Mehr Kommandos mittels „Blindenfußball“

AZ-Nachschuss: Oldenstadt trainiert mit verbundenen Augen / Ripdorfer Genesungswünsche / Teutonia weiter ratlos

Mehr Kommandos mittels „Blindenfußball“

Uelzen/Landkreis. Teutonias historische Niederlage ist ein Fall für die Chronisten.
Mehr Kommandos mittels „Blindenfußball“
SV Holdenstedt feiert Herbstmeisterschaft
SV Holdenstedt feiert Herbstmeisterschaft
SV Holdenstedt feiert Herbstmeisterschaft
Ende der Titelträume
Ende der Titelträume
Ende der Titelträume
VfL Suderburg fertigt SV Küsten mit 5:2 ab
am Uelzen/Landkreis. Der TuS Bodenteich rutscht immer tiefer in die Krise. Nach dem 0:2 beim Vastorfer SK ist der Fußball-Bezirksligist wieder auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Auch der SV Eddelstorf befindet sich nach dem trostlosen 0:2 beim bisherigen Schlusslicht FSG Südkreis in der Abwärtsspirale.
VfL Suderburg fertigt SV Küsten mit 5:2 ab
Rätzlingen am Boden – 4:5 nach 4:1-Pausenführung
mk Uelzen/Landkreis. Am letzten Hinrundenspieltag in der Fußball-Kreisliga Heide-Wendland hielt sich der Tabellenzweite MTV Römstedt im Kreisderby gegen den FC Oldenstadt erneut schadlos, gewann mit 5:0 und bleibt damit erster Verfolger von Herbstmeister TuS Barendorf.
Rätzlingen am Boden – 4:5 nach 4:1-Pausenführung
Historisches Debakel für Teutonia / Emmendorf kassiert Ausgleich in letzter Sekunde
Emmendorf/Stade/Uelzen - von Bernd Klingebiel. Am letzten Spieltag der Hinrunde in der Fußball-Landesliga hat Teutonia Uelzen am Sonntag im Kellerduell beim VfL Güldenstern Stade eine historische 1:8-Megapleite kassiert und verlor überdies Kapitän Eugen Krasnikov nach einer Gelb-Roten Karte (64.). Die Blau-Gelben rutschten vom obersten Abstiegsplatz noch einen Rang weiter hinab. Kreis- und Ligarivale SV Emmendorf kassierte im Heimspiel gegen die SV Drochtersen/Assel in letzter Sekunde den Gegentreffer zum 3:3-Endstand.
Historisches Debakel für Teutonia / Emmendorf kassiert Ausgleich in letzter Sekunde

Lokalsport Uelzen – Fotos & Videos

1. Kreisklasse Süd: Holdenstedt und Ebstorf teilen sich die Punkte

1. Kreisklasse Süd: Holdenstedt und Ebstorf teilen sich die Punkte

Kreisliga Heide-Wendland: Uelzener Stadtderby SC 09 – Teutonia II und MTV Römstedt – MTV Dannenberg

Kreisliga Heide-Wendland: Uelzener Stadtderby SC 09 – Teutonia II und MTV Römstedt – MTV Dannenberg

1. Kreisklasse: Wieren stürzt Ebstorf von der Spitze

1. Kreisklasse: Wieren stürzt Ebstorf von der Spitze
Barum siegt kampflos, Teutonia II tritt nicht an
am Uelzen/Landkreis. Zwei Spielabsagen, eine zeitliche Vorverlegung: Das Heimspiel der Oberliga-Fußballerinnen des MTV Barum gegen SVG Göttingen fällt aus. Barum gewinnt die drei Punkte somit kampflos. Die Gäste treten wie schon zum Pokalspiel am 9. September aufgrund von Spielermangel nicht an.
Barum siegt kampflos, Teutonia II tritt nicht an
Tim Laabs vom SV Holdenstedt fürs Ehrenamt geehrt
rp/red Holdenstedt. 37 Ehrenamtliche aus Niedersachsen wurden vom DFB für ihre ehrenamtliche Arbeit geehrt und bekamen unter anderem eine Reise nach Barcelona geschenkt. Unter ihnen ist Tim Laabs vom SV Holdenstedt, der sich sehr für seinen Verein sowie das Dorf einsetzt.
Tim Laabs vom SV Holdenstedt fürs Ehrenamt geehrt
Basketball: Ebstorf Heide Knights erwarten heute den nächsten Hochkaräter
am Ebstorf. So ganz hatten sie den TSV Kronshagen nicht auf der Rechnung. Doch die Topspiel-Wochen verlängern sich um einen Termin.
Basketball: Ebstorf Heide Knights erwarten heute den nächsten Hochkaräter
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“

Fußball – 1. Kreisklasse Süd: Emmendorf unterliegt Wustrow

Fußball – 1. Kreisklasse Süd: Emmendorf unterliegt Wustrow

Trainerin, Gründerin, Verkäuferin

Uelzen/Suhlendorf/Ebstorf. Eine Ebstorfer Nachwuchshoffnung im Judo und eine Übungsleiterin, die sich seit 20 Jahren ehrenamtlich beim TSV Suhlendorf engagiert.
Trainerin, Gründerin, Verkäuferin

Den Druck erhöhen

ls Uelzen-Holdenstedt. Die Frauen der SG Heide Volleys stehen vor einem Heimspieltag. Sie erwarten am Sonntag den TV Jahn Walsrode und im Anschluss den TSV Stelle. Die Männer der Heide-Volleys wollen mit Heimsiegen ihre Tabellenführung in der …
Den Druck erhöhen

Packende Derbys zum Hinrundenfinale

mk Uelzen/Landkreis. Der letzte Hinrundenspieltag in der Fußball-Kreisliga Heide-Wendland steht auf dem Programm.
Packende Derbys zum Hinrundenfinale

„Jammern hilft jetzt nicht“

kl Uelzen/Stade. Die größte Sorge gilt Philipp Hatt. Teutonia Uelzens Trainer Frank Heine bangt vor der wichtigen Partie des Fußball-Landesligisten beim TuS Güldenstern Stade (Sonntag, 14 Uhr, Stadtwerke-Stadion) um den Einsatz des Torjägers.
„Jammern hilft jetzt nicht“

Über den Sport zurück ins Leben: Lena Wiemann aus Linden musste viele Schicksalsschläge hinnehmen

Linden. Das Leben bietet oft einschneidende Erlebnisse, die das Sein von heute auf morgen radikal beeinflussen und ändern. Die 19-jährige Lena Wiemann aus Linden musste viele Schicksalsschläge hinnehmen. Doch mit dem Rollstuhlbasketball fand sie …
Über den Sport zurück ins Leben: Lena Wiemann aus Linden musste viele Schicksalsschläge hinnehmen

Aus den anderen Ressorts

Folter und Schläge: Türkische Zeitung veröffentlicht angebliche Aufnahmen von Khashoggi-Ermorderung

Folter und Schläge: Türkische Zeitung veröffentlicht angebliche Aufnahmen von Khashoggi-Ermorderung

In diesen Regionen leben mehr Alkoholiker, will eine Studie beweisen

In diesen Regionen leben mehr Alkoholiker, will eine Studie beweisen

Vier Jahre hatte ein New Yorker Schnupfen, bis Ärzte die schockierende Ursache fanden

Vier Jahre hatte ein New Yorker Schnupfen, bis Ärzte die schockierende Ursache fanden

Massive Störung bei Facebook - User nehmen es mit Humor: „Influencer vor dem Arbeitsamt gesichtet“

Massive Störung bei Facebook - User nehmen es mit Humor: „Influencer vor dem Arbeitsamt gesichtet“