Harter Landesligastart für Emmendorf / Hinrunden-Derby am 5. Spieltag

„Das ist schon eine Ansage!“

+
Bereits am 5. Spieltag wird es im Hinrunden-Derby zwischen Teutonia Uelzen und dem SV Emmendorf wieder hochhergehen im Sportpark; das Rückspiel wird am 15. März im Emmendorfer Waldstadion ausgetragen. 

Uelzen/Emmendorf – Hammerstart in die neue Saison der Fußball-Landesliga für den SV Emmendorf! Die nach dem Verlust von einigen Stammkräften personell gebeutelte Mannschaft des neuen Trainerteams mit Felix Lüring und Nick Motzny bekommt es in den ersten Runden mit den mutmaßlichen Topteams zu tun.

Teutonia Uelzen hat es laut dem Spielplanentwurf zum Auftakt scheinbar etwas besser erwischt. Im ersten Spiel erwarten die Blau-Gelben Aufsteiger VSV Hedendorf/Neukloster. Das Hinrunden-Derby der beiden Uelzener Topteams steigt bereits am 5. Spieltag, Teutonia hat Heimrecht.

Für Emmendorf, das auch in den letzten Tagen der Transferperiode seinen Kader nicht weiter verstärken konnte, beginnt die Saison mit dem Gastspiel beim Rotenburger SV. Danach geht es gegen Ahlerstedt, MTV und VfL Lüneburg, ehe das Derby gegen Teutonia wartet. Lüring: „Das ist natürlich schon eine Ansage. Aber wir nehmen das definitiv sportlich und werden in jedem Spiel versuchen, etwas mitzunehmen.“

Die Vorbereitung beginnt bei den Grün-Schwarzen offiziell am kommenden Montag. Außer den Partien beim Intersport-Ramelow-Cup in Holdenstedt (5. bis 7. Juli) hat der SVE noch keine weiteren Testspieltermine fix. Lüring: „Aufgrund der Fragezeichen bei den Pokalspielen werden die spontan stattfinden.“

Bei Teutonia stehen insgesamt mehr als Dutzend Test- plus Bezirkspokalspiele im Plan. Höhepunkt der Vorbereitung ist die Partie gegen Regionalligist Lüneburger SK Hansa am Mittwoch, 31. Juli, 19.30 Uhr.

Nach dem Trainingsauftakt am kommenden Sonntag startet Teutonia ihre Testspielreihe noch vor dem Intersport-Ramelow-Cup bei Bezirksligist TSV Bardowick am 3. Juli. Weitere Gegner in Vorbereitungspartien neben dem LSK sind MTV Barum (6. Juli), TuS Bodenteich (10. Juli), MTV Römstedt (12. Juli), TSV Buchholz 08 (14. Juli), SV Holdenstedt (15. Juli), MTV Soltau (20. Juli), VfL Suderburg (23. Juli), TuS Fleestedt (25. Juli ?), FC Oldenstadt (26. Juli), Vastorfer SK (28. Juli/oder Pokalspiel) und MTV Tb Lüneburg A-Jugend (7. August).

VON BERND KLINGEBIEL

---

LANDESLIGA - SO GEHT ES LOS

1. Spieltag, 10./11. August:

SV BW Bornreihe -SV Drochtersen/A. II
SV Teutonia Uelzen- VSV Hedendorf/N.
VfL Lüneburg- TuS Harsefeld
MTV Tb Lüneburg -TSV Gellersen
SV Ahlerstedt/O.- SV Eintracht Lüneburg
Rotenburger SV - SV Emmendorf
VfL Westercelle - TSV Ottersberg
VfL Güldenstern Stade - FC Verden 04

2. Spieltag, 17./18. August:

SV Drochtersen/A. II -VfL Westercelle
TSV Ottersberg - Rotenburger SV
SV Emmendorf - SV Ahlerstedt/O.
Eintr. Lüneburg - MTV Tb Lüneburg
TSV Gellersen - VfL Lüneburg
TuS Harsefeld - SV Teutonia Uelzen
VSV Hedendorf/N. - VfL G. Stade
FC Verden 04 - SV BW Bornreihe

3. Spieltag, 24./25. August:

SV BW Bornreihe - VfL Westercelle
SV Teutonia Uelzen - TSV Gellersen
VfL Lüneburg - SV Eintracht Lüneburg
MTV Tb Lüneburg - SV Emmendorf
SV Ahlerstedt/O. - TSV Ottersberg
Rotenburger SV - SV Drochtersen/A. II
FC Verden 04 - VSV Hedendorf/N.
VfL Güldenstern Stade - TuS Harsefeld

4. Spieltag, 31.8./1. September:

TSV Ottersberg - MTV Tb Lüneburg
SV Emmendorf - VfL Lüneburg
Eintracht Lüneburg - SV Teutonia Uelzen
TSV Gellersen - VfL Güldenstern Stade
TuS Harsefeld - FC Verden 04
VSV Hedendorf/N. - SV BW Bornreihe
VfL Westercelle - Rotenburger SV
SV Drochtersen/A. II - SV Ahlerstedt/O

5. Spieltag, 7./8. September:

SV BW Bornreihe - Rotenburger SV
SV Teutonia Uelzen - SV Emmendorf
VfL Lüneburg- TSV Ottersberg
MTV Tb Lüneburg - SV Drochtersen/A. II
SV Ahlerstedt/O. - VfL Westercelle
VSV Hedendorf/N. - TuS Harsefeld
FC Verden 04 - TSV Gellersen
VfL G. Stade - SV Eintracht Lüneburg

6. Spieltag, 14./15. September:

TSV Ottersberg - SV Teutonia Uelzen
SV Emmendorf - VfL Güldenstern Stade SV
Eintracht Lüneburg - FC Verden 04
TSV Gellersen - VSV Hedendorf/N.
TuS Harsefeld - SV BW Bornreihe
Rotenburger SV - SV Ahlerstedt/O.
VfL Westercelle - MTV Tb Lüneburg
SV Drochtersen/A. II - VfL Lüneburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare