barrenscheen. Es sind die kleinen Dinge im Leben, an denen man sich erfreuen soll. So hält es offenbar auch Dieter Hecking. War der Coach des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg eingangs der Woche noch recht ungehalten über den …
Leistungsabfall verboten!

Teamgeist? Hyppiä widerspricht Hecking

ib/dpa Wolfsburg/Leverkusen. Zwei Trainerstühle, zwei Meinungen: Während Dieter Hecking seinen Wolfsburger Schwächel-Profis nach dem dürftigen 2:2 gegen Nürnberg mangelnden Teamgeist vorwarf, hat sein Leverkusener Kollege Sami Hyypiä vor dem Duell …
Teamgeist? Hyppiä widerspricht Hecking

Zu früh gefreut: VfL verspielt Führung

mj/dpa Wolfsburg. Ei-Jei-Jei! Die Bundesliga-Fußballer vom VfL Wolfsburg blickten am Ostersonntag äußerst sparsam aus der Wäsche. Der 1. FC Nürnberg hatte der Mannschaft von Trainer Dieter Hecking zwar ordentlich was ins Netz gelegt. Statt des …
Zu früh gefreut: VfL verspielt Führung

Allofs: „Projekt VfL trägt Früchte – mittelfristig“

mj Wolfsburg. Auf eine reiche Ernte im Sommer hofft man bei Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg nach dem 2:2 (2:0) gegen den 1. FC Nürnberg anscheinend nicht mehr.
Allofs: „Projekt VfL trägt Früchte – mittelfristig“

Nicht ratlos! Aber Antworten auf Leistungsloch?

mj Wolfsburg. Sein erstes Mal konnte Slobodan Medojevic nur bedingt genießen. Natürlich sei das Debüt in der Bundesliga ein „großer Moment in der Karriere“, erklärte der Mittelfeldspieler des VfL Wolfsburg nach dem 2:2 (2:0) gegen den 1. FC Nürnberg.
Nicht ratlos! Aber Antworten auf Leistungsloch?