VfL Wolfsburg – Archiv

Kampf und Leidenschaft

Kampf und Leidenschaft

Wolfsburg - Von Matthias Jansen. Einmaleins ist eins. Mindestens! VfL Wolfsburgs Trainer Lorenz-Günther Köstner wäre sicher nicht unzufrieden, wenn seine Gleichung entgegen aller mathematischen Regeln nach dem Bundesligaspiel gegen den Hamburger SV …
Kampf und Leidenschaft
Punkte statt Performance!

Punkte statt Performance!

Wolfsburg - Von Ingo Barrenscheen. Hoffentlich haben die Wölfe keine Verdauungsprobleme. Ansonsten könnte die englische Woche bei dem einen oder anderen Fußball-Profi des VfL Wolfsburg ein Magengeschwür hervorrufen. Die bittere 0:2-Pleite in …
Punkte statt Performance!

Köstner sucht die Effizienz, Schäfer die richtige Balance

ib Mönchengladbach. Mit den eigenen, zuletzt so wirksamen Waffen geschlagen. Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg scheiterte am  Mittwochabend bei Borussia Mönchengladbach an der Effektivität. Der eigenen, aber auch der des Gegners.
Köstner sucht die Effizienz, Schäfer die richtige Balance

0:2 – Wolfsburg macht viel Lärm um nichts

dpa/ib Mönchengladbach. Die Fans im Borussia-Park schwiegen aus Protest gegen das DFL-Sicherheitskonzept zumindest elf Minuten lang. Die Wölfe so gesehen das ganze Spiel. Trotz spielerischer Dominanz vor allem in Halbzeit eins brachte der VfL …
0:2 – Wolfsburg macht viel Lärm um nichts

Neuanfang beim VfL: Tendenz zu Träsch

Wolfsburg - Von Matthias Jansen. Die Raute im Herzen!? Stand für Wolfsburgs Manager Klaus Allofs jüngst mit dem Spiel gegen den SV Werder Bremen (1:1) das Wiedersehen mit seinem Ex-Club auf dem Spielplan, ist nun VfL-Trainer Lorenz-Günther Köstner …
Neuanfang beim VfL: Tendenz zu Träsch

Englische Woche: Medium bis gut durch...

Wolfsburg - Von Matthias Jansen. Ein Schelm, der Schlimmes dabei denkt. Aber kann Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg eigentlich auch englisch (e Woche)? Nach dem 1:1 gegen Werder Bremen treten die Wölfe zunächst am Mittwoch (20 Uhr) in …
Englische Woche: Medium bis gut durch...

Unentschieden!

Wolfsburg - Von Matthias Jansen. Eins zu Eins. Das Nordderby der Fußball-Bundesliga zwischen dem VfL Wolfsburg und Werder Bremen fand vor 29 723 Zuschauern keinen Sieger. Nach Toren von Bremens Marko Arnautovic (35.) und VfL-Torjäger Bas Dost (64.) …
Unentschieden!

Köstners Konstante kippt: VfL-Trainer muss umbauen

mj Wolfsburg. Der dritte Sieg in Serie sprang gegen Werder Bremen (1:1) für den VfL Wolfsburg nicht heraus. Ein Rückschlag war es aber wahrlich nicht. „Es war von beiden Seiten ein temporeiches Spiel. Da muss man auch mal mit einem Punkt zufrieden …
Köstners Konstante kippt: VfL-Trainer muss umbauen

Richtige Reaktion, fraglicher Pfiff

mj Wolfsburg. Es war Neuland für den VfL Wolfsburg. Erstmals unter Interimstrainer Lorenz-Günther Köster gingen die Wölfe gegen Werder Bremen (1:1) mit einem Rückstand in die Pause.
Richtige Reaktion, fraglicher Pfiff

Alle Augen auf Allofs! Kein Jubel-Verzicht

Wolfsburg - Von Ingo Barrenscheen. Hätte es da nicht diese spektakulären Verpflichtung vor gut einer Woche gegeben: Es wäre ein normales Nordderby. So aber schwenkt der Fokus im Bundesliga-Duell zwischen dem VfL Wolfsburg und Werder Bremen am …
Alle Augen auf Allofs! Kein Jubel-Verzicht

Werder-Wut auf Allofs Abgang

Wolfsburg - Von Matthias Jansen. Die Zeit rennt. Als neuer Geschäftsführer Sport von Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg sind für Klaus Allofs die 24 Stunden eines Tages meist nicht wirklich ausreichend. Aber ausgerechnet jetzt würde der 55-Jährige …
Werder-Wut auf Allofs Abgang

Ein letzter Salut an den Tabellenkeller!?

dpa/ib Hoffenheim. Wieder Hoffenheim. Wieder ein 3:1 wie 2011 im Abstiegs-Endspiel. Wieder eine Flucht. Diesmal nicht von Diego, sondern des gesamten VfL Wolfsburg. Nach vorn! Durch den Sieg bei der TSG haben die Wölfe Neu-Manager Klaus Allofs zum …
Ein letzter Salut an den Tabellenkeller!?

Allofs' Super-Sonntag: Nach der alten Liebe siegt auch neue Flamme

ib Hoffenheim. Was für ein herrlicher Sonntag für Klaus Allofs. Erst schaffte seine alte Liebe Werder Bremen im ersten Spiel ohne ihn die Wende gegen Fortuna Düsseldorf (2:1), dann gewann auch seine neue Flamme VfL Wolfsburg im ersten Spiel mit ihm …
Allofs' Super-Sonntag: Nach der alten Liebe siegt auch neue Flamme

Stein auf Stein! Wolfsburgs Festung fügt sich zusammen

mj Hoffenheim. Von Wackelpudding zu solidem Mauerwerk! Vor dem Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim (3:1) hatte VfL Wolfsburgs Interimstrainer Lorenz-Günther Köstner die Festigkeit seiner Mannschaft als noch nicht einhundertprozentig bewertet.
Stein auf Stein! Wolfsburgs Festung fügt sich zusammen

Mehr Festigkeit von der Bank

Wolfsburg - Von Matthias Jansen. Bei seinem neuen Arbeitgeber ist Klaus Allofs noch auf der Suche. Kein Wunder! Schließlich ist der Manager von Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg gerade einmal zwei Tage in Amt und Würden.
Mehr Festigkeit von der Bank

Aufatmen bei 1899: Vukcevic erwacht

mj Hoffenheim/Wolfsburg. Erleichterung bei der TSG 1899 Hoffenheim. Offensivspieler Boris Vukcevic, der Ende Septemer bei einem Autounfall beinahe frontal mit einem LKW zusammengeprallt war, ist aus dem Koma erwacht.
Aufatmen bei 1899: Vukcevic erwacht

Allofs bevorzugt Kontinuität statt Kaufwut

dpa/ib Wolfsburg. Kaufrausch, nein danke! Unter dem neuen Manager Klaus Allofs soll beim Fußball-Bundesligisten Vfl Wolfsburg Nachhaltigkeit Einzug halten. Das betonte der von Werder Bremen losgeeiste neue starke Mann gestern bei seiner offiziellen …
Allofs bevorzugt Kontinuität statt Kaufwut

Köstner darf beim VfL weitermachen – vorerst

mj Wolfsburg. Die Nachricht hört Lorenz-Günther Köstner doch sicher gerne. Der 60-Jährige darf auch nach der Verpflichtung von Manager Klaus Allofs zunächst den „geilsten Job der Welt“ ausüben, ist weiter als Trainer für Fußball-Bundesligist VfL …
Köstner darf beim VfL weitermachen – vorerst

Wolfsburger Wünsche werden Wirklichkeit

Wolfsburg/Bremen - Von Matthias Jansen. Auf einmal ging alles doch ganz schnell. Über Nacht hatten sich die beiden Fußball-Bundesligisten Werder Bremen und VfL Wolfsburg, die sich an den Tagen zuvor noch mit nicht glaubwürdigen Dementis überboten …
Wolfsburger Wünsche werden Wirklichkeit

Allofs: Auftritt der Marke Ade

Wolfsburg - Von Ingo Barrenscheen. Es mutete an wie Abschiedsszenen. Am gestrigen Dienstagvormittag schaute Klaus Allofs beim Training von Werder Bremen vorbei. So weit normal. Allerdings: Er gab jedem Spieler einzeln die Hand. Wiederum nicht …
Allofs: Auftritt der Marke Ade

Wolfsburgs Wilderer, wehrloses Werder

Wolfsburg/Bremen - Von Matthias Jansen. Das riecht nach feindlicher Übernahme. Mit Aktivitäten im Hintergrund haben sich die Macher von Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg scheinbar bereits die Aktien an ihrem Objekt der Begierde, Werder Bremens …
Wolfsburgs Wilderer, wehrloses Werder

Dank Diego und Dost! Der Arena-Schreck ist weg

dpa/mj Wolfsburg. Der Bann ist gebrochen! Mit dem 3:1 (3:0) gegen Bayer 04 Leverkusen klappten die Fußballer des VfL Wolfsburg das letzte Kapitel der zuvor schier endlosen (Leidens)-Geschichte Felix Magath endgültig zu. Im ersten …
Dank Diego und Dost! Der Arena-Schreck ist weg

Pauker Schäfer adelt Diego

mj Wolfsburg. Besser geht es eigentlich nicht! Mit zwei Toren und einer Vorlage hatte Diego großen Anteil am 3:1-Sieg von Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg über Bayer 04 Leverkusen. „Wenn ich Lehrer wäre, würde ich ihm eine eins mit Sternchen …
Pauker Schäfer adelt Diego