Lokalsport Uelzen – Archiv

Mit Außensichel zur Bronzemedaille

Mit Außensichel zur Bronzemedaille

Berlin/Uelzen-Oldenstadt. Die niedersächsische Polizei war mit etlichen Atlethen vertreten, in einigen Gewichtsklasse sogar mehrfach: Im Berliner Sportforum in Hohenschönhausen sind die deutschen Polizeimeisterschaften im Judo ausgetragen worden.
Mit Außensichel zur Bronzemedaille

Landesliga: Teutonia und Bodenteich starten heute in die Vorbereitung

Bad Bodenteich. Nach langen sechs Jahren sind sie in der Fußball-Landesliga jetzt wieder vereint. Doch auch in Sachen Vorbereitung gehen Aufsteiger TuS Bodenteich und Absteiger Teutonia Uelzen im Gleichschritt der neuen Saison 2016/17 entgegen.
Landesliga: Teutonia und Bodenteich starten heute in die Vorbereitung

Fünf Neuzugänge, fünf Testspiele

kl Barum. Mit den Namen von fünf Neuzugängen auf dem Zettel ist Fußball-Bezirksligist MTV Barum in die Saisonvorbereitung gestartet.
Fünf Neuzugänge, fünf Testspiele

Scharbeutz leuchtet in Orange

Die Kreissportjugend Uelzen verbringt zum 35. Mal ihr Sommerzeltlager in der Jugendherberge Scharbeutz. 102 Kinder im Alter zwischen neun und 15 Jahren aus Uelzener Sportvereinen erleben an der Ostsee zwei abwechslungsreiche Wochen.
Scharbeutz leuchtet in Orange

Im Rekordtempo ins Ziel

Hamburg/Uelzen. Einen Beweis ihrer Spitzenklasse hat einmal mehr Martina Boe-Lange beim Hella-Halbmarathon in Hamburg abgeliefert.
Im Rekordtempo ins Ziel

Schnelles Wiedersehen

Uelzen/Landkreis. Das Warten auf ein Wiedersehen mit ihrem ehemaligen Verein dauert für Teutonias Uelzens Neuzugänge Alexander Gertig und Nils Brüggemann nur genau eine Sommerpause lang. Mit den Blau-Gelben gastieren die beiden Talente am Sonntag, …
Schnelles Wiedersehen

„Da wächst schon wieder die Freude“

hmei Uelzen-Oldenstadt. „Die Begeisterung für diesen Triathlon wird von so vielen aus Stadt und Land getragen“, erklärte Markus Hecker gestern am Tag nach dem Wettkampf.
„Da wächst schon wieder die Freude“

EM-Jubel, Tanz und Motzer-Sieg

Die Kreissportjugend Uelzen verbringt zum 35. Mal ihr Sommerzeltlager in der Jugendherberge Scharbeutz. 102 Kinder im Alter zwischen neun und 15 Jahren aus Uelzener Sportvereinen erleben an der Ostsee zwei abwechslungsreiche Wochen.
EM-Jubel, Tanz und Motzer-Sieg

„Alles perfekt!“ beim O-See-Triathlon 2016

„Alles perfekt!“ beim O-See-Triathlon 2016

Beachen mit Breitenreiter

Natendorf. Das ist hiermit dann also auch mal geklärt: Sogar der im Mai bei Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 freigestellte Trainer André Breitenreiter lässt sich für den 8. Beach Soccer Cup des SV Natendorf gern mal ein paar EM-Achtelfinalspiele …
Beachen mit Breitenreiter

Jakob Ohlsen siegt auf der M-Distanz

dlp Uelzen-Oldenstadt. Nach bangen. Stunden wegen eines Unwetters über Uelzen am Sonnabend hat das Wetter am Sonntag die Organisatoren des 9. O-See-Triathlons und die Teilnehmer verwöhnt.
Jakob Ohlsen siegt auf der M-Distanz

8. Beach Soccer Cup in Natendorf

8. Beach Soccer Cup in Natendorf

Ein Tor schöner als das andere

kl Natendorf. Klasse Partien, tolle Tore, Hitze – Beachfeeling! Der 8.
Ein Tor schöner als das andere

„Richtig Bock auf das neue Team“

kl Ebstorf. Den bekannten Ritterhelm schmücken ab sofort zwei Widderhörner.
„Richtig Bock auf das neue Team“

Junioren eröffnen den 8. Beach Soccer Cup in Natendorf

Junioren eröffnen den 8. Beach Soccer Cup in Natendorf

Karl May und Fußball-EM

Uelzen/Scharbeutz. Es geht wieder los! Am morgigen Sonnabend startet die Sportjugend Uelzen zum 35. Mal auf ihren Sommerferientrip nach Scharbeutz. 15 Tage erholen sich diesmal 102 Jungen und Mädchen im Alter zwischen neun und 15 Jahren am …
Karl May und Fußball-EM

Judomeister mit stolzen 65 Jahren

Suderburg/Uelzen. Klaus-Hinrich Schulz von der Judo Gemeinschaft (JG) Uelzen und Jan Brandt vom TuS Ebstorf haben ihre Meisterprüfung im Judo bestanden.
Judomeister mit stolzen 65 Jahren

Wahrhaft verdient, angefeuert zu werden

Uelzen-Oldenstadt. Der O-See-Triathlon, den der Post SV Uelzen am kommenden Sonntag am Oldenstädter See ausrichten wird, hat sich in der Beliebtheit bei den Teilnehmern stark entwickelt. „Die Zahlen lassen auf ein abermals deutlich wachsendes …
Wahrhaft verdient, angefeuert zu werden

„Der Fußball hat immer höchste Priorität für mich“

Emmendorf/Uelzen. Seit fünf Jahren steht er ununterbrochen in der jeweiligen AZ-Mannschaft des Jahres. Nun ist er nach der Saison 2013/14 zum zweiten Mal auch der Leader im Team: Benjamin Silbermann war laut AZ-Auswertung der beste Uelzener …
„Der Fußball hat immer höchste Priorität für mich“

Landestitel für Katharina von Eynern

me Wentorf/Bad Bevensen. Katharina von Eynern aus Bad Bevensen hat mit der Voltigier-Mannschaft aus Hamburg-Kirchwerder in Wentorf den Meistertitel des Landesverbandes Hamburg/Schleswig-Holstein im Gruppenvoltigieren gewonnen.
Landestitel für Katharina von Eynern

Sprünge entscheiden Bruder-Duell

wt Bad Bevensen/Landkreis. Bestleistungen bei den Drei- und Vierkampfmeisterschaften der Uelzener Leichtathletik-Schüler auf der Sportanlage an der KGS Bad Bevensen. 116 Starter aus zehn Vereinen hatten für die Titelkämpfe gemeldet.
Sprünge entscheiden Bruder-Duell

Die „perfekte“ Meisterschaft

kl Dörverden / Uelzen-Landkreis. Großer Erfolg für die Uelzener Fußball-Kreisauswahl der U13-Junioren. Bei der Endrunde zur Bezirksmeisterschaft hat die Mannschaft um die Trainer Norman Arndt und Matthias Glutt nach ihrem Triumph in der Halle nun …
Die „perfekte“ Meisterschaft

Frühstart zur Mission Titelverteidigung

Emmendorf. Sommerpause geht anders. Für einige Fußballmannschaften ist die Unterbrechung zwischen dem letzten Punktspiel der vergangenen Saison und dem ersten Vorbereitungstraining auf die neue Spielzeit kaum noch der Rede wert.
Frühstart zur Mission Titelverteidigung

Vizetitel für die Schulteams

kl Barsinghausen/Uelzen/Bad Bevensen. Zwei Uelzener Schulmannschaften haben beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im Fußball in der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 2004 bis 2006) jeweils den Landes-Vizemeistertitel gewonnen.
Vizetitel für die Schulteams

„Ein gelungener Start“

Stelle/Uelzen-Holdenstedt. Erstmalig und als einziger Vertreter aus dem Landkreis Uelzen haben Turnerinnen der Sportgemeinschaft Holdenstedt in Stelle am Bezirksligawettkampf des Turnbezirkes Lüneburg teilgenommen.
„Ein gelungener Start“

Amelie Küsel: Sechs Tore im Finale!

rs Hohnstorf/Landkreis. Die Kreispokalsieger im Uelzener Mädchenfußball stehen fest. Am Sonnabend wurden unter der guten Leitung der Schiedsrichter Alicia Witthöft (D- und C-Juniorinnen) sowie Philipp Gläsel (B-Juniorinnen) die Finals auf dem …
Amelie Küsel: Sechs Tore im Finale!

Frischer Kuchen für den Gegner

Wrestedt/Holdenstedt. Das gab es noch nie im Uelzener Fußball der C-Junioren. Die U14-Kicker der JSG Aue Holdenstedt haben den Fair-Play-Cup im Bezirk Lüneburg gewonnen. Nach zehn Spieltagen in der Rückrunde führt die Mannschaft souverän die …
Frischer Kuchen für den Gegner

Teutonia holt Bruck

kl Uelzen. Neuzugang Nummer fünf für Teutonia Uelzen: Der Fußball-Landesligist bestätigte die Verpflichtung von Robert Bruck, der vom Bezirksligaabsteiger FC Oldenstadt in den Sportpark wechselt.
Teutonia holt Bruck

Fußballfans – Allein zu Haus

Vík í Mrdal/Uelzen. Im südlichsten Ort auf dem isländischen Festland ist die Europameisterschaft scheinbar reine Privatsache. „Früher haben sie im Pub Fußball gezeigt, dann die Leinwand aber entfernt. Es war viel zu laut“, erklärt die Frau im …
Fußballfans – Allein zu Haus

„Ihr alle seid ein Vorzeigeteam“

bl Uelzen/Landkreis. Mit 15 Jahren wurde er Fußball-Schiedsrichter, übt dieses Amt nun seit 35 Jahren aus und steht seit 2002 dem Schiedsrichterausschuss als Obmann vor.
„Ihr alle seid ein Vorzeigeteam“

Dressur-Titel in Brockhöfer Hand

kr Brockhöfe/Landkreis. Mehr als 70 Einzelreiter sowie insgesamt zwölf Mannschaften hatten für die verschiedenen Leistungsklassen genannt und fanden ideale Turnierbedingen auf der Reitanlage Niemann-Laue vor: Der Kreisreiterverband (KRV) Uelzen hat …
Dressur-Titel in Brockhöfer Hand

Das Schwimmgefühl mit der zweiten Haut

Uelzen-Oldenstadt. Die ganze Familie ist willkommen, wenn am Sonnabend, 26. Juni, der O-See-Triathlon des Postsportvereins Uelzen am Oldenstädter See in seine 9. Auflage gehen wird.
Das Schwimmgefühl mit der zweiten Haut

Zu keiner Zeit mulmig

kl Emmendorf/Lille. Sonntag, 9. 50 Uhr: Abfahrt aus Emmendorf. Ziel: das französische Lille. Tagesausflug zum ersten Europameisterschafts-Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die Ukraine.
Zu keiner Zeit mulmig

„Dann kommt an uns keiner mehr vorbei“

Uelzen/Landkreis. Die Europameisterschaft in Frankreich läuft, Fußball-Begeisterung herrscht in Deutschland. Doch an der Basis bröckelt es. Auch im Fußballkreis Uelzen. Immer weniger Einwohner, immer weniger Kicker.
„Dann kommt an uns keiner mehr vorbei“

Maike Löer gewinnt die M-Dressur

dlp Brockhöfe/Landkreis. Drei Tage lang rückte die Brockhöfer Reitanlage Niemann-Laue in den Blickpunkt der Pferdefreunde. Der Reit- und Fahrverein Brockhöfe richtete am Wochenende sein Sommerturnier aus. Es war bereits die 33. Auflage dieser …
Maike Löer gewinnt die M-Dressur

SC Uelzen verliert das Endspiel der Relegation

SC Uelzen verliert das Endspiel der Relegation

SC Uelzen verschenkt den Aufstieg

Jelmstorf/Uelzen - von Bernd Klingebiel. Der SC 09 Uelzen hat den Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga verpasst. Der Kreisliga-Vizemeister verlor am Sonntag vor 610 zahlenden Zuschauern auf dem Sportplatz in Jelmstorf das Endspiel der Relegation …
SC Uelzen verschenkt den Aufstieg

Suderburg krönt den Triumphzug

fk Suderburg. Triumphzug für die U18-Fußballer des VfL Suderburg: Das bereits vor dem Saisonfinale als Landesligameister feststehende Team verabschiedete sich am Sonnabend mit einem 2:0-Heimsieg über Rot-Weiß Cuxhaven von seinen Fans.
Suderburg krönt den Triumphzug

„Kontakt nie abgerissen“

Barum. Große Freude bei den Oberliga-Fußballerinnen des MTV Barum: Angreiferin Isabell Schneider kehrt nach nur einer Saison beim Regionalligisten FC Bergedorf 85 zu den Blau-Weißen zurück. „Wir sind glücklich, dass Isabell wieder den Weg zu uns …
„Kontakt nie abgerissen“

AZ-Abendlauf 2016: Schnupperlauf und die 800-Meter (I)

AZ-Abendlauf 2016: Schnupperlauf und die 800-Meter (I)

AZ-Abendlauf 2016: Schnupperlauf und die 800-Meter (II)

AZ-Abendlauf 2016: Schnupperlauf und die 800-Meter (II)

AZ-Abendlauf 2016: 1- und 2-Kilometerläufe (I)

AZ-Abendlauf 2016: 1- und 2-Kilometerläufe (I)

AZ-Abendlauf 2016: 1- und 2-Kilometerläufe (II)

AZ-Abendlauf 2016: 1- und 2-Kilometerläufe (II)

AZ-Abendlauf 2016: 1- und 2-Kilometerläufe (III)

AZ-Abendlauf 2016: 1- und 2-Kilometerläufe (III)

Der AZ-Abendlauf 2016: die ersten Bilder

Der AZ-Abendlauf 2016: die ersten Bilder

Aufstieg zum Abschied

Uelzen/Jelmstorf. Seit einem halben Jahrhundert ist Frank Griffel im Fußballgeschäft. Am Sonntag hört der 58-Jährige auf. Doch zum Abschluss seiner Laufbahn hat der Trainer noch einen großen Wunsch: Aufstieg mit dem SC 09 Uelzen in die Bezirksliga.
Aufstieg zum Abschied

„Deckel drauf“ – und ein Traum wird wahr!

fk Suderburg/Uelzen-Oldenstadt. Für die eine Mannschaft geht es längst um gar nichts mehr, für die andere um alles! So stellen sich die Ausgangspositionen der Kreisvertreter am letzten Spieltag der Saison dar, wobei die JSG …
„Deckel drauf“ – und ein Traum wird wahr!

Überwältigender Boom

Uelzen. Eine Stadt auf den Beinen und kein Ende des Booms in Sicht. Entgegen der Organisatoren-Prognosen erlebt auch der 31. AZ-Abendvolkslauf heute einen Riesenansturm. Sogar der Vorjahres-Teilnehmerrekord wackelt.
Überwältigender Boom

Pokalsieg als Trostpflaster

am Barum. Zwei Meisterschaften haben Barums Kreisliga-Fußballerinnen leichtfertig aus der Hand gegeben. Nun soll endlich der erste Titel her. Am Sonnabend trifft die MTV-Reserve um 15 Uhr in Unterlüß im Kreispokalfinale auf den SSV Südwinsen.
Pokalsieg als Trostpflaster

Neue Zeitmessung: Chip an Startnummer

Stoppuhren haben schon lange ausgedient. Mit einer professionellen Zeitnahme sorgt die Firma Run-timing aus Delmenhorst auch bei der 31. Auflage des AZ-Abendvolkslaufes wieder für die optimale Zeitmessung.
Neue Zeitmessung: Chip an Startnummer

Ein Spaß für Groß und Klein

Spiel, Spaß, Speis’ und Trank. Beim 31. AZ-Abendvolkslauf kommen Aktive und Zuschauer morgen voll auf ihre Kosten. Insbesondere für die Kids gibt es buntes Rahmenprogramm.
Ein Spaß für Groß und Klein

Entlang der schönen Ilmenauwiesen

Seit 30 Jahren säumen begeisterte Zuschauer die Strecke, wenn der Startschuss zum AZ-Abendvolkslauf ertönt. Auch am morgigen Freitag werden viele Menschen am Rand der Fünf-Kilometer-Runde der Hauptläufe stehen und für tolle Stimmung sorgen.
Entlang der schönen Ilmenauwiesen

Höhepunkt folgt auf Höhepunkt

kr Brockhöfe. Es ist der absolute Saisonhöhepunkt auf Kreisebene. Im Rahmen der 33. Auflage des mit Höhepunkten gespickten Sommerturniers des Reit- und Fahrvereins Brockhöfe werden an diesem Wochenende (10. bis 12.
Höhepunkt folgt auf Höhepunkt

Haarscharf am Titel vorbeigeschrammt

gl Celle/Uelzen. Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften auf Bohle gab es trotz sehr guter Einzelleistungen der Jugendkegler des VUK Uelzen im Gegensatz zur letzten Saison (je einmal Gold, Silber und Bronze) diesmal „nur“ eine Bronzemedaille für den …
Haarscharf am Titel vorbeigeschrammt

Für jede Haarfarbe ein Coach

Bienenbüttel. Von diesem Luxus können andere Vereine und Veranstaltungen nur träumen. Ist es andernorts schwer, wenigstens einen hochkarätiger Lehrgangs-Trainer zu gewinnen, hatte der TSV Bienenbüttel diese bei seinem Karate-Sommerlager in Hülle und …
Für jede Haarfarbe ein Coach

Wucht und Dynamik

Bad Bodenteich. Die Hängepartie ist vorbei. Landesliga-Aufsteiger TuS Bodenteich hat seinen Königstransfer. Maarten Lühr wechselt vom Oberliga-Absteiger Teutonia Uelzen zu den Blau-Weißen.
Wucht und Dynamik

Abendlauf: Online-Meldefrist läuft aus

Letzte Chance: Nur noch am heutigen Dienstag besteht die Möglichkeit, sich für den 31. AZ-Abendvolkslauf per Online-Anmeldung zu registrieren. Danach sind Nachmeldungen nur noch am Veranstaltungstag (Freitag, 10. Juni) vor Ort möglich. Anmeldungen …
Abendlauf: Online-Meldefrist läuft aus

Rund um den Königsberg

ar Uelzen. Nicht nur die ganz Sportlichen kommen beim AZ-Abendvolkslauf auf ihre Kosten. Wer es etwas gemächlicher angehen lassen möchte, kann sich auch für eine Wanderstrecke anmelden.
Rund um den Königsberg

2000er Marke auch in diesem Jahr geknackt

ar Uelzen. „Der Stadtlauf bleibt das Sportereignis schlechthin im Landkreis“, erklärt AZ-Abendvolkslauf-Organisator Jörg Deumann. Schon jetzt steht fest, dass zumindest die zweithöchste Teilnehmerzahl in der Geschichte des Stadtlaufes erreicht wurde.
2000er Marke auch in diesem Jahr geknackt

Feuerwehr brennt auf Rennen

Die Feuerwehr rückt aus! Ausnahmsweise einmal nicht, um einen Brand zu löschen. Am Freitag, 10. Juni, starten einige Angestellte der Uelzener Feuerwehr beim 31. AZ-Abendvolkslauf.
Feuerwehr brennt auf Rennen

Ein neuer Basketballriese

Ebstorf/Lüneburg. „Es hat endlich geklappt“, ist Leo Niebuhr überglücklich. Der Spielertrainer der Basketballer der Ebstorf Knights hat den Deal eingefädelt. Sein Team fusioniert mit dem ehemaligen Team Heide.
Ein neuer Basketballriese

Zweites Suderburg-Duo

am Emmendorf. Fußball-Bezirksligist SV Emmendorf macht’s wieder im Doppelpack. Vor kurzem hatte der Meister die Neuzugänge Niklas Idler und Luca Schenk von Suderburgs U18-Junioren vorgestellt. Nun kommt ein weiteres Duo vom Junioren-Landesligisten.
Zweites Suderburg-Duo

Kreismeisterschaft im Altliga-Fußball: SG Wieren/Stadensen vs. SG Böddenstedt/Gerdau

Kreismeisterschaft im Altliga-Fußball: SG Wieren/Stadensen vs. SG Böddenstedt/Gerdau