Kreisliga: Bienenbüttel jetzt Erster / „Kellerkinder“ Holdenstedt und Römstedt gewinnen

TuS-Reserve wie entfesselt – 5:1 über SCK!

Union Bevensens Jan-Patrick Maiwald (links) entwischt seinem Eddelstorfer  Bewacher Marcel Kahlmann und schiebt den Ball gleich zum 2:0 ein.
+
Union Bevensens Jan-Patrick Maiwald (links) entwischt seinem Eddelstorfer  Bewacher Marcel Kahlmann und schiebt den Ball gleich zum 2:0 ein.

mk Uelzen/Landkreis. Paukenschlag in Bad Bodenteich am 19. Spieltag der Fußball-Kreisliga: Die wie entfesselt aufdrehende TuS-Reserve schoss den als Spitzenreiter angereisten SC Kirch.-/Westerweyhe mit 5:1 Toren aus dem Waldstadion. Nutznießer und damit neuer Tabellenführer ist der TSV Bienenbüttel (2:0-Sieger in Emmendorf). Auf Rang zwei findet sich nun die Uelzener Teutonen-Reserve nach ihrem 2:1-Heimerfolg über den TuS Ebstorf wieder.

Im Ligakeller feierten Schlusslicht SV Holdenstedt (4:1 gegen Molzen) sowie der MTV Römstedt (2:0 gegen Rätzlingen) wichtige Siege.
Union Bevensen – SV Eddelstorf3:0
Tore: 1:0 Maiwald (8.), 2:0 Maiwald (32.), 3:0 Radtke (73.).
SV Emmendorf II – TSV Bienenbüttel 0:2
Tore: 0:1 Franz (41.), 0:2 Schmolke (90.+3).
TuS Bodenteich II – SC Kirch.-/W.w. 5:1
Tore: 1:0 M. Schwerin (29.), 2:0 Lettau (46.), 3:0 S. Karamac (48.), 4:0 Hennings (57.), 5:0 Lettau (82.), 5:1 Schulz (86.).
Teutonia Uelzen II – TuS Ebstorf2:1
Tore: 0:1 Stuber (22.), 1:1 Macho (48.), 2:1 Treffurth (51.).
SV Holdenstedt – SV Molzen4:1
Tore: 1:0 Hilmer (24.), 2:0 Hunstein (55.), 2:1 F. Meier (58.), 3:1 Krämer (69.), 4:1 Hilmer 80.); besondere Vorkommnisse: Freimuth scheitert mit Foulelfmeter an SVH-Torwart Lüring (33.); Hunstein scheitert mit Foulelfmeter an SVM-Schlussmann Pagel (54.).
MTV Römstedt – TV Rätzlingen2:0
Tore: 1:0 Giannis (10.), 2:0 Mießner (80./HE); Rot: M. Schulz (80./TVR).
TSV Wriedel – SC 09 Uelzen0:1
Tor: 0:1 Tunc (45.+3).
TSV Suhlendorf – TuS Wieren0:0
Tore: Fehlanzeige.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare