Lokalsport Uelzen – Archiv

Traumstart mit einem Wermutstropfen

Traumstart mit einem Wermutstropfen

br Bad Bevensen. Strahlender Sonnenschein, zufriedenstellende Meldezahlen (83), viele Kampfrichter und Helfer, besser hätte der Start in die Saison für den Kreisleichtathletikverband Uelzen nicht ausfallen können.
Traumstart mit einem Wermutstropfen
„Wollen Bezirksliga halten“

„Wollen Bezirksliga halten“

Bienenbüttel. Mannschaft weg, Sponsor weg und noch immer keine neuen Spieler: Es ist eine Herkulesaufgabe. Doch dieser wollen sich die Verantwortlichen des TSV Bienenbüttel stellen.
„Wollen Bezirksliga halten“

Palesch ist wie ein Sechser im Lotto

kl/am/mk/dlp Uelzen/Landkreis. Sixpack! Ob Alexander Palesch tatsächlich auch einen Waschbrettbauch zur Schau stellen kann, ist nicht übermittelt worden.
Palesch ist wie ein Sechser im Lotto

Josephina Burger zeigt mutigen Lauf

Verden/Rosche. Bei besten Bedingungen haben die Mittelstreckenläufer des SV Rosche bei der landesoffenen Bahneröffnung in Verden einen gelungen Saisonstart hingelegt. Dabei erzielten alle sieben Starter der Blau-Weißen über die 800-Meter-Distanz …
Josephina Burger zeigt mutigen Lauf

Langes Staunen über TSV Bienenbüttel

fk Uelzen/Landkreis. Im Blickpunkt der Juniorenfußball-Bezirksligen stand das Spiel der U18, in dem Spitzenreiter Teutonia Uelzen und der noch sieglose Tabellenvorletzte TSV Bienenbüttel zum prestigeträchtigen Derby gegeneinander antraten.
Langes Staunen über TSV Bienenbüttel

Ab sofort wird in Barum härter trainiert

kl/dd Barum/Landkreis.
Ab sofort wird in Barum härter trainiert

Vorentscheidung dank Wilhelms

Rosche. Der MTV Barum ist fast am Ziel. Oder besser gesagt schon weit vor dem Ziel, das er sich gesteckt hat. Dank des 3:0-Auswärtssieges beim SV Rosche ist dem Überraschungsteam dieser Saison Platz vier und damit die Aufstiegsrelegation so gut …
Vorentscheidung dank Wilhelms

Siegtor mit Schmerztablette

Hagen/Uelzen. Kaum zu glauben: Nach einem schmerzhaften Schlag aufs Wadenbeinköpfchen am Freitag beim Abschlusstraining mussten ihn seine Mannschaftskameraden in die Kabine tragen. Am Sonnabend kam Eugen Krasnikov zuhause ohne fremde Hilfe die …
Siegtor mit Schmerztablette

Hanstedt schießt aus allen Rohren

Uelzen/Landkreis. In der 1. Fußball-Kreisklasse kam Spitzenreiter SC Kirch. -/Westerweyhe gestern beim SV Molzen nicht über ein 1:1 hinaus, hat aber immer noch acht Zähler Vorsprung auf den ersten Nichtaufstiegsplatz.
Hanstedt schießt aus allen Rohren

AZ-Sportblitz: TSV feuert Mienert

Bienenbüttel - von Bernd Klingebiel. Fußball-Bezirksligist TSV Bienenbüttel hat sich am Sonntagabend von seinem Trainer Friedhelm Mienert getrennt.
AZ-Sportblitz: TSV feuert Mienert

Barum so gut wie in der Relegation

am Uelzen/Landkreis. Fußball-Bezirksligist MTV Barum ist die Aufstiegsrelegation nach dem 3:0-Sieg beim SV Rosche so gut wie nicht mehr zu nehmen. Dagegen muss der FC Oldenstadt mehr denn je zittern und ist nach der 2:5-Niederlage bei Eintracht …
Barum so gut wie in der Relegation

TuS Ebstorf entzaubert schwachen Sportclub

Uelzen/Landkreis. Einen herben Dämpfer im Kampf um die Vizemeisterschaft erlitt der Sportclub Uelzen in der Fußball-Kreisliga. Am 25. Spieltag kam der Tabellenzweite beim TuS Ebstorf mit 1:4 unter die Räder. Spitzenreiter VfL Suderburg mühte sich zu …
TuS Ebstorf entzaubert schwachen Sportclub

Joker Krasnikov rettet Teutonia

Hagen/Uelzen - von Bernd Klingebiel. Der eingewechselte Eugen Krasnikov hat Teutonia Uelzen mit seinem Treffer zum 2:1-Endstand einen wichtigen Auswärtssieg beim FC Hagen/Uthlede beschert. Die Blau-Gelben untermauerten damit Rang eins in der …
Joker Krasnikov rettet Teutonia

Titelmission: Teil eins ist erfüllt

rp Göttingen/Bad Bevensen. Das erste Etappenziel ist erreicht: Die Basketballer des MTV Bad Bevensen stehen nach einem 69:52-Erfolg beim SC Weende im Endspiel des Wettbewerbs um den Landespokal.
Titelmission: Teil eins ist erfüllt

Schlaflos vor dem Bruderduell

Uelzen/Clenze. Für Lasse Behrens ist es der dankbarste Gegner der gesamten Saison. „Gegen Clenze motiviert sich die Mannschaft von selbst“, erklärt der Trainer des Handball-Landesligisten TV Uelzen. Heute Abend steigt das ewig junge Traditionsderby …
Schlaflos vor dem Bruderduell

Hauen und Stechen

cf Uelzen/Landkreis. Was für ein Hauen und Stechen! Der Saisonenendspurt in der Handball-Regionsoberliga der Damen: Er ist nichts für schwache Nerven.
Hauen und Stechen

Wett- und Freistoßkönig

Sie landen als Schlenzer im Winkel, werden über den Schlussmann gelupft oder donnern als Direktabnahme ins Netz: Traumtore.
Wett- und Freistoßkönig

Macht’s Rosche spannend?

Rosche/Barum. In den lange Zeit langweiligen, ja eigentlich nicht vorhandenen Aufstiegskampf könnte Bewegung kommen.
Macht’s Rosche spannend?

Nachhilfe für Bienenbüttel

am Uelzen/Landkreis. Eddelstorf zu Gast bei der Abstiegskonkurrenz, Bodenteich und Bienenbüttel auswärts bei der Ligaspitze. Uelzens Fußball-Bezirksligisten sind um ihre Auswärtsaufgaben am kommenden Sonntag (15 Uhr) nicht zu beneiden.
Nachhilfe für Bienenbüttel

Finalisten proben das Endspiel

mk Uelzen/Landkreis. Reichlich Platz für Überraschungen bietet der 25. Spieltag in der Fußball-Kreisliga. So stehen sämtliche Aufstiegskandidaten vor scheinbar überwindbaren Hürden und bekriegen sich somit in Fernduellen.
Finalisten proben das Endspiel

Mal ideenlos, mal furios

Uelzen. „Wir sind auf einem guten Weg“, sagt Co-Trainer Roman Schoppe. Das Finale um den Bezirkspokal ist erreicht, Verfolger Eintracht Cuxhaven durch einen 4:3-Heimerfolg distanziert.
Mal ideenlos, mal furios

Sperber rechnet munter

dlp Uelzen/Landkreis. Die um den zweiten Aufstiegsplatz kämpfenden Bezirksliga-Reserven aus Bienenbüttel und Emmendorf sollten ihre Aufgaben gegen die mutmaßlichen Absteiger aus Jelmstorf und Himbergen ohne große Schwierigkeiten bewältigen können.
Sperber rechnet munter

JSG will Titelanwärter bremsen

fk Uelzen/Landkreis. Um die ganz großen Ziele geht es für die drei Juniorenfußball-Landesligisten des Kreises Uelzen in dieser Saison aller Voraussicht nach nicht mehr. In der U18 spielt die SG Kirch. -/W.
JSG will Titelanwärter bremsen