Web-Seminar des Landessportbundes am Mittwoch

Für perfekten Rasen im Stadion

+
Welchen Einfluss hat der aufgrund der Corona-Pandemie ruhende Spielbetrieb auf die Pflege von Sportrasenflächen, ist das Thema des Web-Seminars.

Uelzen/Barsinghausen – Welchen Einfluss hat der aufgrund der Corona-Pandemie ruhende Spielbetrieb auf die Pflege von Sportrasenflächen? Muss oder sollte hier etwas verändert werden?

Diesen Themen widmet sich ein rund zweistündiges Web-Seminar des Landessportbundes am Mittwoch, 22. April, ab 18 Uhr. Ein weiterer Schwerpunkt behandelt grundsätzliche Aspekte zum Thema Rasen und dessen Pflege. Als Referent steht der „Rasenfuchs“ Norbert Lischka (Master Greenkeeper) zur Verfügung. An ihn können während des Seminars auch Fragen per Chat-Funktion gestellt werden. Technische Voraussetzung für die Teilnahme am Web-Seminar ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet) mit Lautsprecher/Kopfhörer. Alle weiteren Informationen werden nach der Anmeldung per E-Mail zugesandt. Diese erfolgt bis spätestens zum Dienstag unter Angabe des Namens, Vereins oder der Institution sowie einer Kontakt-E-Mail-Adresse an
hfuhrmann@lsb-niedersachsen.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare