Klare Vorzeichen in Köln?

Fußball – Bundesliga: Wolfsburg trifft zum Hinserien-Abschluss auf das Liga-Schlusslicht

Klare Vorzeichen in Köln?

Köln. Der Eine ist schwer zu schlagen, der Andere hat in der Fußball-Bundesliga noch gar keinen geschlagen. Der Eine, der VfL Wolfsburg tut dennoch gut daran, den Anderen, den 1. FC Köln, nicht zu unterschätzen (Samstag, 15.30 Uhr).
Klare Vorzeichen in Köln?
„Letzte halbe Stunde macht Mut“
„Letzte halbe Stunde macht Mut“
„Letzte halbe Stunde macht Mut“
Stabiles Haus statt Festung
Stabiles Haus statt Festung
Stabiles Haus statt Festung
Referee Marco Haase erläutert nach ausgewählten Finalspielen schwierige Entscheidungen seiner Kollegen.
„Wenn ich mit Rot gehe, bin ich der Depp!“
ct Hamburg. Mario Gomez hatte viel Redebedarf nach dem Abpfiff. Bei Sky zeigte sich der Nationalstürmer zufrieden über den Punktgewinn seines VfL Wolfsburg beim Abstiegskandidaten Hamburger SV: „Wir nehmen den Punkt mit. Defensiv haben wir es gut gemacht und nicht viel zugelassen.“
„Wenn ich mit Rot gehe, bin ich der Depp!“
HSV-Fans pfeifen eigene Elf aus
ct Hamburg. Sie wollten den dritten Heimsieg in Serie unbedingt – einzig: ein Treffer wollte dem Hamburger SV nicht gelingen. Weil der VfL Wolfsburg aber ebenfalls alles andere als torgefährlich agierte, trennten sich die Fußball-Bundesligisten mit 0:0 Unentschieden.
HSV-Fans pfeifen eigene Elf aus
Harmlose Wölfe so zahm wie Schafe!
dpa/ct Hamburg. Da war sie, die Chance sich von den Abstiegsplätzen in der Fußball-Bundesliga abzusetzen.
Harmlose Wölfe so zahm wie Schafe!
Fast schon wieder so stark wie zu Mainzer Zeiten
jk Wolfsburg. Vor einigen Wochen wurde Yunus Malli fast schon als Fehleinkauf beim VfL Wolfsburg abgestempelt.
Fast schon wieder so stark wie zu Mainzer Zeiten
Es geht aufwärts!
dpa/ib Wolfsburg. Gegenwart schlägt Vergangenheit: Der VfL und sein Trainer Martin Schmidt haben Dieter Hecking die Rückkehr nach Wolfsburg und seinem neuen Club Borussia Mönchengladbach den Sprung auf Platz zwei vermiest.
Es geht aufwärts!
„Fluch und Segen zugleich“:
jk Wolfsburg. Linker Verteidiger, Flügelspieler im Mittelfeld, Spielgestalter vor der Abwehr – eine Menge Positionen, die Yannick Gerhardt in der Vergangenheit auf dem Rasen beherrschen musste.
„Fluch und Segen zugleich“:
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“

„Keiner hätte eingreifen können“

ct Augsburg. Martin Schmidt konnte die Aufregung um die zwei Entscheidungen des Video-Assistenten in der Fußball-Bundesligapartie beim FC Augsburg nicht so recht verstehen.
„Keiner hätte eingreifen können“

„Es ist sehr, sehr frustrierend“

ct Augsburg. Sie wussten schon gar nicht mehr, wie sich eine Niederlage anfühlt.
„Es ist sehr, sehr frustrierend“

Wirft Wolfsburg endgültig Rucksack ab?

Wolfsburg. Sechs Punkte Vorsprung auf den Abstiegs-Relegationsplatz. Sechs Punkte Rückstand auf die Europapokalplätze. Der VfL Wolfsburg steht in der Fußball-Bundesliga im Grunde jenseits von Gut und Böse.
Wirft Wolfsburg endgültig Rucksack ab?

Knoten endlich geplatzt?!

jk Wolfsburg. Die Erleichterung war den VfL-Spielern nach dem Sieg über den SC Freiburg in den Katakomben anzusehen. Vor allem Allrounder Yannick Gerhardt strahlte nach dem Abpfiff bis über beide Ohren.
Knoten endlich geplatzt?!

„Kein Karneval in der Kabine“

jk Wolfsburg. Martin Schmidt ist kein Trainer, der die Siege in der Bundesliga extrovertiert feiert. Das war auch am Samstag nach dem lang ersehnten Dreier gegen den SC Freiburg zu erkennen.
„Kein Karneval in der Kabine“

Doch nicht die Söhne Mannheims...

dpa/ib Wolfsburg. Martin Schmidt ist nicht der Klaus Schlappner der Neuzeit. Durch den 3:1-Erfolg über den SC Freiburg schaffte es der Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg dann doch nicht ins Guiness-Buch der Rekorde – und war darüber auch ganz froh.
Doch nicht die Söhne Mannheims...

Aus den anderen Ressorts

Mann mit Messer am Flughafen Amsterdam geistig „verwirrt“

Mann mit Messer am Flughafen Amsterdam geistig „verwirrt“

Gündogan trifft für Manchester City beim 4:1-Sieg gegen Tottenham

Gündogan trifft für Manchester City beim 4:1-Sieg gegen Tottenham

BVB schlägt Hoffenheim: Gelungene Heim-Premiere für Trainer Stöger

BVB schlägt Hoffenheim: Gelungene Heim-Premiere für Trainer Stöger

Ronaldo macht den Unterschied: Real Madrid triumphiert erneut bei Klub-WM

Ronaldo macht den Unterschied: Real Madrid triumphiert erneut bei Klub-WM