Zahlreiche Turniere vor und nach Weihnachten

Hallenfußball nonstop beim TuS Ebstorf

+
Einen Tag vor Heiligabend geht es beim TuS Ebstorf rund. Die Herrenteams eröffnen einen mehrtägigen Hallenfußball-Marathon (hier eine Spielszene aus dem Jahr 2014). Foto: de la Porte

ar Ebstorf. Hallenfußball soweit das Auge reicht. Der TuS Ebstorf sorgt auch in diesem Jahr für eine Aufhellung der eigentlich fußballlosen Zeit zwischen den Jahren.

Der traditionelle Marathon unter dem Hallendach bietet Kickern aller Altersklassen etwas Abwechslung in der Zeit zwischen den Feiertagen.

Zwischen Freitag, 23. Dezember, und Donnerstag, 5. Januar, werden neben dem großen Silvester-Turnier am 30. Dezember (Extra-Vorbericht folgt) zehn weitere Cups im Klosterflecken ausgespielt. Acht davon sind Jugendturniere für Mannschaften der U9 bis zur U17. Eingerahmt werden sie vom Turnier der zweiten Herren (23. Dezember) und vom Müllers Hausmacher Wurst-Pokal (5. Januar). Die Spieltage für die Junioren sind Dienstag, 27. Dezember (U13), Mittwoch, 28. Dezember (U9 und U15), Donnerstag, 29. Dezember (U10 und U11), sowie Montag (U16) und Dienstag (U12), 2. und 3. Januar.

Neben Teams aus dem Landkreis Uelzen haben auch Mannschaften aus den Nachbarkreisen gemeldet. So sind beispielsweise auch Junioren aus Hamburg. Eine Chance, sich zu zeigen, bekommt die A-Jugend des Gastgebers. Die TuS-Teenager, die zu alt für die U16/U17 sind, treten beim Turnier der 2. Herren gegen die Senioren-Konkurrenz an. Am Freitag legen die Herrenteams als erste ab 17 Uhr los. Der MTV Römstedt II feiert seine Premiere. Der TSV Lehmke und SC 09 Uelzen II sind indes die Dauerteilnehmer.

Teilnehmerfelder beim TuS Ebstorf: • U9 (Mittwoch, 28. Dezember, 10 – 15 Uhr): Cosmos Wedel, SC Grün Weiß Harburg, SG Wintermoor, FC Rosengarten, FC Heidetal, SC Lüchow, JSG Südheide 09, TSV Bienenbüttel, TuS Ebstorf 1+2

• U10 (Donnerstag, 29. Dezember, 9.30 – 13.30 Uhr): TV Jahn Schneverdingen, JSG Aue Wrestedt, VfL Westercelle, SC Kirch-/Westerweyhe, JSG Uelzen Molzen, SV Ilmenau, TuS Ebstorf 1+2

• U11 (Donnerstag, 29. Dezember, ab 14.30 Uhr): JSG Elbdeich-Laßrönne, JSG Roddau, JSG Wipperau, JSG Röbbelbach, TV Jahn Schneverdingen, SV Holdenstedt, TSV Mechtersen-Vögelsen, TuS Ebstorf

• U13 mittel (Dienstag, 27. Dezember, 10 bis 14 Uhr): Wedeler TSV, JSG Munster-Breloh, HSV Barmbeck-Uhlenhorst 2, SV Teutonia Uelzen2, JSG Uelzen Oldenstadt 2, SV Garssen, FSG Heidmark, TuS Ebstorf 2

• U13 stark (Dienstag, 27. Dezember, ab 15 Uhr): Hamburger West Auswahl, JFV Kickers Hillerse/Leiferde, VfB Vorbrück Walsrode, HSV Barmbeck-Uhlenhorst 1, JSG Isenhagen/Hankensbüttel, JFV Borstel Luhdorf, JSG Uelzen Oldenstadt 1, TuS Ebstorf 1

• U15 (Mittwoch, 28. Dezember, ab 15 Uhr): SV Emmendorf U14, Ochtmisser SV, JSG Uelzen Ripdorf/Uhlen-Kickers, MTV Treubund Lüneburg, SV Teutonia Uelzen 2, SG Rodenberg (Juniorinnen), TuS Ebstorf 1+2

• U16/U17 (Montag, 2. Januar, ab 16 Uhr): JSG Gellersen/Reppenstedt U16, TSV Stelle U16, TuS Neetze U16, JSG Ebstorf/Uhlen-Kickers/Ripdorf U16, TuS Ebstorf U17, SG Oldenstadt/Kirch-/Westerweyhe U17, SG Holdenstedt/Böddenstedt/Suderburg U17, JFV Wendland U17

• U12 (Dienstag, 3. Januar, ab 10 Uhr): (Teilnehmer liegen nicht vor

• Müllers Hausmacher Wurst-Pokal (Donnerstag, 5. Januar, ab 17 Uhr): Voraussichtliche Teilnehmer: Freiwillige Feuerwehr Ebstorf, Müller’s Hausmacher Wurst, Ebstorfer Werbegemeinschaft, Schwarzes Korps, Trainer TuS Ebstorf, Vereinigte Saatzuchten Ebstorf

• 2. Herren (Freitag, 23. Dezember, ab 17 bis 22 Uhr ): TuS Ebstorf A-Jugend, TuS Ebstorf II, SV Rosche II, SV Jelmstorf, TSV Lehmke, MTV Römstedt II, TuS Reppenstedt II, TSV Bienenbüttel II, SC Uelzen II, SV Hanstedt II.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare