1. az-online.de
  2. Sport
  3. Lokalsport Uelzen

TSV Bienenbüttel feiert Kantersieg gegen den SC Lüchow – 6:1

Erstellt:

Kommentare

Spielszene im Mittelfeld.
Direkt vor der Union-Trainerbank versucht Petru Borlan (rechts) dem Wustrower Nick Willmann den Ball abzujagen. Die Kurstädter verweilen nach einer 2-4-Heimpleite weiterhin am Tabellenen. © Michael Klingebiel

Der TSV Bienenbüttel hielt am 7. Spieltag als einziges Uelzener Team die Fahne in der Fußball-Kreisliga Heide-Wendland hoch. Mit 6:1 Toren kanzelte die Kathmann-Elf den jetzigen Tabellenvorletzten SC Lüchow ab und verbesserte sich auf Rang acht der Liga.

mk Uelzen/Landkreis – Die vier restlichen Kreisvertreter dagegen verloren allesamt ihre Partien. Der SV Molzen unterlag im Topspiel in Ochtmissen knapp mit 1:2, während der TuS Ebstorf in Schnega bei der FSG Südkreis sang- und klanglos mit 2:6 die Segel streichen musste. Und auch die beiden „Kellerkinder“ Union Bevensen (2:4 gegen Wustrow) und Teutonia Uelzen II (1:3 in Adendorf) standen am Ende mit leeren Händen da.

Eintr. Lüneburg – TSV Gellersen II 2:1 (2:0)

Tore: 1:0 Aehlig (1.), 2:0 Edler (9.), 2:1 Schmidt (67.); Rot: (90.+4/Gellersen).

Union Bevensen – TuS Wustrow 2:4 (1:1)

Tore: 1:0 Borlan (20.), 1:1 Willmann (44.), 2:1 Borlan (47.), 2:2 Strauch (70.), 2:3 S. Trittel (86.), 2:4 Strauch (90.+3).

FC SG Gartow – SV Lemgow/D. 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 Fröhlich (61.), 0:2 D. Schulz (90.+1).

Ochtmisser SV – SV Molzen 2:1 (1:1)

Tore: 1:0 Saucke (13.), 1:1 Schaate (15.), 2:1 Plikat (81.)

TSV Adendorf – Teutonia Uelzen II 3:1 (1:0)

Tore: 1:0 Warncke (40.), 2:0 N. Breese (55.), 2:1 Zkaki Chriki (75./Foulelfmeter), 3:1 N. Breese (81.); besonderes Vorkommnis: Adendorfs Probst scheitert mit Foulelfmeter an SVT-Torwart Wallat (90.+2).

TSV Bienenbüttel – SC Lüchow 6:1 (3:0)

Tore: 1:0 K. Franz (17.), 2:0 K. Franz (25.), 3:0 K. Franz (42.), 4:0 K. Franz (52./Foulelfmeter), 5:0 Friedrich (60.), 5:1 Tzscheutschler (65.), 6:1 Friedrich (75.); Rot: Böde (51./SCL); besonderes Vorkommnis: TSV-Keeper Güds pariert Foulelfmeter von Strehl (70.).

FSG Südkreis – TuS Ebstorf 6:2 (3:0)

Tore: 1:0 S. Ahrens (22.), 2:0 Krabiell (25.), 3:0 N. Ahrens (27.), 4:0 Errouchani (61.), 4:1 Penkert (66.), 5:1 Harlfinger (76.), 6:1 Krabiell (82.), 6:2 Kuhlmann (90.).

FC Heidetal – Lüneburger SV 2:1 (0:1)

Tore: 0:1 Adel Pepic (6.), 1:1 D. Horn (67./Foulelfmeter), 2:1 Wischmann (87.); Gelb-Rot: (54./LSV).

Auch interessant

Kommentare