Lokalsport Uelzen – Archiv

Suderburg und Rosche mit Heimniederlage

Suderburg und Rosche mit Heimniederlage

am Uelzen/Landkreis. Heimniederlagen für das Uelzener Bezirksliga-Duo. Der VfL Suderburg und SV Rosche unterlagen zuhause dem SV Wendisch Evern und TSV Bardowick jeweils mit 1:2. Im Spitzenspiel des 8. Spieltags setze sich VfL Lüneburg mit 3:2 …
Suderburg und Rosche mit Heimniederlage
Römstedter Siegesserie hält an – 5:1 über Lemgow/Dangenstorf

Römstedter Siegesserie hält an – 5:1 über Lemgow/Dangenstorf

mk Uelzen/Landkreis. Auch am 8. Spieltag der Fußball-Kreisliga Heide-Wendland ließ sich der MTV Römstedt nicht stoppen, landete mit dem 5:1-Erfolg gegen Lemgow/Dangenstorf den fünften Sieg in Folge und hält weiterhin engen Kontakt zu den …
Römstedter Siegesserie hält an – 5:1 über Lemgow/Dangenstorf

Teutonia enttäuscht, Emmendorf überzeugt

Uelzen/Emmendorf/Lüneburg - von Bernd Klingebiel. Riesenenttäuschung für Teutonia Uelzen, Jubel beim SV Emmendorf. Der Uelzener Fußball-Landesligist verlor am Sonntag sein Heimspiel gegen die SV Drochtersen/Assel II mit 0:2, Ligarivale Emmendorf …
Teutonia enttäuscht, Emmendorf überzeugt

Nochmal Wulf: Auch Schwester Christin lässt Barum jubeln

Von Arek Marud - Renshausen/Barum. Die Fußballerinnen des MTV Barum stehen im Viertelfinale des Niedersachsenpokals. Der Oberligist setzte sich am Sonntag beim Ligarivalen FFC Renshausen mit 2:1 (0:1) durch.
Nochmal Wulf: Auch Schwester Christin lässt Barum jubeln

Barums Wulf schießt Eddelstorf ab

am Barum. Der MTV Barum hat sich mit einer imposanten Leistung aus der Krise geschossen. Nach dem 1:1 beim Tabellenführer VfL Lüneburg bezwang der Fußball-Bezirksligist nun den SV Eddelstorf mit 4:0 (1:0). Mann des Spiels war der dreifache …
Barums Wulf schießt Eddelstorf ab

Kenia-Coach Kühn ist immer mit am Ball

kl Emmendorf/Lüneburg. Sonne, Strand – und SV Emmendorf! Danny Torben Kühn urlaubt derzeit in Kenia.
Kenia-Coach Kühn ist immer mit am Ball

Wenn zu Null, dann gegen Drochtersen

Uelzen. Diese Bilanz ist völlig verrückt: Teutonia Uelzen blieb saisonübergreifend in ihren letzten 50 Spielen der Fußball-Landesliga nur drei Mal ohne Gegentor. Und bei diesen Nullnummern hieß der Gegner tatsächlich jedes Mal SV Drochtersen/Assel …
Wenn zu Null, dann gegen Drochtersen

TuS sorgt für 4:0-Knaller

kl Melbeck/Bad Bodenteich. Der TuS Bodenteich hat seine klar aufsteigende Form eindrucksvoll unterstrichen. Zum Auftakt des 8. Spieltages in der Fußball-Bezirksliga feierten die Blau-Weißen am Freitagabend in Melbeck beim SV Ilmenau einen …
TuS sorgt für 4:0-Knaller

Süd-Gipfeltreffen der Westrivalen

Uelzen/Landkreis. Der achte Spieltag der 1. Fußball-Kreisklasse Süd steht klar im Zeichen des Westgipfels. Der Tabellenzweite TuS Ebstorf empfängt den Tabellenführer und Dauerrivalen TSV Wriedel.
Süd-Gipfeltreffen der Westrivalen

„Man sägt nicht so einfach ab“

am Barum/Eddelstorf. War das der Saison-Wendepunkt? Nach dem 1:1-Paukenschlag beim Spitzenreiter VfL Lüneburg hofft der MTV Barum als weiterhin Tabellenletzter der Fußball-Bezirksliga auf eine Art Neuanfang.
„Man sägt nicht so einfach ab“

Anfragen noch und nöcher

Uelzen-Holdenstedt. Das Interesse ist riesig, das Teilnehmerfeld für den Rewe-Holly-Cup des SV Holdenstedt längst komplett. Und trotzdem erkundigen sich immer neue Klubs nach einem Ticket.
Anfragen noch und nöcher

Festtage im Hallenfußball

kl Natendorf/Uelzen. Der SV Natendorf setzt die Tradition seiner Hallenfußball-Turniere fort. Von Donnerstag bis Sonnabend, 27. bis 29. Dezember, richtet er in der Sporthalle am Uelzener Herzog-Ernst-Gymnasium zum 16.
Festtage im Hallenfußball

Erst Oktoberfest, dann Schützenfest

am/kl/mk Uelzen/Landkreis. Ein Raubtier macht sich über den Eddelstorfer Rasen her, in Barum wird das Bier neuerdings im Eiskoffer gekühlt. Dafür benötigte ein auf die Bretter gegangener Schiedsrichter ordentlich Eiswürfel.
Erst Oktoberfest, dann Schützenfest

Emotionaler Sieg

Uelzen/Landkreis. Kein normales Spiel für Teutonia Uelzen. Die Landesliga-Fußballerinnen liefen nach dem Tod ihrer langjährigen Trainerin Oda Haupt mit Trauerflor auf und besiegten anschließend Scharmbeckstotel. Ligarivale MTV Barum II kassierte die …
Emotionaler Sieg

Fußball-Landesliga: SV Emmendorf besiegt TuS Güldenstern Stade mit 4:3 Toren

Fußball-Landesliga: SV Emmendorf besiegt TuS Güldenstern Stade mit 4:3 Toren

7. Spieltag in der Heide-Wendland-Liga: Rätzlingen - Teutonia Uelzen II und Fotos vom Spieltag in der 1. und 2. Kreisklasse Nord

7. Spieltag in der Heide-Wendland-Liga: Rätzlingen - Teutonia Uelzen II und Fotos vom Spieltag in der 1. und 2. Kreisklasse Nord

Wriedel und Ebstorf bereit für Gipfeltreffen

Uelzen/Landkreis. Das Führungsduo TSV Wriedel und TuS Ebstorf hielt sich in der 1. Fußball-Kreisklasse Süd erneut schadlos und blickt nun voller Vorfreude auf das direkte Duell am nächsten Sonntag.
Wriedel und Ebstorf bereit für Gipfeltreffen

Zwei Doppelsieger

wt Uelzen-Hanstedt II. Der 32. Hanstedter Waldlauf ist erneut gut angenommen worden. 80 Aktive aus 14 Vereinen waren am Sonnabend am Start. Sie erzielten auf der gut hergerichteten Strecke ausgezeichnete Zeiten.
Zwei Doppelsieger

Hausnummer sorgt für Signalwirkung

Ebstorf. Dieser Auftritt macht Lust auf mehr! Die Basketballer der Ebstorf Heide Knights haben zum Saisonstart ein erstes Ausrufezeichen gesetzt und den Bramfelder SV in eigener Halle deutlich mit 82:64 bezwungen.
Hausnummer sorgt für Signalwirkung

2. Basketball-Regionalliga - Saisonauftakt für die Ebstorf Heide Knights

2. Basketball-Regionalliga - Saisonauftakt für die Ebstorf Heide Knights

Rätzlingen siegt bei Kühn-Debüt – Römstedt „wie im Rausch“

mk Uelzen/Landkreis. In der Fußball-Kreisliga Heide-Wendland war am 7. Spieltag aus Kreissicht wieder einmal alles dabei. Das Derby in Rätzlingen entschieden die Gastgeber gegen Schlusslicht Teutonia Uelzen II mit 3:1 Toren für sich und verschafften …
Rätzlingen siegt bei Kühn-Debüt – Römstedt „wie im Rausch“

Barumer Sensations-Remis trotz Unterzahl

Von Arek Marud - Uelzen/Landkreis. Der MTV Barum hat für eine echte Sensation am 7. Spieltag der Fußball-Bezirksliga gesorgt. Der Tabellenletzte holte beim bis dato verlustpunktfreien Tabellenführer VfL Lüneburg ein 1:1, obwohl die Mannschaft ab …
Barumer Sensations-Remis trotz Unterzahl

Riesengaudi beim SV Emmendorf - 4:3!

Emmendorf/Uelzen/Ahlerstedt - von Bernd Klingebiel. Zwei Tage nach dem gemeinsamen Besuch des Oktoberfestes in Uelzen hat Fußball-Landesligist SV Emmendorf am Sonntag im Heimspiel gegen TuS Güldenstern Stade für eine Riesengaudi gesorgt und mit 4:3 …
Riesengaudi beim SV Emmendorf - 4:3!

Als Ur-Eddelstorfer wechselt man nicht

Eddelstorf. Er ist mit seinem Verein verwurzelt wie kaum ein anderer Uelzener Fußballer. Seit 24 Jahren spielt Fabian Hänel für den SV Eddelstorf. Neuerdings ist der zuverlässige Torwart auch noch Kapitän.
Als Ur-Eddelstorfer wechselt man nicht

Scherwinsky springt ein

mk Uelzen/Landkreis. Immer noch die beiden Abstiegsplätze belegen die Uelzener Kreisvertreter in der 2. Fußball-Kreisklasse Nord.
Scherwinsky springt ein

Kühn-Einstand: Ausgerechnet gegen Ex-Klub

Rätzlingen/Uelzen. 23 Jahre war er Teutone. Und ausgerechnet seine erste Begegnung als neuer Trainer des Heide-Wendland-Ligisten TV Rätzlingen bestreitet Oliver Kühn am Sonnabend (17 Uhr) gegen seines Ex- und Heimatklub Teutonia Uelzen II.
Kühn-Einstand: Ausgerechnet gegen Ex-Klub

Heine: „Ich will jetzt Real Madrid haben!“

Uelzen. Testspiel mit abendlichem Umzug: Fußball-Landesligist Teutonia Uelzen hat am Mittwoch unter außergewöhnlichen Umständen die Freundschaftspartie gegen den Lüneburger SK bemerkenswert knapp mit 2:4 (2:3) Toren verloren.
Heine: „Ich will jetzt Real Madrid haben!“

Weltenbummler und Ehrenmitglied

Uelzen/Lüneburg. Wenn Rainer Zobel an Teutonia Uelzen denkt, sprudeln die Erinnerungen aus ihm heraus.
Weltenbummler und Ehrenmitglied

Zu viele Talsohlen

cf Uelzen/Landkreis. Spiel der verpassten Chancen: Die Regionsliga-Handballer des TV Uelzen II haben über weite Strecken gegen HV Lüneburg II enttäuscht und in der heimischen HEG-Halle mit 28:33 verloren.
Zu viele Talsohlen

6. Spieltag in der Heide-Wendland-Liga: FC Oldenstadt – Union Bevensen und SC 09 Uelzen – TuS Woltersdorf

6. Spieltag in der Heide-Wendland-Liga: FC Oldenstadt – Union Bevensen und SC 09 Uelzen – TuS Woltersdorf

Retzlaff schießt das Ehrentor

Stadensen. Als nicht ganz chancenlos hatte Teamleiter Michael Martin seine Fußball-Altliga (Ü40) der SG Wieren/Wrestedt/Stadensen vor dem mit Spannung erwarteten Freundschaftsspiel gegen die Traditionsmannschaft des FC St. Pauli eingestuft.
Retzlaff schießt das Ehrentor

Wrestedt bleibt oben: Retzlaff trifft vom Punkt

dlp Uelzen/Landkreis. Der Lauf des TSV Wrestedt/Stederdorf in der 2. Fußball-Kreisklasse Süd geht weiter. Das 1:0 im Spitzenspiel gegen den VfL Suderburg festigte die Tabellenführung und war bereits der fünfte Sieg im fünften Spiel.
Wrestedt bleibt oben: Retzlaff trifft vom Punkt

Tempo, Tore, Spannung – Derby in Oldenstadt endet 3:3

mk Uelzen/Landkreis. Voll auf ihre Kosten kamen die Zuschauer beim Kreisderby des 6. Spieltages der Fußball-Heide-Wendland-Liga in Oldenstadt. In einer unterhaltsamen Partie trennten sich der FCO und die Union Bevensen torreich 3:3-unentschieden.
Tempo, Tore, Spannung – Derby in Oldenstadt endet 3:3

Eddelstorfs Höhenflug hält an, Suderburger Schützenfest

am Uelzen/Landkreis. Der SV Rosche hat dem Spitzenreiter der Fußball-Bezirksliga am sechsten Spieltag die ersten Gegentore eingeschenkt, aber dennoch mit 2:5 gegen den VfL Lüneburg verloren. Dafür deklassierte der VfL Suderburg FSG Südkreis mit 8:0. …
Eddelstorfs Höhenflug hält an, Suderburger Schützenfest

Teutonia überflügelt unglückliche Emmendorfer

Uelzen/Emmendorf - von Bernd Klingebiel. Teutonia Uelzen ist nach einem 3:1-Heimsieg gegen den TV Meckelfeld in der Tabelle der Fußball-Landesliga an seinem Rivalen SV Emmendorf vorbeigezogen, der in Harsefeld mit 1:4 (0:1) verlor. Die Emmendorfer …
Teutonia überflügelt unglückliche Emmendorfer

Handball-Landesliga: Umkämpfter TVU-Heimsieg gegen TV Jahn Schneverdingen

Handball-Landesliga: Umkämpfter TVU-Heimsieg gegen TV Jahn Schneverdingen

TV Uelzen glückt die Heimpremiere

Uelzen - von Bernd Klingebiel.   Am Samstagabend besiegten die Black Owls den Aufsteiger TV Jahn Schneverdingen in einem insgesamt von Kampf geprägten und am Ende dramatischen Spiel mit 25:24 (31:11) Toren und verbesserten sich auf 4:2 Punkte.
TV Uelzen glückt die Heimpremiere

Presse-Cup in Uelzener Hand

Uelzen/Landkreis. Der Fußball in der Region hat sich mit der Gründung des Kreises Heide-Wendland neu aufgestellt. Doch der AZ-Presse-Cup bleibt den Uelzener Fans in bewährter Form erhalten.
Presse-Cup in Uelzener Hand

Siegen bei Wehrmanns Heimdebüt

Uelzen. Die 27:35-Niederlage beim MTV Soltau war eine „kleine Ernüchterung“, räumt Detlef Wehrmann ein.
Siegen bei Wehrmanns Heimdebüt

Brisantes Wiedersehen mit dem Ex

Uelzen/Landkreis. Aus Uelzener Sicht sticht am 6. Spieltag in der Fußball-Kreisliga Heide-Wendland das Derby zwischen dem Tabellenfünften und –sechsten in Oldenstadt heraus.
Brisantes Wiedersehen mit dem Ex

Kühn taktiert erneut

kl Emmendorf. Der etwas holprige Saisonstart ist abgehakt. Mit zwei 2:0-Siegen in Folge befindet sich der SV Emmendorf auf dem Weg zurück in die Regionen der Tabelle, die der Fußball-Landesligist in der letzten Spielzeit gewohnt war.
Kühn taktiert erneut

Die Nullen sollen fallen

Rosche. Fünf Spiele, null Minuspunkte, null Gegentreffer (18:0). Die Fußball-Bezirksliga huldigte dem VfL Lüneburg bereits nach dem ersten Sechstel der Saison zur bevorstehenden Meisterschaft.
Die Nullen sollen fallen

„Es wurde Zeit, etwas zu ändern“

kl Uelzen-Holdenstedt. Im Uelzener Volleyball beginnt mit den ersten Punktspielen der Saison 2018/19 am kommenden Wochenende eine neue Ära.
„Es wurde Zeit, etwas zu ändern“