1. az-online.de
  2. Sport
  3. Lokalsport Uelzen

Fußball-Bezirkspokal: Teutonia Uelzen muss zum TSV Bardowick

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Bernd Klingebiel

Kommentare

Männer ziehen Lose.
Alle Hände voll zu tun: Jan Klare, Gebietsverkaufsleiter der Krombacher Brauerei, zieht die Lose für den Bezirkspokal. Daneben der Bezirks-Spielausschussvorsitzende Jürgen Stebani (links) und Staffelleiter Hartmut Jäkel. © Privat

Zwei Uelzener Teams müssen im Fußball-Bezirkspokal in die Qualifkation. Das hat am Dienstagabend die Auslosung der ersten Runden im Vereinsheim des MTV Treubund Lüneburg ergeben. In der 1. Hauptrunde kommt es dann zu interessanten Uelzener Kreisderbys und zum Hit zwischen dem gastgebenden TSV Bardowick und Teutonia Uelzen.

Lüneburg/Uelzen - Die Qualifikation wird bereits am Mittwoch, 13. Juli, ausgetragen. Die erste Hauptrunde steigt am Sonnabend/Sonntag, 16./17. Juli. Landesligist Teutonia Uelzen feiert dabei ein Wiedersehen mit seinem Ex-Spieler Roman Razza, der den Bezirksliga-Titelkandidaten TSV Bardowick trainiert. Auch zwischen dem Neu-Küstener Mardon Gehrke und dem TuS Bodenteich könnte es ein schnelles Wiedersehen geben.

Fußball-Bezirkspokal Qualifikationsrunde (Spiele mit Uelzener Beteiligung)

SV Küsten - MTV Römstedt

SV Scharnebeck - TuS Bodenteich

Fußball-Bezirkspokal 1. Hauptrunde (Spiele mit Uelzener Beteiligung)

TSV Bardowick - Teutonia Uelzen

MTV Barum - SV Holdenstedt

SV Rosche - SV Emmendorf

Sieger SV Küsten/MTV Römstedt - Sieger SV Scharnebeck/TuS Bodenteich

VfL Suderburg - Sieger TuS Barendorf/VfL Breese-Langendorf

Auch interessant

Kommentare