Lokalsport Uelzen – Archiv

Winterwunder auf Noppen

Winterwunder auf Noppen

Bankewitz/Zernien. Der Uelzener Männer-Fußball leidet. Erst Land unter, dann Dauerfrost. Unbespielbare Sportplätze. Absagen von überall her. Bisher keine Punktspiele in diesem Jahr. Keine?
Winterwunder auf Noppen
In starker Frühform

In starker Frühform

Amelinghausen/Uelzen. Mit guten Ergebnissen und drei Gesamtsiegen haben zahlreiche Läufer aus dem Landkreis Uelzen den kalten Temperaturen beim Wintervolkslauf in Amelinghausen getrotzt.
In starker Frühform

Bienenbüttel lässt die Tristesse hinter sich

cf Uelzen/Landkreis. Die Handballer des TSV Bienenbüttel haben ihre Krise beendet und in der 1. Regionsklasse nach vier Niederlagen in Serie beim TSV Bardowick mit 24:17 Toren gewonnen.
Bienenbüttel lässt die Tristesse hinter sich

Der direkte Abstieg ist endgültig vom Tisch

ls Steinkirchen/Uelzen-Holdenstedt. Große Freude bei den Landesliga-Volleyballerinnen des SV Holdenstedt. Sie haben die für sie so wichtige Partie bei der VSG Altes Land II mit 3:0 Sätzen gewonnen und können den befürchteten direkten Abstieg ad acta …
Der direkte Abstieg ist endgültig vom Tisch

Spaßfaktor hoch drei

Ebstorf. Spiel verloren, Sympathiepunkte gewonnen. Selten waren Fans und Trainer so zufrieden wie nach dieser Heimniederlage. Denn die Ebstorf Heide Knights zeigten beim 68:87 gegen den SC Rasta Vechta leidenschaftlichen Basketball.
Spaßfaktor hoch drei

Weiter torlos und sieglos

am Hastenbeck/Barum. Die Fußballerinnen des MTV Barum stecken in der Krise. Der Oberligist hat gestern auf Kunstrasen das Punktspiel beim SV Hastenbeck mit 0:2 verloren und ist seit vier Spielen sieglos.
Weiter torlos und sieglos

Appell: „So geht man nicht miteinander um“

bl/am Rosche. Die befürchtete Schlammschlacht blieb aus. Auf der Jahreshauptversammlung des SV Rosche am Sonnabend wurde der anschwellende Fußball-Konflikt gar nicht erst behandelt.
Appell: „So geht man nicht miteinander um“

Teutonia in der Führungskrise

Uelzen. Die erste Herrenmannschaft in der Fußball-Landesliga abstiegsgefährdet, die Reserve das Schlusslicht der Bezirksliga. Und nun gesellt sich zu den sportlichen Sorgen bei der SV Teutonia Uelzen auch noch eine handfeste Führungskrise.
Teutonia in der Führungskrise

68:87 - Heide Knights unterliegen Vechta nach leidenschaftlichem Auftritt

68:87 - Heide Knights unterliegen Vechta nach leidenschaftlichem Auftritt

TV Uelzen liefert die Punkte ab

Lüneburg/Uelzen - von Bernd Klingebiel. Der TV Uelzen nimmt sich nach dem mutmaßlich sichergestellten Klassenerhalt eine Krise. Am Sonnabend verlor der Handball-Landesligist beim HV Lüneburg mit 23:25 (12:13) Toren und damit das vierte Mal in Folge.
TV Uelzen liefert die Punkte ab

Nur Barums Frauen im Punktspieleinsatz

Uelzen/Landkreis. Die Uelzener Fußballer können es sich an diesem Wochenende erneut auf der Couch gemütlich machen. Zwischen Landesliga und Kreisklassen sind alle Partien wegen unbespielbarer Sportplätze abgesagt worden. Immerhin kicken Barums …
Nur Barums Frauen im Punktspieleinsatz

„Die Seuche ist zurück“

Ebstorf. Der erhoffte Rückrunden-Ruck ist ausgeblieben. Nur noch sechs Spiele bleiben den Ebstorf Heide Knights, um wenigstens ein oder vielleicht auch zwei Saisonsiege zu erreichen. Am heutigen Sonnabend (19 Uhr) trifft der hoffnungslos …
„Die Seuche ist zurück“

Punkt beim Wendepunkt-Gegner

am Uelzen. Egal wie das Spiel ausgeht. Die HV Lüneburg wird den Handballern des TV Uelzen in guter Erinnerung bleiben, wenn es an den Saisonrückblick geht. Der Hinspielsieg vom 23. September gilt bis heute als Wendepunkt einer unterirdisch …
Punkt beim Wendepunkt-Gegner

Teutonia-Spiele abgesagt

am Uelzen/Landkreis. Die beiden Mannschaften von Teutonia Uelzen machen den Anfang. Bereits am Freitag wurde die Landesliga-Partie zwischen dem SV Ahlerstedt und den Blau-Gelben abgesagt. Einige Stunden später folgte Ausfall Nummer zwei. Denn auch …
Teutonia-Spiele abgesagt

Frostige Stimmung unter den Fußballern

Uelzen/Landkreis. Der Frost friert weiter den Spielbetrieb ein. Angesichts der Dauerkälte hat sich die Lage in den vergangenen Tagen sogar noch zugespitzt! Uelzens Fußballer gehen davon aus, dass auch an diesem Wochenende keine Punktspiele …
Frostige Stimmung unter den Fußballern

Zwischen Hoffen und Bangen

ls/rs Uelzen-Holdenstedt. Für die Volleyballerinnen des SV Holdenstedt beginnt die entscheidende Phase im Kampf gegen den Abstieg. Schon am Sonntag kann der SVH einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt machen.
Zwischen Hoffen und Bangen

„In die Seile gehängt“

Eddelstorf/Emmendorf. Erst die Vertragsverlängerung von Trainer Olaf Walter, nun die Verpflichtung von Marcel Albry vom Landesligisten SV Emmendorf! Der Fußball-Kreisligist SV Eddelstorf rüstet sich für einen eventuellen Bezirksligaaufstieg.
„In die Seile gehängt“

„So etwas habe ich noch nie erlebt“

Rosche. Turbulenzen beim SV Rosche nach der angekündigten Trennung von Trainer André Kobus zum Saisonende in der Fußball-Bezirksliga:
„So etwas habe ich noch nie erlebt“

In Zuschauerherzen geturnt

nb Bad Bevensen. Es war das turnerische Winter-Highlight des Turnkreises Uelzen: Die Kreismeisterschaften im Gerätturnen für Jungen und Mädchen in der KGS-Turnhalle in Bad Bevensen bleiben Fans und Aktiven in sehr guter Erinnerung.
In Zuschauerherzen geturnt

Nachwuchs bei Bücker, Akku leer bei Kreutzfeldt

Wieren. Die Familie hat Vorrang: Trainer Benjamin Bücker hört am Saisonende beim Fußball-Kreisligisten TuS Wieren auf. Sein Nachfolger wird der jetzige Co-Trainer des Bezirksligisten SV Rosche, Mike Schneider.
Nachwuchs bei Bücker, Akku leer bei Kreutzfeldt

Verkorkstes Siebenmeter-Festival

cf Uelzen/Landkreis. Deutliche Abfuhr für die Regionsoberliga-Handballerinnen des TV Uelzen. Beim 13:21 gegen den TVV Neu Wulmstorf war von der Heimstärke nichts zu spüren.
Verkorkstes Siebenmeter-Festival

Abstieg trotz Sieg besiegelt

zi Uelzen/Landkreis. Erster Sieg nach 16 Niederlagen. Und doch steht der Abstieg des Tischtennis-Landesligisten Post SV Uelzen fest!
Abstieg trotz Sieg besiegelt

Durchmarsch ist abgeblasen

Emmendorf. Die aktuelle Situation regt zum Träumen an. Tabellenplatz drei in der Fußball-Landesliga. Nur fünf Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter FC Hagen/Uthlede, einen Zähler auf den MTV Treubund Lüneburg. Beide Teams müssen noch im Waldstadion …
Durchmarsch ist abgeblasen