SV Molzen blamiert sich in Dannenberg

SV Holdenstedt nach 4:1-Derbysieg in der Meisterrunde der Fußball-Kreisliga

Fußballer im Zweikampf.
+
Der TSV Bienenbüttel (vorn Alexander Mattern) kam beim SV Holdenstedt (hinten Mitte Niklas Teßmann) mit 1:4 zu Fall.
  • Bernd Klingebiel
    VonBernd Klingebiel
    schließen

Weitere Entscheidungen sind am 13. Spieltag in der Fußball-Kreisliga Heide-Wendland gefallen. In der Staffel 1 sicherten sich sowohl Kreisvertreter SV Holdenstedt (4:1-Derbysieg über den TSV Bienenbüttel) als auch der TuS Reppenstedt (3:2 gegen Heidetal) ihre Plätze für die im kommenden Frühjahr startende Aufstiegsrunde.

VON MICHAEL KLINGEBIEL

Uelzen/Landkreis – Wer hier den dritten Teilnehmer stellt, entscheidet sich zwischen dem FC Heidetal und dem SV Molzen. Die Molzener verspielten beim Schlusslicht in Dannenberg diesmal wichtige Punkte (1:2).

In der Staffel 2 verlor der TuS Ebstorf im Topspiel mit 2:3 beim Spitzenreiter in Barskamp und gab somit im direkten Vergleich zweier bereits für die Meisterrunde qualifizierter Mannschaften wichtige Punkte preis. Als drittem Team glückte dem Ochtmisser SV nach einem 2:1-Sieg in Vögelsen der Sprung in die Aufstiegsrunde.

Staffel 1

TuS Reppenstedt – FC Heidetal 3:2 (2:1)

Tore: 0:1 Wischmann (17.), 1:1 M. Milberger (21.), 2:1 M. Milberger (28.), 3:1 Stäcker (48./Foulelfmeter), 3:2 Konik (74.).

MTV Dannenberg – SV Molzen 2:1 (1:0)

Tore: 1:0 Duman (39.), 2:0 Qazisada (73.), 2:1 Schirrmeister (90./Foulelfmeter); Gelb-Rot: Richter (69./SVM).

SV Holdenstedt – TSV Bienenbüttel 4:1 (3:1)

Tore: 0:1 May (18.), 1:1 L. Burmeister (27.), 2:1 Riggert (42.), 3:1 Riggert (45.+1), 4:1 Langner (90.+2); Rot: Riggert (61./SVH); besondere Vorkommnisse: TSV-Keeper Wilking pariert Foulelfmeter von Riggert (45.+3), Holdenstedts Hachmeister schießt Foulelfmeter daneben (90.).

Staffel 2

TuS Barskamp – TuS Ebstorf 3:2 (3:1)

Tore: 0:1 Witzke (6.), 1:1 Ristau (17.), 2:1 Lau (20.), 3:1 Ristau (39.), 3:2 Rudyj (63./Foulelfmeter).

SC 09 Uelzen – Union Bevensen abgesagt

Info: Aufgrund eines bestätigten Coronafalls im Uelzener Spielerlager wurde die Partie am Sonnabend vorsorglich abgesagt.

TSV Mechtersen/V. – Ochtmisser SV 1:2 (1:0)

Tore: 1:0 Oelrich (15.), 1:1 Alkhalil (47.), 1:2 Oscco (49.).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare