Zum 30. Mal ging es für die Läufer am Muttertag an den Start

Völkerwanderung durchs Rosenbad beim Ilmenaulauf des MTV Bad Bevensen

+
Start des Kinderlaufes MW6 über 600 Meter (von rechts): Thies Benecke (Wir Kinder vom Hof), Hannes Mantel (DRK-Bewegungskindergarten Emmendorf) und Jule Belau (Wir Kinder vom Hof). Alle Ergebnisse unter my5.raceresult.com (Stichwort Ilmenaulauf).

Bad Bevensen – Hunderte Läufer, hunderte Zuschauer und Sonne satt. Der 30. Ilmenaulauf des MTV Bad Bevensen hat bleibenden Eindruck hinterlassen.

Bei strahlendem Sonnenschein feierte der MTV Bad Bevensen ein kleines Jubiläum. Zum 30. Mal ging es für die Läufer am Muttertag an den Start. Exakt 673 Läufer wollten sich diesen besonderen Ilmenaulauf nicht entgehen lassen.

Mit guter Laune, Ehrgeiz und jeder Menge Unterstützung durch Angehörige und Freunde ging es an den Start. Viele fröhliche Kinder liefen mit großem Engagement ins Ziel, während ihre Mütter, Väter und Großeltern in schon traditioneller „Völkerwanderung“ durch das Rosenbad hetzten, um so schnell wie möglich vom Start- zum Zieleinlauf ihrer Kleinen zu kommen. „Hier wie da ein Anblick, der einem das Herz aufgehen lässt“, freute sich Wolf-Peter Weinert aus dem Organisationsteam des MTV Bad Bevensen.

Die Siege im Hauptlauf über 9.600 Meter gingen an den SV Rosche. Martina Boe-Lange (39:02,2 Minuten) gewann bei den Frauen und Markus Lindner (33:22,5) bei den Männern. Im Schnupperlauf über 4.700 Meter dominierten Läufer der Lüneburger SV. Lisa Feuerherdt (18:04,0) war hier schnellste Frau, Christoph Meyer (18:06,2) schnellster Mann.

Im Halbmarathon triumphierten Läufer aus der Ferne. Andrea Mauritz von der LG Oldenburg Süd (1:50:21,0 Stunden) gewann die Frauenkonkurrenz, Onno Ringering (MTV Aurich) setzte sich den den Männern durch. Dem Ostfriesen gelang wohl die qualitativ beste Leistung an diesem Tag, siegte er doch in einer Zeit von 1:18:40,0 Stunden – als Starter in der M50!

Zudem wurden sechs Jugend- und Schülerläufe gestartet. Power-Walking und Nordic-Walking komplettierten das bunte Angebot.

wpw

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare