Der Kartenvorkauf für das Testspiel in Uelzen läuft auf Hochtouren

HSV Handball kommt mit Fanklub zum TVU

+
(Symbolbild)

kl Uelzen. Das Interesse ist groß: Drei Wochen vor dem Anwurf sind im Vorverkauf bereits mehr als die Hälfte der vorhandenen Eintrittskarten für das Freundschaftsspiel des Zweitligaaufsteigers Handball Sport Verein (HSV) Hamburg beim TV Uelzen verkauft.

Der Champions-League-Sieger von 2013 gibt in dem von der AZ präsentierten Testspiel gegen den gastgebenden Landesligisten sein Saisondebüt. Beginn ist am Sonnabend, 14. Juli, um 18. 30 Uhr in der HEG-Halle.

Angesagt hat sich auch eine große Delegation des „Störtebeker Fanclubs“ aus Hamburg, sagt Eckart Warnecke. Der Uelzener ist Mitglied im Aufsichtsrat des HSV Hamburg und hat die Partie gegen den TVU eingefädelt. Im Rahmenprogramm läuft auch eine Verlosung. Zu gewinnen gibt es unter anderem 2x2 Tickets für das Open R Festival in Uelzen, einen von den Hamburgern unterschriebenen Handball sowie 2x2 Eintrittskarten für eine Heimpartie des Zweitligisten.

• Ticktes sind erhältlich im AZ-Medienhaus in Uelzen; Bestellungen sind auch unter tvu-hsvhamburg@eckart-warnecke.de möglich. Weitere Infos: www.tvuhandball.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare