11. Auflage des Natendorfer Beachsoccer-Turniers steht in den Startlöchern

Heiße und fröhliche Party: In Natendorf brennt der Sand

Die Losfeen: Leni Hartung und die Zwillinge Julian und Theo Degner sollten den Mannschaften Glück bringen.
+
Die Losfeen: Leni Hartung und die Zwillinge Julian und Theo Degner sollten den Mannschaften Glück bringen.

Die Feierlichkeiten des SV Natendorf gehen weiter: Nach dem 100-jährigen Vereinsjubiläum folgt nur eine Woche später der 10. Geburtstag des Beachsoccer-Turniers.

Natendorf – Nach dem Feiern ist vor dem Feiern: Nicht nur das 100-jährige Vereinsjubiläum wird in diesem Jahr beim SV Natendorf begangen. Auch zehn Jahre Natendorfer Beachsoccer-Turnier werden reichlich zelebriert. Von Freitag bis Sonntag, 21. bis 23. Juni, steigt die 11. Auflage des Kult-Beachsoccer-Turniers im Natendorfer Sand.

Auslosung steht

Viel Action: Teutonia (l.) tritt mit Böddenstedt an. 

Dazu fand jüngst die Auslosung statt. Bei den Damen duellieren sich drei Kreisvertreter in der Hohensee-Gruppe mit drei weiteren Teams. Neben Vorjahresfinalist MTV Barum und Union Bevensen nimmt auch ein Zusammenschluss der SV Teutonia Uelzen und des VfL Böddenstedt teil – die SG Teutonia/Böddenstedt. In der Friede-Gruppe möchten derweil die Soccer Ladies Ilmenau für Furore sorgen.

Herren-Hammergruppe

Bei den Herren kristallisiert sich eine Hammergruppe heraus. In der SVO-Gruppe treten der Titelverteidiger Golden Sand Warriors sowie Vorjahresfinalist und Sieger von 2016 und 2017, BuKSöhgen Lüneburg, an. Auch die Natendorfer Fliesentischler gehen nach dem letztjährigen Halbfinaleinzug ambitioniert ins Turnier, wollen das Finale. Fest steht jedenfalls: Es wird ein heißer Tanz auf dem sandigen Geläuf in Natendorf.

Klasse Wetterprognose

Rasante Spiele und Sonne satt. Nach dem Schmuddelwetter im Vorjahr wird es beim 11. Beachsoccer-Turnier des SV Natendorf viel Sonnenschein geben. 

Hinsichtlich der Wetterprognosen lässt sich sagen: Spieler und Zuschauer können sich auf sommerliche Temperaturen und Sonne satt freuen. Beste Bedingungen also fürs sommerlich-sandige Soccer-Spektakel der Natendorfer. Startschuss ist am Freitag, 15 Uhr, mit den Jugendturnieren. Am Sonnabend folgt die Erwachsenen-Vorrunde. Das Ende bildet das Endspiel der Senioren am Sonntag, 16.15 Uhr (siehe Extra-Kasten).

„Ich wünsche allen viel Spaß, gutes Wetter, faire und verletzungsfreie Spiele und, dass die Party zum 10-Jährigen genauso fröhlich wird wie die der vergangenen zehn Jahre“, freut sich Organisator und Natendorfs 1. Vorsitzender Matthias Plank auf das dreitägige Spektakel.

Bunter Rahmen

Die Besucher erwartet während der drei Tage jede Menge Action. Neben einem Pool gibt es unter anderem den beliebten Menschenkicker, das Kinderschminken und eine Torschuss-Geschwindigkeitsmaschine. Die traditionelle Beach-Party am Samstagabend ist ein weiteres Highlight neben dem Beach-Soccer. Außerdem wird auch noch das WM-Achtelfinale der deutschen Fußballfrauen am Sonnabend (17.30 Uhr) im Festzelt gezeigt.

rp

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare