Halbmarathon: Martina Boe-Lange unterbietet eigene kreisweite Bestmarke

Im Rekordtempo ins Ziel

+
Gesamtrang zehn und Kreisrekord: Martina Boe-Lange.

Hamburg/Uelzen. Einen Beweis ihrer Spitzenklasse hat einmal mehr Martina Boe-Lange beim Hella-Halbmarathon in Hamburg abgeliefert.

Bei dem mit mehr als 8200 Teilnehmern größten Halbmarthon in Norddeutschland kam die für den SV Rosche startende Athletin auf den ausgezeichneten 10. Platz in der Gesamtwertung. Schneller unterwegs waren nur fünf Kenianerinnen und vier wesentlich jüngere Läuferinnen aus Deutschland. Mit ihrer Zeit von 1:24:08 Stunden verbesserte Boe-Lange auf der 21,098 Kilometer langen Strecke ihren eigenen Kreisrekord in der Altersklasse W45 um fünf Sekunden und gewann damit ganz überlegen ihre Altersklasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare