Das Wochenende im Uelzener Fußball:

Update (4): Alle Bezirksliga-Spiele abgesagt

+
Erneut fallen am Wochenende Fußballspiele ins Wasser.

kl Uelzen/Landkreis. Nach dem SV Emmendorf am Freitag in der Fußball-Landesliga haben am Sonnabend auch Ligarivale Teutonia Uelzen (gegen Spitzenreiter FC Hagen/Uthlede) sowie alle Uelzener Bezirksligisten ihre Punktspiele witterungsbedingt absagen müssen (Stand: Sonnabend, 21.30 Uhr).

Es fallen aus: 

SV Rosche -MTV Tb Lüneburg II, TuS Bodenteich - Teutonia Uelzen II,  MTV Barum - Vastorfer SK, SC 09 Uelzen - SC Lüchow und TSV Bardowick - VfL Suderburg. Am Sonntag könnte in dieser Staffel lediglich noch die Partie des  Ochtmisser SV gegen  SV Wendisch Evern stattfinden.

Gestrichen wurden entsprechend auch die jeweiligen Vorspiele in Emmendorf (SVE II - TSV Jastorf) und am Fischerhof (SC 09 II - Germania Ripdorf).

In der Kreisliga erwischte es zudem die Partien TuS Ebstorf -  TuS Wieren, SV Hanstedt - MTV Römstedt  und TV Rätzlingen - SV Molzen.

Eine Klasse tiefer (1. Kreisklasse) sind außer der Partie der SC-Reserve abgesagt: TSV Gr. Hesebeck/R. - Sperber Veerßen, TSV Bienenbüttel II - VfL Suderburg II und TuS Bodenteich II - TSV Niendorf/Halligdorf.  

In der 2. Kreisklasse fallen TuS Ebstorf II - MTV Himbergen, TuS Hohnstorf - SV Jelmstorf und MTV Barum - TSV Lüder aus.

Im Juniorenfußball auf Bezirksebene rollte zumindest auf einem Platz die Kugel: In der U16-Landesliga unterlag am Sonnabend die JSG Aue Holdenstedt dem VfL Westercelle mit 0:4 (0:4).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare