Lokalsport Uelzen – Archiv

Zum Glück ist es nie zu spät

Zum Glück ist es nie zu spät

Er hat die Rückkehr in den Profi-Fußball nie ganz abgehakt. Doch als inzwischen 28-jähriger Torwart beim Viertligisten Lüneburger SK Hansa geriet das Ziel für Ole Springer in immer weitere Ferne.
Zum Glück ist es nie zu spät
Start frei für den persönlichen AZ-Abendlauf!

Start frei für den persönlichen AZ-Abendlauf!

Uelzen – Die Uelzener kommen doch noch zu ihrem 35. AZ-Abendvolkslauf – allerdings in anderer Form als gewohnt. Uelzens größtes Sportevent sollte eigentlich am Freitag, 12. Juni, steigen, musste wegen der Corona-Beschränkungen jedoch abgesagt werden.
Start frei für den persönlichen AZ-Abendlauf!

Mit Fantasie und gesplitteten Staffeln

Oha! Drei Aufsteiger, keine Absteiger, vermutlich zwei freiwillige Rückzieher aus der Landesliga – vier Teams mehr als bisher! Was sich für die Fans in der Fußball-Bezirksliga nach einer attraktiven Saison mit reichlich Heimspiel-Stoff anhört, ruft …
Mit Fantasie und gesplitteten Staffeln

„Haben die Zeit nicht mehr“

Immer mehr Jungen und Mädchen haben keine Lust auf Fußball, springen aus den Vereinen ab. Davon ist auch der NFV-Kreis Heide-Wendland nicht verschont. Die Ursachen sind vielfältig.
„Haben die Zeit nicht mehr“

Tennis mit Tücken

Uelzen/Landkreis – Klarheit für die Freunde des gelben Filzballes! Der Tennisverband Niedersachsen Bremen (TNB) fährt nach der Corona-Pause den Wettkampfmodus hoch. Mitte Juni soll bei den Erwachsenen der Punktspielbetrieb starten.
Tennis mit Tücken

„Power“ für Wrestedts Fußball-Zukunft

Nach der Vertragsverlängerung mit dem Trainerteam der 1. Herren um Peter Kramer hat der TSV Wrestedt/Stederdorf nun den nächsten Schritt in seine Fußball-Zukunft gesetzt. Er präsentiert ein Nachwuchskonzept für die Bezirksliga-U15.
„Power“ für Wrestedts Fußball-Zukunft

„Ein gutes Zeichen“

Die sportliche Zukunft von Fußball-Landesligist Teutonia Uelzen gewinnt weiter an Konturen.
„Ein gutes Zeichen“

Lüring: Neuland und die „rote Wand“

Stadensen – Felix Lüring wird neuer Trainer des SV Stadensen in der 1. Fußball-Kreisklasse Süd. Der beim selbsterklärten Landesligaabsteiger SV Emmendorf zum 30. Juni ausscheidende Coach (AZ berichtete) wird die Mannschaft ab der nächsten Saison …
Lüring: Neuland und die „rote Wand“

Riesenfrust und Riesendusel

Jubel in Bienenbüttel, Bad Bodenteich und bei der SG Rätzlingen/Teutonia II. Frust in Suderburg und Holdenstedt. Der Saisonabbruch mit Aufsteigern, aber ohne Absteiger sorgt bei Uelzener Vereinen für gemischte Gefühle.
Riesenfrust und Riesendusel

Teutonia Uelzen vor dem Klassenerhalt: NFV will Saisonabbruch ohne Absteiger

Uelzen/Landkreis - von Bernd Klingebiel. Im siebten Himmel an Himmelfahrt! Teutonia hat mit großer Wahrscheinlichkeit den Kopf aus der Abstiegsschlinge gezogen, Uelzen bliebe auch in der nächsten Spielzeit Standort der Fußball-Landesliga.
Teutonia Uelzen vor dem Klassenerhalt: NFV will Saisonabbruch ohne Absteiger

Re-Start mit Lichtsensoren und Entengang

Uelzen/Landkreis – Sie sind voller Tatendrang: Immer mehr Uelzener Sportler kehren nach der Corona-Zwangspause auf die Sportplätze zurück und sind beim Training eifrig dabei. So wie die Jugendfußball-Mannschaften der SG Aue, die in Wieren trainieren.
Re-Start mit Lichtsensoren und Entengang

Warum’s mal wieder länger dauert...

Uelzen/Landkreis – von Bernd Klingebiel. „Historisches Ausmaß“ bescheinigt Pressesprecher Manfred Finger der Veranstaltung. Erstmals steht der Niedersächsische Fußballverband (NFV) am Sonnabend mit seinen 2600 Mitgliedsvereinen zeitgleich in …
Warum’s mal wieder länger dauert...

„Mudder“ vermisst ihre TuS-Kinder

Kein Fußball, keine dritte Halbzeit. Betreiber von Vereinsheimen leiden unter der Corona-Krise. Auch Brigitte und Rainer Dekkers vom TuS Bodenteich sind betroffen. Anders als den meisten Vereinswirten geht es ihnen nicht ums Geld.
„Mudder“ vermisst ihre TuS-Kinder

Wenn Fouls plötzlich hörbar werden

Geisterspiele, wie ab dem kommenden Wochenende in der Fußball-Bundesliga, gibt es auch im Heide-Wendland-Kreis. Etwa wenn bei der SG Elbtal in der 4. Kreisklasse in Echem „eh nicht mehr als zehn Leute da sind“, scherzt Brian Backhaus.
Wenn Fouls plötzlich hörbar werden

Uelzener Trainingsstart: Schickt uns eure Fotos an sport.az@cbeckers.de 

Uelzener Trainingsstart: Schickt uns eure Fotos an sport.az@cbeckers.de 

Chefcoach zahlt zurück

Wrestedt – Der Vorstand ist hochzufrieden, der Trainer zeigt sich ebenfalls begeistert. Peter Kramer und das erweiterte Trainerteam haben ihre Verträge beim aktuellen Tabellensechsten der 2. Fußball-Kreisklasse Süd, TSV Wrestedt/Stederdorf, um ein …
Chefcoach zahlt zurück

Seeparklauf auf eigene Faust

Bad Bodenteich – Trotz der alternativlosen Absage wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie soll ein Hauch vom 25. Seeparklauf durch Bad Bodenteich wehen.
Seeparklauf auf eigene Faust

Ein Schritt vor, zwei zurück

Uelzen/Barsinghausen – Die Suche nach dem nächsten Schritt aus der Corona-Krise dauerte bis in den späten Abend. Am Montag hat der Niedersächsische Fußballverband (NFV) vier mögliche Varianten für den weiteren Verlauf der seit dem 13. März …
Ein Schritt vor, zwei zurück

Zugier ist das neue Zugtier

Ebstorf – Wolfgang Zugier ist neuer Trainer der 1. Handball-Männermannschaft des TuS Ebstorf. Der Verein stellte den 47-jährigen Coach als Nachfolger von Uwe Schoeps vor, der in die Nachwuchsabteilung des MTV Eyendorf wechselt (AZ berichtete).
Zugier ist das neue Zugtier

„Einfach schlimm“

Sollte die 3. Fußball-Bundesliga fortgesetzt werden, steht dem Uelzener Profi Sören Bertram die schwerste Prüfung der Saison bevor.
„Einfach schlimm“

„Leute stehen Gewehr bei Fuß“

Uelzen/Landkreis – Aufatmen bei Uelzens Vereinen. Ab sofort dürfen Freizeitsportler wieder Sportanlagen in Niedersachsen nutzen – jedoch vorerst nur im Freien. Auch der Fußball darf wieder loslegen.
„Leute stehen Gewehr bei Fuß“

Wandmalereien zum 100. Geburtstag

Uelzen-Holdenstedt – Das Sportgelände des SV Holdenstedt erstrahlt in neuem Glanz: Anlässlich seines 100-jährigen Jubiläums hat der Graffitikünstler Leon Burgold den Sportplatz mit diversen Wandmalereien verschönert.
Wandmalereien zum 100. Geburtstag

Helfen beim Neuaufbau

Wrestedt/Celle – Tischtennis-Talent Vincent Senkbeil hat einen neuen Verein gefunden. Zur neuen Saison wechselt der Wierener vom Regionalliga-Absteiger SV Bolzum zum künftigen Regionalligisten TuS Celle.
Helfen beim Neuaufbau

„Abschlüsse, bis das Tor umfällt!“

Uelzen/Landkreis – Überraschend gute Nachrichten für Fußballer: Auch sie können wohl schon in Kürze unter Auflagen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
„Abschlüsse, bis das Tor umfällt!“

„Noch größere Begeisterung“

Bad Bodenteich – Die Liste der Absagen von sportlichen Höhepunkten im Landkreis Uelzen wächst weiter: Nun musste der TuS Bodenteich vor den Auswirkungen der Corona-Pandemie kapitulieren und hat seinen für den 7. August geplanten 25. Seeparklauf …
„Noch größere Begeisterung“

Noch nie auf- und abgestiegen

Als Deutschland 1974 Fußballweltmeister wurde, erfasste die Welle der Begeisterung auch den SV Ostedt. Seit nunmehr 45 Jahren gibt es beim SV Ostedt eine 2. Herrenmannschaft.
Noch nie auf- und abgestiegen

Bei der Rückkehr fließen wohl die Tränen der Freude

Suderburg/Wolfsburg – Jule Demlang hat es geschafft. Die 13-jährige Suderburgerin ist seit Januar ein Teil der U15-Mannschaft des VfL Wolfsburg. Durch das Corona-Chaos ist der erste Pflichtspieleinsatz der jungen Fußballerin jedoch verschoben.
Bei der Rückkehr fließen wohl die Tränen der Freude