Lokalsport Uelzen – Archiv

Küken Chluba zündet den nächsten Knaller

Küken Chluba zündet den nächsten Knaller

Wolfsburg/Suderburg. Der Traum von der 1. Fußball-Bundesliga: Er rückt allmählich näher. Emma Louise Chluba hat die nächste Stufe auf ihrer ohnehin steilen Karriereleiter erklommen. Die AZ-Sportlerin des Jahres 2012 hat beim VfL Wolfsburg den …
Küken Chluba zündet den nächsten Knaller
Impressionen vom Ebstorfer Hallenturnier

Impressionen vom Ebstorfer Hallenturnier

Impressionen vom Ebstorfer Hallenturnier

Friede-Cup Hauptturnier

Friede-Cup Hauptturnier

Bodenteich II „putzt“ Suhlendorf

mp/am Uelzen. Viele Überraschungen sahen 380 Zuschauer zum Abschluss des 12. Friede-Cups beim Turnier für Teams der Kreisliga und 1. Kreisklasse. Die größte des Tages war wohl, dass Vorjahressiegers Union Bevensen mit nur drei Punkten das Halbfinale …
Bodenteich II „putzt“ Suhlendorf

Emmendorf triumphiert erneut

bk/am Ebstorf. Der letzte Sieger im Uelzener Fußballjahr 2014 heißt SV Emmendorf. Der Bezirksligist gewann am Dienstag um kurz vor Mitternacht das traditionelle Hallenturnier des TuS Ebstorf.
Emmendorf triumphiert erneut

Krimis in Halbfinals, Dominanz im Endspiel

mp/am Uelzen. Volle Halle, viele Tore: Auch am zweiten Turniertag des 12. Friede-Cups verfolgten über 300 Zuschauer spannende Spiele in der Vorrunde und im Halbfinale. Am Ende setzte sich der TuS Ebstorf II zum zweiten Mal nach 2012 bei den …
Krimis in Halbfinals, Dominanz im Endspiel

Kühns großer Sprung

Uelzen. Überraschende Lösung bei Teutonia Uelzen. Oliver Kühn, bisheriger Assistent der Teutonen-Reserve, wird ab sofort Co-Trainer beim Fußball-Oberligisten Teutonia Uelzen.
Kühns großer Sprung

Friede-Cup 1. und 2. Tag

Impressionen vom ersten und zweiten Turniertag beim 12. Friede-up
Friede-Cup 1. und 2. Tag

Silvesterkick mit Knalleffekt

Ebstorf. Kaum zu glauben, aber wahr: Das Ebstorfer Silvesterturnier ist älter als die meisten daran teilnehmenden Spieler. 1986 aus der Taufe gehoben, geht’s am morgigen Dienstag ins 29. Turnierjahr.
Silvesterkick mit Knalleffekt

Ins Leben zurückgeboxt: „Nie aufgeben“

Himbergen. Er hat die Sonnen- und Schattenseiten des Lebens kennengelernt. Parvis Karimi war erfolgreicher Boxer und Trainer – bis er einen schweren Schlaganfall erlitt.
Ins Leben zurückgeboxt: „Nie aufgeben“

590 Tore,164 Schützen, 56 Elfer, 7 Remis

Uelzen/Landkreis. Die 16 Mannschaften der Fußball-Kreisliga befinden sich in der rund zweieinhalbmonatigen Winterpause. Zeit also, eine Zwischenbilanz nach 17 Spieltagen zu ziehen, bevor es am 22. Februar 2015 wieder losgeht.
590 Tore,164 Schützen, 56 Elfer, 7 Remis

Torgarantin, Sprungriese, Fairplay-Asse

Uelzen. Die Frauen-Fraktion erhält Verstärkung. Am letzten Tag der Nominierungsphase zu „Mensch 2014“ wurde die Kandidatenliste um Isabell Schneider erweitert.
Torgarantin, Sprungriese, Fairplay-Asse

Cupverteidiger gegen Neuling

am/mp Natendorf/Ebstorf. Die Würfel sind gefallen. Oder besser gesagt: Die Lose sind gezogen: In der Niederlassung des Friede Bauzentrums in Ebstorf fand die Gruppenauslosung zum 12. Friede-Cup des SV Natendorf statt. Als Losfee fungierte …
Cupverteidiger gegen Neuling

Bundesliga-Traum erfüllt

Uelzen. Nun geht es Schlag auf Schlag. Einen Tag vor dem Ende der Nominierungsphase wurden mit den Keglerinnen der KSG Uelzen und den Fußballern des TSV Bienenbüttel zwei weitere Mannschaften für die Kategorie Mannschaft des Jahres bei „Mensch 2014“ …
Bundesliga-Traum erfüllt

Senkbeils Siegeszug

om Helmstedt/Wrestedt. Riesenerfolg für Vincent Senkbeil. Der zehnjährige Spieler des TSV Wrestedt/Stederdorf hat bei den Tischtennis-Landesmeisterschaften der C-Junioren in Helmstedt den Titel gewonnen.
Senkbeils Siegeszug

„Ich will Teutonia helfen“

Uelzen/Lüneburg. Der Wechsel war nur noch Formsache. Nun ist er endgültig perfekt. Daniel Maaß verlässt den Regionalligisten Lüneburger SK und stürmt in der Rückrunde wieder für seinen Ex-Klub und Oberligisten SV Teutonia Uelzen.
„Ich will Teutonia helfen“

Noch nie so erfolgreich

bk Ebstorf. Nie zuvor war der Basketball in der Region Uelzen und insbesondere beim TuS Ebstorf so erfolgreich wie in dieser Saison. Alle Mannschaften des TuS liegen auf einem der ersten drei Tabellenplätze in ihren Ligen.
Noch nie so erfolgreich

Erst kommt nichts, dann die volle Pulle

cf Uelzen/Landkreis. Geschlagene zwölf Minuten benötigte die Mannschaft des TuS Ebstorf, um im Kreisderby der Handball-Regionsoberliga der Frauen als Gast des favorisierten TV Uelzen das erste Tor zu erzielen.
Erst kommt nichts, dann die volle Pulle

TVU II verschenkt die Punkte

cf Uelzen. Der TV Uelzen II hat eine gute Gelegenheit verpasst, sich rechtzeitig vor der Weihnachtspause in der Handball-Regionsoberliga der Männer entscheidend von der Abstiegszone abzusetzen.
TVU II verschenkt die Punkte

Teutonia einig mit Maaß

Uelzen/Lüneburg. Der abstiegsbedrohte Fußball-Oberligist Teutonia Uelzen steht unmittelbar vor einer Wiederverpflichtung von Daniel Maaß. Der Offensivspieler bestätigte am Montagnachmittag gegenüber der AZ, dass sein Vertrag beim Regionalligisten …
Teutonia einig mit Maaß

Sportlich mit jeder Faser

kl Uelzen/Ebstorf. Christoph Siegel ist mal wieder unterwegs in fernen Ländern, als ihn die Kunde von einer Berufung auf die Vorschlagsliste für die Wahl zum Sportler des Jahres bei „Mensch 2014“ erreicht.
Sportlich mit jeder Faser

81:58 – die Knights wie aus einem Guss

jh/mz Ebstorf/Uelzen. Dritter Sieg in Folge für die Ebstorf Knights, achte Pleite am Stück für die Frauen der Uelzen Baskets in ihren Staffeln der 2. Basketball-Regionalliga.
81:58 – die Knights wie aus einem Guss

Mit Wieren gibt’s Spektakel

Uelzen/Landkreis. Die besten Uelzener Kicker der vergangenen Herbstserie hat die AZ bereits gekürt. Doch was ist mit den Mannschaften, mit dem Fußball überhaupt?
Mit Wieren gibt’s Spektakel