Bezirkspokal: Souveräner Erfolg beim MTV Barum

3:0 - Teutonia im Achtelfinale

+
Teutonia siegte in Barum mit 4:0. Andris Kuvsinovs (links)  traf zum 3:0-Endstand per Foulelfmeter.

am Barum. Teutonia Uelzen steht im Achtelfinale des Bezirkspokals. Der Fußball-Landesligist bezwang am Mittwochabend den MTV Barum mit 3:0.

Die Tore für die Teutonen erzielten Felix Meyer (33., 70.) und Andris Kuvsinovs (75./FE). Der Favorit war von Beginn an überlegen, hatte aber gegen das defensive Barumer Bollwerk Probleme, zu Torchancen zu kommen.

Mehr zum Spiel im E-Paper und in der Donnerstags-Ausgabe der AZ.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare