Regions-Handball: Comeback und Verfolgerduell beim TV Uelzen

Steiner zurück auf der Bank

+
Dieter Steiner sitzt wieder auf der Trainerbank. Ab sofort coacht er die dritte Frauenmannschaft des TV Uelzen, in der er auf zahlreiche ehemalige Weggefährtinnen trifft.

cf Uelzen/Landkreis. Ein Handball-Urgestein meldet sich zurück. Trainer Dieter Steiner coacht ab sofort die dritte Frauenmannschaft des TV Uelzen in der Regionsklasse. Er gibt sein Comeback am heutigen Sonnabend in der HEG-Halle im Heimspiel gegen die SG Luhdorf/Scharmbeck II.

Im Männer-Handball rüstet unterdessen der TV Uelzen III gegen Lübbow zum anschließenden Verfolgerduell in der 1. Regionsklasse. . Regionsliga Nord Frauen . TuS Ebstorf – HG Winsen/L. II (Sonntag, 14 Uhr).

In eine weitere schwere Partie geht der Tabellenachte Ebstorf (2:14). Die Gäste aus Winsen sind als Tabellenzweiter klarer Favorit. Den TuS plagen weiterhin viele Ausfälle, immerhin hat das Rumpfteam unter der Woche gut trainiert Es fehlen auf jeden Fall Katja Schartner, Christine Hartig und Viktoria Haufe.

Regionsliga Süd Frauen HSG Lohheide - TV Uelzen II (heute, 17 Uhr)

Erstmals in dieser Saison tritt die TVU-Reserve gegen Schlusslicht HSG Lohheide (9./2:14) an. Die Uelzenerinnen feierten zuletzt ihren zweiten Saisonsieg nach starker Leistung gegen Schneverdingen (24:17). Jetzt will das Team nachlegen und in der Tabelle Plätze gutmachen. Trainer Christopher Thiele: „Alle Spielerinnen sind fit und brennen auf ihren Einsatz.“

TuS Bergen II – TuS Bodenteich (Sonntag, 18.30 Uhr)

Am Sonntagabend tritt der TuS Bodenteich (6./6:10) beim favorisierten Tabellenvierten TuS Bergen II (12:6) an. Im Hinspiel überraschte der Kreisvertreter mit einem 29:18-Heimerfolg. Morgen muss Bodenteich aber auf Kreisläuferin Imke Dietterle verzichten.

Regionsklasse Frauen TV Uelzen III – SG Luhdorf II (heute, 15 Uhr)

Die Gastgeberinnen (3./14:4) erwarten mit der SG Luhdorf/Scharmbeck II (8./8:8) einen für sie bislang unbekannten Gegner. Unterstützung gibt es ab sofort von Dieter Steiner, der sein Trainer-Comeback mit und in der Mannschaft feiert. Viele der Spielerinnen haben unter ihm das Handball-Einmaleins beim TuS Oldenstadt erlernt und später intensiviert.

1. Regionsklasse Männer TV Uelzen III – TuS Lübbow (heute, 17 Uhr)

Verfolgerduell zwischen dem TVU III (3./8:4) und dem punktgleichen Gast aus Lübbow (4.). Erst vor zwei Wochen standen sich beide Teams im Hinspiel gegenüber, die Uelzener mussten sich mit 22:26 geschlagen geben. TVU-Trainer Dirk Neumann: „Wir haben eine komplette Truppe dabei, wollen auf jeden Fall den Heimvorteil und unsere körperliche Überlegenheit nutzen, um die Punkte einzufahren.“

2. Regionsklasse Männer TuS Schnackenburg – HSG Rosche/B. (heute, 18 Uhr)

Beide Teams treffen in dieser Saison zum ersten Mal aufeinander. Die HSG Rosche/Bankewitz ist klarer Favorit und will nach zwei Niederlagen den Hebel umlegen. Bei der Trainingsarbeit stand die zuletzt problematische Abwehrarbeit im Fokus. Es fehlen aus dem Kader Dirk Damaschke und Nils Neumann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare