Lokalsport Uelzen – Archiv

Am Ende bleibt wieder Frust

Am Ende bleibt wieder Frust

Uelzen. Fußball-Oberligist Teutonia Uelzen setzt auch unter Interimstrainer Michael Zerr seine Negativserie fort und bleibt sieglos. Am gestrigen Sonntag unterlag das Tabellen-Schlusslicht vor nur noch 103 Zuschauern im heimischen Sportpark dem TuS …
Am Ende bleibt wieder Frust

Oldenstadt hat den „Papst in der Tasche“

am Uelzen/Landkreis. Meisterliches Ergebnis für den Meister: Fußball-Bezirksligist SV Emmendorf ist mit einem 4:1-Heimerfolg gegen den VfL Breese-Langendorf ins neue Jahr gestartet. Der FC Oldenstadt kam dagegen zu einem späten Punktgewinn gegen …
Oldenstadt hat den „Papst in der Tasche“

TuS ohne Tore und ohne Niebuhr

Bad Bodenteich. Das Unternehmen Aufstieg startet mit einem Dämpfer. Der Fußball-Bezirksligist TuS Bodenteich hat nach einem enttäuschenden Auftritt zwei Punkte beim torlosen Remis gegen den SV Rosche liegen gelassen.
TuS ohne Tore und ohne Niebuhr

Niendorf fordert dem TSV alles ab

dlp Uelzen/Landkreis. Weiter im Gleichschritt marschiert das Spitzenduo in der 1. Fußball-Kreisklasse. Sowohl der TSV Jastorf (4:2 gegen Niendorf) als auch der SV Hanstedt (5:1 gegen Bienenbüttel II) lösten gestern Nachmittag ihre Heimaufgaben.
Niendorf fordert dem TSV alles ab

TuS-Reserve wie entfesselt – 5:1 über SCK!

mk Uelzen/Landkreis. Paukenschlag in Bad Bodenteich am 19. Spieltag der Fußball-Kreisliga: Die wie entfesselt aufdrehende TuS-Reserve schoss den als Spitzenreiter angereisten SC Kirch.-/Westerweyhe mit 5:1 Toren aus dem Waldstadion. Nutznießer und …
TuS-Reserve wie entfesselt – 5:1 über SCK!

Bodenteich patzt gegen Rosche

am Uelzen/Landkreis. Erstes Spiel 2016, erster Rückschlag im Aufstiegskampf. Fußball-Bezirksligist TuS Bodenteich kam zuhause nicht über ein torloses Remis gegen den SV Rosche hinaus.
Bodenteich patzt gegen Rosche

Nichts Neues im Sportpark - Teutonia 0:3!

Uelzen - von Bernd Klingebiel. Fußball-Oberligist Teutonia Uelzen setzt auch unter Interimstrainer Michael Zerr seine Negativserie fort. Am Sonntag unterlag das Tabellen-Schlusslicht vor nur noch 103 Zuschauern im heimischen Sportpark dem TuS Lingen …
Nichts Neues im Sportpark - Teutonia 0:3!

„Wir sind nicht in Panik verfallen“

hs Lübeck/Ebstorf. Die Ebstorf Knights bleiben ein heißer Kandidat auf die Vizemeisterschaft in der 2. Basketball-Regionalliga der Männer.
„Wir sind nicht in Panik verfallen“

Von einem Munster-Fluch will die TVU-Reserve nichts wissen

cf Uelzen/Landkreis. Der TV Uelzen gegen die SV Munster – das ging noch nie gut aus für die Uelzener Handballer. Zumindest für die aus der Ersten Herren, der Landesligist kassierte acht Pleiten in Folge gegen die Garnisonsstädter.
Von einem Munster-Fluch will die TVU-Reserve nichts wissen

„Nicht täuschen lassen“

jh/am Ebstorf. Zuversichtlich und zugleich gewarnt. Mit einer gehörigen Portion Selbstbewusstsein treten die Basketballer der Ebstorf Knights am heutigen Sonnabend (18 Uhr) zum Auswärtsspiel der 2. Basketball-Regionalliga der Männer beim TuS Lübeck …
„Nicht täuschen lassen“

Brennpunkte in Holdenstedt und Römstedt

Uelzen/Landkreis. Am 19. Spieltag stehen die beiden führenden Mannschaften der Fußball-Kreisliga vor kniffligen Auswärtshürden. Spitzenreiter SC Kirch. -/Westerweyhe tritt in Bad Bodenteich an, Tabellenzweiter TSV Bienenbüttel muss in Emmendorf …
Brennpunkte in Holdenstedt und Römstedt

„Jedes Spiel ein kleines Endspiel“

Bad Bodenteich/Rosche. Mitte November 2015 hörte sich Trainer Daniel Fleischer noch so an: „Verschonen Sie mich bitte mit der Landesliga-Träumerei. “ Keine vier Monate später träumt der TuS Bodenteich nicht nur vom Aufstieg.
„Jedes Spiel ein kleines Endspiel“

Alarm zwischen den Pfosten

Uelzen. Mehr Torhüter-Abschiede als Gewinnpunkte: Nach Moritz Niebuhr (mittlerweile beim TuS Bodenteich) und Interimskraft Lars Kreutzfeldt (zurück zum TuS Wieren) nimmt nun auch Hans Jürgen Hypscher beim Fußball-Oberligisten Teutonia Uelzen seinen …
Alarm zwischen den Pfosten

Abstiegskampf ist kein Thema

am Suderburg. Die halbe Liga ist gefährdet. Ab Platz sieben beginnt die Abstiegszone. Suderburg ist mittendrin, aber laut Trainer Michael Leue dennoch nicht so richtig dabei. „Abstiegskampf ist bei uns kein Thema.“
Abstiegskampf ist kein Thema

Stadensen schrammt am Aufstieg vorbei

te Gifhorn/Stadensen. Was für ein Herzschlagfinale in der Tennis-Verbandsklasse der Herren!
Stadensen schrammt am Aufstieg vorbei

Teutonia: Punktspiel vielleicht in Munster

kl Uelzen. Eine Spielabsage jagt die nächste bei Fußball-Oberligist Teutonia Uelzen.
Teutonia: Punktspiel vielleicht in Munster

TV Uelzen erstmals erwischt

cf Uelzen/Landkreis. Dämpfer im Aufstiegsrennen der Handball-Regionsoberliga für die Frauen des TV Uelzen. Sie kassierten im Duell gegen die SG Südkreis Clenze ihre erste Heimniederlage der laufenden Saison. Ligarivale TuS Ebstorf schwimmt sich im …
TV Uelzen erstmals erwischt

Sieg auf dem Schläger, Remis auf dem Papier

omü Uelzen/Landkreis. In der 1. Tischtennis-Bezirksklasse der Herren stand der Kampf um den zweiten Tabellenplatz im Fokus, der zur Teilnahme an der Aufstiegsrelegation berechtigt.
Sieg auf dem Schläger, Remis auf dem Papier

Lange auf Augenhöhe

tk/am Uelzen. Der erträumte Pokal-Coup ist ausgeblieben: Die Basketballerinnen der Uelzen Baskets haben sich in der Viertelfinal-Partie des NBV-Pokals gegen Oberligist Rasta Vechta dennoch sehr achtbar geschlagen.
Lange auf Augenhöhe

Ein Debakel wie immer

Uelzen. Die Landesliga-Handballer des TV Uelzen werden wohl eher Meister in der Fußball-Kreisliga als dass sie mal ein Spiel gegen die SV Munster gewinnen. Am Samstagabend kassierte die Mannschaft von Trainer Lasse Behrens die achte Pleite in Folge …
Ein Debakel wie immer

Kreisliga: Yannic Engelhardt rettet dem SCK ein 4:4

mk Uelzen/Landkreis. Die Fußball-Kreisliga ist aus ihrem Winterschlaf erwacht. Sechs der acht angesetzten Partien des 18. Spieltages fanden trotz strömenden Regens statt, lediglich die Spiele in Rätzlingen (gegen Molzen) und Wieren (gegen Teutonia …
Kreisliga: Yannic Engelhardt rettet dem SCK ein 4:4

Da steckt der Wurm drin: Teutonia-Spiel abgesagt!

Uelzen. In diesem Kräftemessen der Fußball-Oberliga steckt der Wurm: Nachdem bereits das Hinspiel in Bückeburg einige Male abgesagt werden musste und noch immer nicht stattgefunden hat, musste diesmal die für Sonntag (21. Februar) angesetzte …
Da steckt der Wurm drin: Teutonia-Spiel abgesagt!

„Vielleicht geht da was“

cf/sk Uelzen/Landkreis. Jetzt erst recht: Die Regionsoberliga-Handballer des TV Uelzen II trauen sich durchaus eine Überraschung im Heimspiel gegen den Tabellendritten TV Jahn Schneverdingen zu. In der 2.
„Vielleicht geht da was“

Der große Umbau

Uelzen. Veränderungen waren zu erwarten. Damit haben jedoch die wenigsten gerechnet: Teutonias Trainer Michael Zerr krempelt seine Abwehr um und wagt ein Experiment, das aus seiner Sicht gar kein richtiges ist.
Der große Umbau

Stolz und Sorgen wechseln sich ab

wt/am Soltendieck. Sportlich läuft es, personell stockt es.
Stolz und Sorgen wechseln sich ab

Katharina Fikiel im Portrait: „Im Basketball ist wirklich alles möglich“

Herne/Heidelberg. „Hey, immer hereinspaziert.“ Katharina Fikiel sitzt im Fitnessraum auf dem Boden, absolviert die letzten Übungen ihres Workouts und winkt fröhlich zur Tür – Muskelaufbau- und Sehnentraining, das beim Zuschauen so kinderleicht …
Katharina Fikiel im Portrait: „Im Basketball ist wirklich alles möglich“

Vorfreude aufs kalte Wasser

bs/am Bad Bevensen/Finsterau. Zwei Jahre lang hat Steffen Lehmker auf diesen Moment hingearbeitet. Beim Weltcup für Langläufer und Biathleten mit Behinderung des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC) vom 21. bis 28. Februar in Finsterau geht …
Vorfreude aufs kalte Wasser

Auf Titel- und Rekordjagd

bk Ebstorf. Dieser Spieltag geht definitiv in die Vereinsgeschichte ein: Alle Basketball-Jugendmannschaften des TuS Ebstorf haben ihre Auswärtsspiele zum Teil deutlich gewonnen und sind in ihren Ligen zudem auch noch Tabellenführer.
Auf Titel- und Rekordjagd

Ebstorf dreht den Spieß um

cf Uelzen/Landkreis. Unerwartet glatter Erfolg gegen SV Garßen III und wichtige Punkte im Abstiegskampf: Die Regionsoberliga-Handballerinnen des TuS Ebstorf feierten nach der 12:26-Hinspielschmach nun einen 25:15-Kantererfolg.
Ebstorf dreht den Spieß um

Ohne Mumm, ohne Punkte

am Buchholz/Uelzen. Der Tabellenführer war eine Nummer zu groß: Die Landesliga-Handballer des TV Uelzen haben ihr Auswärtsspiel bei der SG BW Rosengarten-Buchholz mit 25:38 (15:19) Toren verloren und die dritte Niederlage in Folge kassiert.
Ohne Mumm, ohne Punkte

Pass schmort in „totem“ Briefkasten

kl Uelzen/Böddenstedt. Nach der Panne mit dem ablösefreien Wechsel von Rechtsverteidiger Roman Razza aus der Oberliga-Elf zum Bezirksligisten FC Oldenstadt hat es bei Teutonia Uelzen eine zweite Pass-Posse gegeben.
Pass schmort in „totem“ Briefkasten

Verkrampft und glücklos

ls Lachendorf/Uelzen-Holdenstedt. Ohne Punkte im Gepäck sind die Verbandsliga-Volleyballer des SV Holdenstedt von ihrer Auswärtspartie bei der SG Lachendorf/Eschede zurückgekehrt.
Verkrampft und glücklos

Basketball: Derbysieg der Ebstorf Knights gegen MTV Lüneburg

Basketball: Derbysieg der Ebstorf Knights gegen MTV Lüneburg

Knights feiern Derbysieg vor 428 Fans

Ebstorf. Die Ebstorf Knights haben das Derby der 2. Basketball-Regionalliga der Männer gegen den MTV Treubund Lüneburg (ehemals Team Heide) gewonnen.
Knights feiern Derbysieg vor 428 Fans

Wie geschaffen für einen zweiten Coup

Uelzen/Buchholz. Zufall oder ein versteckter Gag des Staffelleiters? Jedenfalls muss Handball-Landesligist TV Uelzen wie schon in der letzten Saison am Valentinstag-Wochenende in Buchholz/Nordheide bei der SG BW Rosengarten antreten.
Wie geschaffen für einen zweiten Coup

Spitze im Visier

mk Uelzen/Landkreis. Es wird wieder ernst in der Fußball-Kreisliga. Am kommenden Sonntag stehen zwei Nachholspiele auf dem Programm, ehe es eine Woche später mit dem 18. Spieltag komplett in die Vollen geht.
Spitze im Visier

Mit Leidenschaft ins Spiel der Spiele

jh/am Ebstorf/Lüneburg. Spielertrainer Leo Niebuhr hofft auf einen „unvergesslichen Abend und ein tolles Sportereignis für die gesamte Region“.
Mit Leidenschaft ins Spiel der Spiele

SVH beim heimlichen Spitzenreiter

ls Lachendorf/Uelzen-Holdenstedt. Vor einer als schwierig einzuschätzenden Auswärtsaufgabe stehen die Verbandsliga-Volleyballer des SV Holdenstedt am morgigen Sonnabend. Sie sind bei der SG Lachendorf/Eschede zu Gast.
SVH beim heimlichen Spitzenreiter

Neue Gegner für Teutonia

Uelzen. Erst sollte mit dem Heesseler SV der Gegner aus der Fußball-Landesliga Hannover kommen, dann stand der Ligarivale TuS Heeslingen auf dem Zettel. Beide sagten ab.
Neue Gegner für Teutonia

Jeder sehnt sich danach

Ebstorf. Ein Derby elektrisiert die Basketballszene. Die Ebstorf Knights fiebern dem Heimspiel gegen den MTV Treubund Lüneburg (ehemals Team Heide) am kommenden Sonnabend (19 Uhr) entgegen.
Jeder sehnt sich danach

Wartezeit endet mit Triumph

Hannover/Uelzen-Westerweyhe. Saisondebüt mit Paukenschlag: Michel Meißner vom SC Kirch. -/Westerweyhe hat seinen ersten norddeutschen Meistertitel über 60 Meter Hürden gewonnen – und das, obwohl er wegen einer Verletzung mehrere Wochen nur …
Wartezeit endet mit Triumph

Teutonia rückt das Bild gerade

kl Uelzen. Nach der Niederlage im Endspiel um den AZ-Presse-Cup gegen den SV Emmendorf hat Fußball-Oberligist Teutonia Uelzen die Machtverhältnisse wieder geradegerückt.
Teutonia rückt das Bild gerade

Spannung bis zum Schluss

Rosche/Landkreis. Knapper geht es kaum: Beim Kampf um die Hallen-Kreismeistertitel der Fußball-Juniorinnen fielen zwei der drei Entscheidungen im letzten Spiel. Die JSG Aue Soltendieck hatte zweimal das Glück des Tüchtigen und holte sich bei den …
Spannung bis zum Schluss