Bezirksliga: Siege für Suderburg und Barum, SC ohne Fortune

Auch Bodenteich schießt Teutonia II beim 8:0 ab

+
Stets einen Schritt schneller: Bodenteichs Jan-Heinrich Lüske entwischt dem Teutonen Simon Marten Loose.

Uelzen/Landkreis. 0:6 gegen den MTV Barum, 0:8 gegen den TuS Bodenteich. Teutonia Uelzen II zeigt im Saisonendspurt Auflösungserscheinungen und war auch in der gestrigen Nachholpartie im Waldstadion gegen den wirbelnden TuS Bodenteich nicht konkurrenzfähig.

Auch der SC 09 Uelzen verpasste vor dem anstehenden Stadtderby am Sonnabend am Fischerhof einen Befreiungsschlag und unterlag dem SC Lüchow mit 0:1. Der MTV Barum schlug Treubund Lüneburg II mit 4:2 und der VfL Suderburg gewann das Verfolgerduell in Bardowick mit 2:1.

TuS Bodenteich

Teutonia Uelzen II

8:0

Tore: 1:0 Kramüller (83.), 2:0 Krenz (7.), 3:0 Kramüller (27.), 4:0 Westerfeld (30.), 5:0 Brockschnieder (37.), 6:0 Burgdorf (77.), 7:0, 8:0 Westerfeld (83., 87.)

Rot: Dietterle (Bodenteich) wg. grober Unsportlichkeit nach Spielende.

Treubund Lüneburg II –

MTV Barum

2:4

Tore: 0:1 Meyer (15./Eigentor), 1:1 Richter (20.), 1:2 Wulf (33.), 2:2 Richter (40.), 2:3 März (76.), 2:4 Bahr (90.).

TSV Bardowick –

VfL Suderburg

1:2

Tore: 0:1 Gruner (40.), 1:1 Razza (79.), 1:2 Gruner (84.).

SC 09 Uelzen –

SC Lüchow

0:1

Tore: 0:1 Markgraf (54.).

SV Küsten –

Ochtmisser SV

7:1

Tore: 1:0 Zuther (21.), 2:0 Leesch (50.), 3:0 Günther (53.), 3:1 Brkic (57.), 4:1 Keller (60.), 5:1 Seih (76.), 6:1 Slawski (80.), 7:1 Zuther (82.).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare