Heide-Wendland-Liga: Oldenstadt und Teutonia II überraschen / Rätzlinger 0:5-Desaster gegen SC 09

Serie gerissen – Römstedt verliert Topspiel in Barendorf

+
Bezeichnend für das Kreisderby in Rätzlingen: Die Uelzener Spieler jubeln, die TVR-Akteure (hier Marc Schulz) stehen konsterniert daneben.

mk Uelzen/Landkreis. Klarer Derbysieg für den SC 09 Uelzen beim Kreisrivalen in Rätzlingen (5:0), Überraschungserfolge für den FC Oldenstadt (3:1 gegen Scharnebeck) und Schlusslicht Teutonia Uelzen II (4:3 gegen Dannenberg), Niederlagen für den MTV Römstedt (1:3 im Topspiel beim Spitzenreiter in Barendorf) und Union Bevensen (1:6 gegen Neetze) – der 17. und somit letzte Spieltag vor der Winterpause in der Fußball-Kreisliga Heide-Wendland hatte aus Kreissicht wieder allerlei zu bieten.

Teutonia Uelzen II – MTV Dannenberg

4:3

Tore: 1:0 Becker (4.), 2:0 Papa (25.), 3:0 Latovlovici (27.), 3:1 F. Mateev (75.), 3:2 V. Mateev (78./Foulelfmeter), 4:2 Latovlovici (79.), 4:3 F. Mateev (83.).

FC Oldenstadt – SV Scharnebeck

3:1

Tore: 1:0 Kretzschmann (7.), 2:0 Dreyer (17.), 2:1 Rudloff (34.), 3:1 Kretzschmann (87.).

Union Bevensen – TuS Neetze

1:6

Tore: 0:1 Musa (10.), 1:1 L. Tippe (26.), 1:2 Heine (28.), 1:3 Schierle (48.), 1:4 Schierle (59.), 1:5 Musa (68.), 1:6 Schierle (80.).

TuS Barendorf – MTV Römstedt

3:1

Tore: 1:0 Miller (43.), 2:0 Schleiss (62.), 3:0 Bergmann (82.), 3:1 Heider (90.).

TV Rätzlingen – SC 09 Uelzen

0:5

Tore: 0:1 Berisha (3.), 0:2 Bovel (28.), 0:3 Kayaokay (75.), 0:4 Kayaokay (77.), 0:5 Kayaokay (82.).

SC Lüneburg – SV Lemgow/D.

2:0

Tore: 1:0 Dietterich (58.), 2:0 Herbst (61.).

SV Zernien – TuS Woltersdorf

2:2

Tore: 1:0 Warnecke (32.), 1:1 Gehrke (48.), 2:1 Burmester (56.), 2:2 Främke (80.).

TSV Mechtersen/V. – TuS Reppenstedt

3:0

Tore: 1:0 Kerkmann (13.), 2:0 Gödecke (20.), 3:0 Buchhorn (40.).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare