Das Achtelfinalspiel ist vorverlegt:

SV Emmendorf: Landespokal-Hit gegen TuS BW Lohne steigt bereits am 7. August

Eine Mannschaft jubelt nach dem Abpfiff ihren Zuschauern zu.
+
Die Vorfreude auf das erste Landespokal-Spiel der Vereinsgeschichte ist riesig bei den Bezirksliga-Kickern des SV Emmendorf.
  • Bernd Klingebiel
    VonBernd Klingebiel
    schließen

Es ist ein Spiel für die Vereinsgeschichte – und es steigt früher als gedacht.

Emmendorf - Fußball-Bezirksligist SV Emmendorf und der TuS Blau-Weiß Lohne haben sich darauf verständigt, ihr Achtelfinale im Niedersachsenpokal vom Mittwochabend (25. August) auf Sonnabend, 7. August, vorzuziehen. Der Oberligist aus dem 240 Kilometer entfernten Lohne hatte darum gebeten. Das erste Emmendorfer Spiel im Landespokal überhaupt beginnt um 17 Uhr im Waldstadion. Bis zu 500 Zuschauer seien nach aktuellem Stand nach Corona-Verordnung zugelassen, erklärte der SVE am gestrigen Mittwoch.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare