MTV-Radsportler fährt bei Nations Cup auf Rang 16

Nolde im Nationaldress

Tobias Nolde (links) behauptete sich stets vorn im Hauptfeld.

rm Morbihan/ Bad Bevensen. Tobias Nolde (U19) vom MTV Bad Bevensen startete beim zweiten Nations-Cup-Rennen im französischen Morbihan für die deutsche Junioren-Nationalmannschaft.

Insgesamt 108 Starter hatten zwei Etappen über jeweils 106 Kilometer sowie ein hügeliges Einzelzeitfahren zu bewältigen. Nolde hatte ein wenig Pech, als er während seines Einzelzeitfahrens von einem einsetzenden Regenschauer beeinträchtigt wurde. Trotzdem reichte es noch für Platz 14 in dieser Disziplin. In den anderen beiden Etappen fuhr Nolde vorn im Hauptfeld mit und erreichte einen guten 16. Platz im Gesamtklassement.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare