Labbadias Lobrede für Mönchengladbach

Fußball – Bundesliga: VfL-Trainer lobt Gegner

Labbadias Lobrede für Mönchengladbach

rp Wolfsburg – Es gab nicht wenige Fußball-Fans, die Borussia Mönchengladbach – dem morgigen Kontrahenten des VfL Wolfsburg – eine Mini-Chance zur Bundesliga-Meisterschaft eingeräumt haben. Doch in den letzten beiden Spielen gab es einen kleinen Knacks bei den Fohlen.
Labbadias Lobrede für Mönchengladbach
Wer soll dann knipsen!?
Wer soll dann knipsen!?
Wer soll dann knipsen!?
Keine Eile: VfL verhandelt erst im April mit Labbadia
Keine Eile: VfL verhandelt erst im April mit Labbadia
Keine Eile: VfL verhandelt erst im April mit Labbadia
VfL macht nicht den Nutznießer
Am Ende einer turbulenten Woche, in der diverse Äußerungen auf eine Trennung nach dieser Saison sowie ein belastetes Verhältnis zwischen dem Trainer und dem Sportchef Jörg Schmadtke schließen lassen, spielte der Tabellensiebte am Sonntag nur 1:1 (0:0) gegen den direkten Konkurrenten Werder Bremen.
VfL macht nicht den Nutznießer
Labbadia: „Riesenfreude, mit der Mannschaft zu arbeiten!“
Die Fohlen kamen beim FC Bayern München mit 1:5 unter die Räder, doch die Wölfe verpassten es beim 1:1 gegen Werder Bremen, bis auf zwei Zähler an den Tabellenvierten heranzurücken.
Labbadia: „Riesenfreude, mit der Mannschaft zu arbeiten!“
Attraktiv und ärgerlich zugleich
Freiburg – Zugegeben: Es gab an diesem äußerst unterhaltsamen wie abermals diskussionswürdigen Samstagnachmittag in der Fußball-Bundesliga ein weiteres überlegenes Team (aus Dortmund), das sich über sein 3:3 noch mehr ärgern durfte.
Attraktiv und ärgerlich zugleich
Das Nicht-Tor: Für Petersen „ein Witz“, für VfL „einleuchtend“
Freiburg – Was wäre Fußball ohne kontroverse Meinungen. Selbstverständlich klafften diese am Samstag nach dem aberkannten Last Minute--Siegtreffer für den SC Freiburg auseinander.
Das Nicht-Tor: Für Petersen „ein Witz“, für VfL „einleuchtend“
Noch viel Luft nach oben
Wolfsburg – Ein langer Ball nach dem anderen machte sich auf den Weg in die Leipziger Hälfte. Es schien, als hätte der VfL Wolfsburg am Mittwochabend bei der 0:1-Pleite gegen RB Leipzig kein passendes Mittel parat gehabt.
Noch viel Luft nach oben
„Gut mitgehalten“: Diese Meinung hat Labbadia recht exklusiv...
ib Leipzig – Diese Aussagen von Bruno Labbadia verwunderten dann doch. „Wenn man sich Leipzig in letzter Zeit angeschaut hat, haben wir gut mitgehalten“, meinte der Coach des VfL Wolfsburg am gestrigen Abend nach dem DFB-Pokal-Aus. Gut mitgehalten? Ein geschöntes Fazit.
„Gut mitgehalten“: Diese Meinung hat Labbadia recht exklusiv...
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“

Ein Rückfall in grausame Zeiten

Leipzig – Die Arena halbleer. Und der VfL Wolfsburg spielte, um es mit Giovanni Trapattoni zu sagen, wie Flasche leer...
Ein Rückfall in grausame Zeiten

Ohne Leipzig kein Berlin...

Wolfsburg – Ein gewisser Daniel Frahn steht schon lange nicht mehr im Kader von RB Leipzig.
Ohne Leipzig kein Berlin...

Das Phantom Weghorst und der goldene Moment

ib Berlin – Seine immense Defensiv(lauf)arbeit für die Mannschaft in allen Ehren, aber: Wer Wout Weghorst kennt, weiß ganz genau, dass für den Niederländer nur Tore so richtig sein Fußballer-Leben versüßen.
Das Phantom Weghorst und der goldene Moment

Wolfsburg im Jahr 2019 angekommen

Berlin – Der Unterschied hatte einen Namen: Wout Weghorst. Der Niederländer hat dem VfL Wolfsburg den ersten Sieg im Jahr 2019 beschert. Mit seinem siebten Saisontreffer sorgte der Niederländer für den 1:0 (0:0)-Sieg der Grün-Weißen am 20. Spieltag …
Wolfsburg im Jahr 2019 angekommen

Koen Casteels hat noch hohe Ambitionen

jk Berlin – Seit Jahren ist er unumstritten zwischen den Pfosten. Und das nicht ohne Grund. Einmal mehr rettete Koen Casteels seinem VfL Wolfsburg einen Sieg in der Fußball-Bundesliga.
Koen Casteels hat noch hohe Ambitionen

Caligiuri verpasst VfL einen Denkzettel

Gelsenkirchen – Der Strich von Daniel Caligiuri nach 78 Minuten, er machte auch einen Strich unter den Höhenflug des VfL Wolfsburg.
Caligiuri verpasst VfL einen Denkzettel

Aus den anderen Ressorts

Priester während live im TV übertragener Messe attackiert

Priester während live im TV übertragener Messe attackiert

Wohnhaus vor Zwangsversteigerung explodiert - Polizei fahndet nach Besitzer

Wohnhaus vor Zwangsversteigerung explodiert - Polizei fahndet nach Besitzer

Brexit: 700.000 erwartet - Auf May rollt eine gewaltige Protestwelle zu

Brexit: 700.000 erwartet - Auf May rollt eine gewaltige Protestwelle zu

„Sie singt Mist“: Ex-Kollege zieht bei „Markus Lanz“ über Verona Pooth her

„Sie singt Mist“: Ex-Kollege zieht bei „Markus Lanz“ über Verona Pooth her