Lokalsport Uelzen – Archiv

„Einfach sensationell“

„Einfach sensationell“

Wolfsburg/Uelzen. Super, hervorragend, traumhaft, sensationell. Die Quelle der Superlative war schier unerschöpflich. Für die Fußballer der Lebenshilfe Dannenberg mit zahlreichen Uelzener Ballartisten ging ein Traum in Erfüllung.
„Einfach sensationell“
Das perfekte Geschenk

Das perfekte Geschenk

Neetze/Rosche. Was für Hochzeitsgeschenk für Mitspieler Lars Kötke! Weil der heute heiratet und die halbe Mannschaft zur Feier eingeladen ist, spielte Fußball-Bezirksligist SV Rosche schon gestern Abend beim Spitzenreiter TuS Neetze vor – und …
Das perfekte Geschenk

Erstes Spiel, erster Sieg?

kl Uelzen/Landkreis. Lasse Behrens, dem neuen Trainer von Handball-Landesligist TV Uelzen, steht ein erfolgreiches Saisondebüt bevor. Die Schwarz-Weißen haben zum Pflichtspiel-Auftakt am heutigen Sonnabend in der 1.
Erstes Spiel, erster Sieg?

Zitterpartie bis zum EM-Ticket

Mittenwald/Gerdau. Ute von Schilling vom BS Gerdau hat bei der Deutschen Feldbogenmeisterschaft in Mittenwald die Goldmedaille gewonnen.
Zitterpartie bis zum EM-Ticket

Unvergessliches Training

Fußballer der Lebenshilfe durften  Dank der AZ ein Training beim VfL Wolfsburg absolvieren
Unvergessliches Training

SVH erschreckt die starke Konkurrenz

ls Buxtehude/Holdenstedt. Mit der Minimalbesetzung von nur sechs Spielerinnen waren die Bezirksliga-Volleyballerinnen des SV Holdenstedt zu einem ersten Vorbereitungsturnier nach Buxtehude gereist.
SVH erschreckt die starke Konkurrenz

Der TSV Lehmke kann zeigen, was in ihm steckt

Uelzen/Landkreis. In der 2. Fußball-Kreisklasse kommt es am dritten Spieltag zum ersten Kracher der noch jungen Saison: Der TSV Lehmke empfängt den MTV Gerdau am Sonntag zum Verfolgerduell.
Der TSV Lehmke kann zeigen, was in ihm steckt

Küsten? Da war doch was...

am Emmendorf. Da waren es nur noch zwei: Der SV Emmendorf ist neben dem TuS Neetze die einzige Mannschaft in der Fußball-Bezirksliga, die noch keinen Punkt abgegeben hat. Am Sonntag (15 Uhr) könnte diese tadellose Serie bedenklich wackeln.
Küsten? Da war doch was...

Unbequemer Gast für die Union

fk Uelzen/Landkreis. Herausragende Ansetzungen bringt das bevorstehende Wochenende aus Sicht des Kreises Uelzen in den Jugendfußball-Bezirksligen nicht.
Unbequemer Gast für die Union

„Das passiert uns nicht noch einmal“

am Bodenteich. 4:1, 5:1... Nein, ein 6:1 wäre des Guten zu viel. Bodenteichs Trainer Norman Arndt hält vor dem Heimspiel gegen den TSV Bardowick (Sonntag, 15 Uhr) den Ball bewusst flach.
„Das passiert uns nicht noch einmal“

Junge Wilde und die Wundertüte

mk Uelzen/Landkreis. Am 5. Spieltag in der Fußball-Kreisliga steht Spitzenreiter VfL Suderburg am kommenden Sonntag im Uelzener Sportpark bei Teutonias Reserve auf dem Prüfstand.
Junge Wilde und die Wundertüte

„Ich stelle mich auch hinten an“

Uelzen. Als Teutonia Uelzen am letzten Sonntag nach 1184 Tagen erstmals wieder die Tabellenspitze der Fußball-Landesliga enterte, war der Kapitän nicht an Bord. Thomas Nowak zog sich in der Saisonvorbereitung einen Bänderriss im Knöchel zu.
„Ich stelle mich auch hinten an“

Junge Wilde und die Wundertüte

mk Uelzen/Landkreis. Am 5. Spieltag in der Fußball-Kreisliga steht Spitzenreiter VfL Suderburg am kommenden Sonntag im Uelzener Sportpark bei Teutonias Reserve auf dem Prüfstand.
Junge Wilde und die Wundertüte

Uelzener Piloten mit Vollgas

Klein Pretzier. Uelzener mit Titelträumen. Zahlreiche Fahrer aus der Region haben gute Chancen auf einen vorderen Platz in Kampf um den Deutschland-Cup im Autocross. Zum Beispiel Jan-Christoph Ittrich.
Uelzener Piloten mit Vollgas

Spielplan mit Trostpflaster

kl/rp Bad Bevensen/Lüneburg. 8:3 für Lüneburg. Das Team Heide, Uelzens höchstspielende Basketball-Mannschaft, wird in der kommenden Saison ein Großteil seiner Heimspiele in der Salzstadt austragen. Nur drei Mal wird die 2.
Spielplan mit Trostpflaster

Heiße Duelle in der Kreisklasse

Impressionen aus Hanstedt und Wriedel
Heiße Duelle in der Kreisklasse

Schock: Trotz Sieg Aufstieg verpasst

te Stadensen. Obwohl die 1. Tennis-Herren des SV Stadensen mit einem 4:2 gegen Kutenholz den vierten Sieg im fünften Saisonspiel der Verbandsliga eingefahren hat, ist der Zug in Richtung Landesligaaufstieg eine Runde vor Schluss abgefahren.
Schock: Trotz Sieg Aufstieg verpasst

Uelzener Teams halten sich wacker

kl/js Uelzen. Das Niveau war hochklassig. „Umso erfreulicher ist, dass die Vereine aus dem Kreis Uelzen, wie die Traditionsmannschaft des TSV Altenmedingen, der TSV Wrestedt/Stederdorf und auch der TV Uelzen sich wacker geschlagen haben“, erklärt …
Uelzener Teams halten sich wacker

Klepatz verlässt Teutonia

kl Uelzen. Kaum gekommen, ist er auch schon wieder weg: Stürmer Sebastian Klepatz hat Teutonia Uelzen mit unbekanntem Ziel verlassen. Erst im Sommer war er von der SV Eintracht Lüneburg in den Sportpark gewechselt.
Klepatz verlässt Teutonia

In bester Hans Jörg Butt-Manier

am/mk/dlp Uelzen/Landkreis. Kopfballungeheuer, Kilometerfresser, Stürmerschreck. Zugegeben, es klingt etwas martialisch. Doch die heutige Elf der Woche verbreitete am Wochenende in der Tat Angst und Schrecken.
In bester Hans Jörg Butt-Manier

7. Heideblütenlauf in Westerweyhe

Über 100 Läufer von Jung bis Alt nahmen am 7. Heideblütenlauf teil.
7. Heideblütenlauf in Westerweyhe

Krimi in Bienenbüttel

Im Bezirksliga-Derby zwischen dem TSV Bienenbüttel und TuS Bodenteich ging es hoch her.
Krimi in Bienenbüttel

2:2 mit kirchlichem Beistand

Bienenbüttel. Was zäh begonnen hatte, endete spektakulär: Last-Minute-Tor, Platzverweis, Trainerhinausstellung, Torwart-Foulelfmetertor, Verletzung. Die Schlussphase der Bezirksliga-Partie TSV Bienenbüttel gegen TuS Bodenteich (2:2) war der …
2:2 mit kirchlichem Beistand