Planungen für die Saison 2021/22 gehen voran:

Spielpläne für Landes- und Bezirksliga: Teutonia Uelzen startet gegen Topteam

Mannschaft bejubelt einen Treffer.
+
Am 31. März 2019 traf Teutonia Uelzen zuletzt in einem Landesliga-Heimspiel auf die SV Ahlerstedt/Ottendorf und landete einen wichtigen 1:0-Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Hier feiert das Team den goldenen Treffer von Nils Brüggemann (Mitte).
  • Bernd Klingebiel
    VonBernd Klingebiel
    schließen

Mit einem Kracher-Heimspiel gegen den Meisterschafts-Mitfavoriten SV Ahlerstedt/Ottendorf wird Teutonia Uelzen am Wochenende 14./15. August in die Saison der Fußball-Landesliga starten.

Uelzen/Landkreis – Das geht aus dem Vorab-Spielplan hervor, den der Bezirksspielausschuss den Vereinen zur Verfügung gestellt hat. Die Klubs sollen sich untereinander nun auf die genauen Austragungstage und Anstoßzeiten einigen.

Teutonia Uelzen: Erstes Auswärtsspiel der Saison in Verden

Nach dem Duell gegen Ahlerstedt geht es für Teutonia zum FC Verden 04 und dessen bundesligaerfahrenen Trainer Frank Neubarth. Ende August steht dann das Heimspiel gegen den TSV Etelsen auf dem Programm. Weitere Gegner für die Uelzener in der Qualifikationsstaffel 1 sind der TSV Gellersen, VfL Breese/Langendorf, VfL Westercelle und MTV Treubund Lüneburg.

Nach Hin- und Rückspielen ist für die jeweils vier bestplatzierten Teams aus den zwei Staffeln nach der Winterpause eine gemeinsame Aufstiegsrunde geplant; die restlichen Mannschaften spielen untereinander dann die drei Absteiger aus.

Saisonstart in der Bezirksliga 1: Uelzener Derby-Fans brauchen Geduld

In den beiden Qualifikationsstaffeln der Bezirksliga 1 mit den Uelzener Teams kommen die Derby-Fans beim Saisonstart am 14./15. August noch nicht auf ihre Kosten. Das erste kreisinterne Duell steigt erst am zweiten Spieltag in der Staffel 2 zwischen dem gastgebenden SV Emmendorf und SV Rosche zur Primetime am Freitagabend. Dafür aber bekommt es der SV Eddelstorf zum Auftakt vor eigenem Publikum mit dem TSV Bardowick zu tun, einem der großen Titelkandidaten.

So starten die Team in der Bezirksliga 1

Die ersten drei Spieltage der Bezirksliga 1/Qualifikation in der Übersicht:

1. Spieltag, 14./15. August, Staffel 1:

SC Lüchow - MTV Römstedt (Sa.)

TuS Barendorf - TuS Bodenteich

Eintracht Lüneburg - SV Küsten

Vastorfer SK - TuS Neetze

SV Wendisch Evern - VfL Suderburg

Staffel 2:

SV Eddelstorf - TSV Bardowick

MTV Barum - SV Ilmenau

SV Rosche - TuS Wustrow

SV Scharnebeck - SV Emmendorf

2. Spieltag, 21./22. August, Staffel 1:

TuS Neetze - Eintracht Lüneburg

SV Küsten - SC Lüchow

MTV Römstedt - SV Wendisch Evern

VfL Suderburg - TuS Barendorf

TuS Bodenteich - Vastorfer SK

Staffel 2:

SV Emmendorf - SV Rosche (Freitag, 18.30)

TuS Wustrow - MTV Barum

FSG Südkreis - SV Eddelstorf

TSV Bardowick - SV Scharnebeck

3. Spieltag, 28./29. August, Staffel 1:

SC Lüchow - TuS Neetze (Sa.)

TuS Barendorf - Vastorfer SK

Eintracht Lüneburg - TuS Bodenteich

VfL Suderburg - MTV Römstedt

SV Wendisch Evern - SV Küsten

Staffel 2:

SV Eddelstorf - SV Scharnebeck

MTV Barum - SV Emmendorf

SV Rosche - TSV Bardowick

FSG Südkreis - SV Ilmenau

In der Staffel 1 starten die heimischen Vertreter allesamt auswärts in die Saison, in der Parallelgruppe hingegen genießen drei der vier Uelzener Mannschaften am ersten Spieltag das Heimrecht. kl

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare