Uelzener Bezirksligisten kassieren ausnahmslos Niederlagen

Barum und Bodenteich mit Fehlstart

+
Der TuS Bodenteich am Boden (Max Möller gegen Suderburgs Christian Pautzsch). Auch gegen Treubund II konnte das Team den Abwärtstrend nicht stoppen.

Uelzen/Landkreis. Die Uelzener Bezirksligisten gingen am 3. Spieltag leer aus. SV Eddelstorf kassierte gegen Vastorf die erste Saisonniederlage (3:5). Der MTV Barum (2:3 in Breese) sowie TuS Bodenteich (1:2 gegen Treubund Lüneburg II) haben nach ihren Niederlagen einen kapitalen Fehlstart hingelegt. Am Sonnabend unterlag Suderburg dem VfL Lüneburg mit 0:1.

FSG Südkreis –

SC Lüchow

4:2

Tore: 1:0 Fabel (18.), 2:0 Licht (33.), 2:1 Beyer (50.), 2:2 Roehl (52.), 3:2 Harlfinger (67./Strafstoß), 4:2 Klisch (81.). Rote Karte: Lüchow (57.).

VfL Breese-Langendorf –

MTV Barum

3:2

Tore: 1:0 Wallbaum (3.), 2:0 Scharnitzki (5.), 2:1 L. März (10.), 3:1 Meier (31.), 3:2 Bahr (38.).

SV Eddelstorf –

Vastorfer SK

3:5

Tore: 0:1 Hertting (4.), 0:2 van den Engel (10.), 1:2 Alves- Dias (12.), 1:3 Rodatz (29.), 2:3 Schulz (52.), 2:4 Pepic (69.), 3:4 Engelhardt (76.), 3:5 Pepic (86.).

SV Ilmenau –

Ochtmisser SV

2:2

Tore: 1:0 Pölckow (16.), 2:0 Tillack (47.), 2:1 Behne (51.), 2:2 Drews (61.).

TuS Bodenteich –

MTV Tbd Lüneburg II

1:2

Tore: 1:0 Winter (61.), 1:1 Pudlo (73.), 1:2 Richter (74.).

TSV Bardowick –

SV Wendisch Evern

5:1

Tore: 1:0 Mäding (23.), 2:0 Kliche (25.), 3:0 Meyer (47.), 3:1 Spomer (56.), 4:1 Kliche (58.), 5:1 Wedowski (71.).

VfL Lüneburg –

VfL Suderburg

1:0

• Tore. 1:0 Grahle (25.).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare