Trainer Torben Tutas: „Freuen uns riesig!“

Paolo Rieckmann wechselt vom Lüneburger SK Hansa zu Fußball-Bezirksligist MTV Römstedt

Fußballer führt den Ball am Fuß.
+
Neu im MTV-Trikot: Paolo Rieckmann.
  • Bernd Klingebiel
    VonBernd Klingebiel
    schließen

Der MTV Römstedt hat seinen Kader weiter verstärkt. Paolo Rieckmann schließt sich dem Fußball-Bezirksligisten an. Der 20-jährige Bienenbütteler gehörte noch bis vor Kurzem dem Kader des Lüneburger SK Hansa an.

Römstedt - Rieckmann hatte sich mit dem Regionalligisten auf eine Auflösung seines bis zum Sommer 2022 laufenden Vertrages geeinigt, weil für ihn in der kommenden Viertliga-Saison nur wenig Einsatzzeiten in Aussicht stünden.

Er war im Januar 2020 vom FC St. Pauli II zum LSK gestoßen und hatte sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Zuletzt hatte er sich bei den Lüneburgern wieder herangekämpft.

Der mit Rieckmann befreundete Römstedter Valentin Schulz – beide kickten gemeinsam bei den Junioren des MTV Treubund Lüneburg – knüpfte den Kontakt zu MTV-Trainer Torben Tutas. Der stellte Rieckmann prompt in der Vorbereitungspartie gegen den VfL Breese(Langendorf (5:3) als Testspieler auf. Der auf beiden Seiten flexibel einsetzbare Außenbahnspieler absolvierte damit erstmals seit April 2019 wieder eine Partie über die volle Distanz. „Wir freuen uns riesig! Es hat ihm auf Anhieb super gefallen. Er trifft bei uns auf einige ehemalige Weggefährten“, erklärte Tutas.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare