Presse-Cup: Heute fallen die Lose

kl Uelzen/Landkreis. Die heiße Phase der Vorbereitungen auf den 6. AZ-Presse-Cup im Hallenfußball beginnt: Heute Nachmittag werden im AZ-Medienhaus die drei Vorrundengruppen ausgelost.

Als Gruppenköpfe gesetzt sind der mittlerweile dreifache Titelgewinner und amtierende Sieger Teutonia Uelzen (A) sowie die hinter dem Landesligisten in der „Ewigen Turniertabelle“ am besten platzierten Teams aus Bienenbüttel (B) und Bad Bodenteich (C), die beide in der Bezirksliga kicken.

Im Lostopf befinden sich zudem die Bezirksligisten SV Emmendorf, MTV Barum, TuS Wieren und SV Rosche. Aus der Kreisliga haben sich Herbstmeister FC Oldenstadt und der SV Eddelstorf qualifiziert. Die 1. Kreisklasse ist mit gleich drei Mannschaften vertreten: SV Natendorf, der Fairnesssieger TSV Niendorf/Halligdorf und Germania Ripdorf als Mitausrichter des AZ-Presse-Cups.

Der erste Anpfiff des Budenzaubers ertönt am Sonnabend, 5. Januar, um 12 Uhr; zuvor läuft ein buntes Showprogramm mit Pop und Rock.

Die wichtigsten Infos zur Auslosung finden Sie aktuell bereits heute ab etwa 15 Uhr im Internet, die Reaktionen der Trainer lesen Sie in der morgigen AZ. Einfach klicken:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare