Spaß wie Sand am Meer

+
Packende Duelle sind garantiert im Natendorfer Sand, wenn die Teams vom 22. bis 24. Juni um die Titel beim 4. AZ Beach Soccer Cup kämpfen werden. 

Natendorf/Landkreis - von Bernd Klingebiel. Der nächste Sommer kommt bestimmt. Und mit ihm der inzwischen vierte Beach Soccer Cup, den die AZ gemeinsam mit dem SV Natendorf am Wochenende vom 22. bis 24. Juni ausrichten wird. 14 Mannschaften haben sich bereits angemeldet.

In Natendorf sollen insgesamt 18 Herren- und zehn Damenteams aus dem Vereins- und Hobbybereich aus ganz Deutschland an den Start gehen. Für die Beach-Kicker steht zumeist der Spaß im Vordergrund, aber es geht auch um ein beachtliches Preisgeld. Zusätzlich wird es für Spieler und Zuschauer attraktive Sachpreise und Sonderauszeichnungen geben. Der AZ Beach Soccer Cup 2012 ist erneut ein offenes Qualifikationsturnier des Deutschen Beach Soccer Verbandes (DBSV) für die Finalrunde um den nationalen Titel. Es ist somit eingebunden in die German Masters Tour.

Zusätzlich zum AZ Beach Soccer Cup können sich auch Jugend-Kicker aus Vereins- und Hobbymannschaften im Natendorfer Sand sportlich messen. Am Freitag, 22. Juni, ab 14.30 Uhr sind Turniere für je acht U15/U16- sowie U14/U13-Mannschaften geplant. Die Finalspiele beginnen um 20 Uhr. Es dürfen auch gemischte Teams aus Junioren und Juniorinnen starten. Anmelden müssen sie sich bis spätestens zum 3. Juni. Die Startgebühr pro Mannschaft beträgt 25 Euro. Auf Sieger und Platzierte warten attraktive Sachpreise.

RUND UM DEN CUP

Wer darf spielen?
Der 4. AZ Beach Soccer Cup ist für Vereins- und Hobbymannschaften gedacht. Es können Teams aus ganz Deutschland teilnehmen.
Prämien
Zum einem wird um den AZ Beach Soccer Cup (Damen- und Herrenwertung), zum anderen um die Qualifikation zum Finale der Deutschen Meisterschaft 2012 gespielt, deren Austragungsort noch nicht feststeht. Zudem geht es um attraktive Geld-Prämien:
• Bei den Damen: 1. Platz 500 Euro
2. Platz 250 Euro
3. Platz 125 Euro
• Bei den Herren: 1. Platz 750 Euro
2. Platz 500 Euro
3. Platz 250 Euro
Zusätzlich sind weitere attraktive Sachpreise und Sonderauszeichnungen geplant.
Anmelden
Interessierte Teams können sich mit einem Formular anmelden, zu finden unter www.beachsoccer-natendorf.de.
Anmeldegebühr
Die Anmeldegebühr beträgt pro Team 100 Euro. Enthalten sind der Eintritt zur Beach-Party, die kostenfreie Nutzung des Zeltplatzes und Erfrischungsgetränke (für die Spieler während und nach den eigenen Partien).
Kaution
Mit der Anmeldung wird eine Kaution in Höhe von 50 Euro pro Team fällig. Sie wird nach ordnungsgemäßem Turnierabschluss in voller Höhe erstattet.
Anmeldeschluss
Sonntag, 3. Juni 2012.
Turnierablauf
Freitag: Anreise möglich.
Sonnabend: bis 9.30 Uhr Anreise; 10 Uhr Vorrunde Herren; 14 Uhr Vorrunde Damen; Sonntag: 10 Uhr Fortsetzung Vorrunde Herren; 12 Uhr Finalrunde Damen und Herren; 15 Uhr Finale Damen; 17 Uhr Finale Herren.
Unterkunft
Die Teams haben die Möglichkeit, auf dem Sportgelände des SV Natendorf kostenfrei zu zelten.
Schon angemeldet sind:
• Damen: BeachLadies Berlin, MTV Barum, SG Handorf Dynamo Lüneburg.
• Herren: primus inter pares Hamburg, BeachKick Berlin, IG-13 Natendorf, Pit-Bulls Natendorf, FC Beach United Falkensee, Sambatänzer Natendorf, Los Monstruos Ebstorf, SK Lation Bad Bodenteich, Olympique Dumbatz Bab Bederkesa, Die Super Kickers Johannisthal, Söhne de Janeiro´s Lüneburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare