Bezirksliga: 4:1 gegen Ochtmissen / Auch Eddelstorf und Suderburg unter den Gewinnern

TuS Bodenteich atmet nach erstem Heimsieg auf

+
Steffen Daug (Mitte) erzielte für den TuS Bodenteich zwei Tore beim 4:1-Heimsieg gegen den Ochtmisser SV.

am Uelzen/Landkreis. Jubel beim TuS Bodenteich. Der abstiegsbedrohte Fußball-Bezirksligist verließ dank des 4:1-Heimsieges über den Ochtmisser SV den letzten Tabellenplatz, ist nun Drittletzter und holte zugleich den ersten Heimsieg der Saison.

Aufatmen auch beim SV Eddelstorf, der dank des 3:0-Heimerfolges über den SV Wendisch Evern ebenfalls seinen Abwärtstrend stoppte. Der VfL Suderburg beendete das Fußballjahr mit einem 3:2-Sieg beim SV Ilmenau.

Liga-Stenogramm

VfL Breese-Langendorf–

FSG Südkreis

3:1

Tore: 1:0 Kopiecki (53.), 1:1 Stegemann (65./Strafstoß), 2:1 Kopiecki (77.), 3:1 Zuther (84.).

SV Küsten –

MTV Tbd Lüneburg II

6:0

Tore: 1:0 Seih (15.), 2:0 Keller (25.), 3:0 Günther (29.), 4:0, 5:0 P. Reinhardt (52., 75.), 6:0 Cassier (87.).

TuS Bodenteich –

Ochtmisser SV

4:1

Tore: 1:0 Winter (26.), 2:0, 3:0 Daug (45., 78.), 4:0 Schmidt (80.), 4:1 Sawert (90.). Gelb-Rot: Messner (70./OSV).

SV Ilmenau –

VfL Suderburg

2:3

Tore: 0:1 Maulhardt (18.), 1:1 Kusack (29.), 1:2 T. Suchan (35.), 2:2 Ziegenfuß (39.), 2:3 Maulhardt (66.).

VfL Lüneburg –

Vastorfer SK

abg.

SV Eddelstorf –

SV Wendisch Evern

3:0

Tore: 1:0 Alves-Dias (40./FE), 2:0 Strzalla (77.), 3:0 Alves-Dias (77.).

MTV Barum -

SV Rosche

1:1

Tore: 1:0 Keunecke (28.), Grefe (80.).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare