Mensch 2013: Einzelsportler und Mannschaften wählen

Heute letzte Chance für Kandidaten-Vorschläge

Die Fußballerin Emma Louise Chluba (mit Eltern) konnte ihr Glück kaum fassen, als sie zur Sportlerin des Jahres 2012 gekürt wurde. Wer wird ihr NachfolgerInn?
+
Die Fußballerin Emma Louise Chluba (mit Eltern) konnte ihr Glück kaum fassen, als sie zur Sportlerin des Jahres 2012 gekürt wurde. Wer wird ihr NachfolgerInn?

Uelzen/Landkreis. Am heutigen Freitag, 20. Dezember, endet die Vorschlagsphase für die Sportlerwahl. Haben Sie noch einen Einzelsportler oder eine Mannschaft, die sie gerne ins Rennen bei der großen Gala „Mensch 2013“ von der Allgemeinen Zeitung und der Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg schicken würden, sollten Sie sich jetzt beeilen.

Gesucht werden die besten Aktiven aus unserer Region und natürlich die Nachfolger von der Fußballerin Emma Louise Chluba (Sportlerin des Jahres) und des Leichtathletikteams des SV Rosche mit Jasper Romanski, Julius Köhler und Justin Guevarra (Mannschaft des Jahres). Nur noch am heutigen Freitag können neue Kandidaten genannt werden. Wichtig hierbei: Es handelt sich noch nicht um die Wahlphase, bei der bereits für die vorgeschlagenen Kandidaten abgestimmt werden soll. Vielmehr geht es um neue Anwärter, die noch nicht auf der Liste stehen.

Wer bei der großen Gala am Sonnabend, 15. März, im Volkswagen Zentrum Uelzen in der Einzel- und Mannschaftswertung ganz oben auf dem Treppchen stehen wird, das entscheiden aber die AZ-Leser. Eine kompetent besetzte Jury wird aus allen Vorschlägen eine Vorauswahl treffen und diese Kandidaten dann zur endgültigen Wahl stellen.

Vorschläge an

Senden Sie Ihre Vorschläge bis Freitag (20.12.) an:

• Per Post: Allgemeine Zeitung, „Mensch 2013“, Groß Liederner Straße 45, 29 525 Uelzen; • Per Fax: (0581) 80 89 12 90; • Per E-Mail: mensch2013@az-online.de

Für die Kategorie Sport gilt: Nennen Sie uns Einzelsportler und Mannschaften, die sich in diesem Jahr Ihrer Meinung nach besonders ausgezeichnet haben. Gesucht werden nicht nur strahlende Sieger, sondern auch Aktive und Teams, die besondere Werte des Sports verkörpern: Engagement, Fairness, Ausdauer, Auftreten. Kurzum: Echte Vorbilder, starke Typen,

Nennen Sie uns den Namen ihres Kandidaten und begründen Sie Ihren Vorschlag. Bitte beachten Sie: Die Sportler müssen mindestens 14 Jahre alt sein (es sei denn, sie sind Mitglied eines insgesamt älteren Teams) und ihre Wurzeln im Landkreis Uelzen haben.

Die bisherigen Vorschläge der AZ-Leser
Einzelsportler
Tim Cordes (TSV Asendorf)Speerwurf
Till Marks (MTV Barum)Fußball
Michel Meißner (SC Kirch.-/Westerweyhe)Leichtathletik
Claas Wischhof (Holthusen I) Motocross
Male Holtermann (LG Hanstedt/Wellendorf/Wriedel)Leichtathletik
Christoph Siegel (Oldenstadt)Judo
Bodo Studtmann (TV Uelzen) Schwimmen
Mannschaften
Vierkampf-Juniorenteam des Kreisreiterverbandes Uelzen
1. Fußball-Frauenmannschaft des MTV Barum
U18-Basketball-Mannschaft des TuS Ebstorf
Fußball-B-Juniorinnen des MTV Barum
1. Fußball-Herrenmannschaft SV EmmendorfTeutonia Uelzen Fußball-LandesligaSV Stadensen I und II TennisTeam Felt/bike-Sport Events vom MTV Bad Bevensen RadsportEbstorf Knights Basketball-Oberliga

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare