Lokalsport Uelzen – Archiv

3:0 - Teutonia im Achtelfinale

3:0 - Teutonia im Achtelfinale

am Barum. Teutonia Uelzen steht im Achtelfinale des Bezirkspokals. Der Fußball-Landesligist bezwang am Mittwochabend den MTV Barum mit 3:0.
3:0 - Teutonia im Achtelfinale
Fünfte Medaille: Burger holt Bronze

Fünfte Medaille: Burger holt Bronze

Rostock/Uelzen. Bei den Deutschen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften in Rostock traten innerhalb von drei Tagen über 1800 Top-Sportler an, um in 77 Disziplinen die Besten unter sich auszumachen.
Fünfte Medaille: Burger holt Bronze

Wiedersehen macht Freude

Barum/Uelzen. Wiedersehen der doppelten Art. Vier Jahre spielte Till Marks für Teutonia Uelzen. Heute (19. 30 Uhr) trifft er als Spielertrainer des MTV Barum in der 2. Runde des Bezirkspokals auf seine Ex-Kollegen.
Wiedersehen macht Freude

Schock nach Limberg-Aus

am Bienenbüttel. Der TSV Bienenbüttel muss in den kommenden Wochen auf seinen neuen Abwehrchef verzichten. Jonathan Limberg kugelte sich am Montag im Training die Schulter aus und fällt auch für das heutige Heimspiel (19 Uhr) in der 2.
Schock nach Limberg-Aus

Bertram besser als Diego und Naldo

Uelzen. Seit Tagen baggern Naldo und Diego an Luiz Gustavo von den Bayern. Wolfsburgs Profis versuchen, ihren brasilianischen Landsmann von einem Wechsel zu den Wölfen zu überzeugen. Auch der Neu-Teutone Malte Bertram schrieb einige SMS.
Bertram besser als Diego und Naldo

5:1 – Suhlendorf dreht nach der Pause auf

Uelzen/Landkreis. Ohne große Überraschungen verlief der Pokalsonntag, allerdings überraschte die Deutlichkeit des 5:1-Sieges des TSV Suhlendorf gegen den TuS Ebstorf dann doch. Auch der VfL Suderburg und Teutonia Uelzen II kamen locker in die 2.
5:1 – Suhlendorf dreht nach der Pause auf

Mini-Kader glückt eine „Hausnummer“

Rosche. Das Resultat: Es passte nicht so recht zu den Personalproblemen. Nur ein Ersatzspieler saß auf der Bank. Ein Altherren-Spieler (Gültekin Gültas) wohl gemerkt.
Mini-Kader glückt eine „Hausnummer“

Union Bevensen scheitert an Emmendorf II

dlp/am Uelzen/Landkreis. Der Sonnabend: Er war kein guter Tag für die Favoriten im Krombacher-Kreispokal. Fußball-Kreisligist Union Bevensen schied überraschend beim SV Emmendorf II aus.
Union Bevensen scheitert an Emmendorf II

„Groß“artig: Barum feiert seinen Keeper

Uelzen/Landkreis. Der letztjährige Halbfinalist SV Emmendorf ist in der 1. Runde des Bezirkspokals ausgeschieden. Der Bezirksligist unterlag dem MTV Barum im Elfmeterschießen mit 7:8 (1:1). Auch der TSV Bienenbüttel steht in der 2. Runde nach …
„Groß“artig: Barum feiert seinen Keeper

Teutonia siegt in Rosche und holt neuen Spieler

Uelzen. Fußball-Landesligist SV Teutonia Uelzen hat sich noch einmal verstärkt. Der Landesligist gab nach dem 7:0-Sieg im Bezirkspokal beim SV Rosche die Verpflichtung von Top-Talent Tim Struwe bekannt.
Teutonia siegt in Rosche und holt neuen Spieler

Rosche gegen Teutonia erst um 17 Uhr

am Rosche. Das Erstrundenspiel zwischen dem Bezirksligisten SV Rosche und Landesligist SV Teutonia Uelzen wurde um zwei Stunden verschoben und beginnt am Sonntag erst um 17 Uhr.
Rosche gegen Teutonia erst um 17 Uhr

National und international spitze

Uelzen. Sie zählt zur nationalen Tennis-Elite und zur erweiterten Weltspitze. Diesen Status hat die Uelzenerin Gudrun Ruttkowski einmal mehr eindrucksvoll unter Beweis gestellt und hervorragende Ergebnisse bei vier hochkarätig besetzten Turnieren …
National und international spitze

Pokalmarathon mit drei Kreisliga-Duellen

Uelzen/Landkreis. Die erste Hauptrunde des Krombacher Kreispokals wartet gleich mit drei Kreisligaduellen auf, unter anderem trifft der TSV Suhlendorf auf den TuS Ebstorf. Überraschungspotential könnten die Partien TSV Wrestedt/St.
Pokalmarathon mit drei Kreisliga-Duellen

Ratlos-Teutonia: Da waren’s nur noch zehn

Uelzen/Landkreis. Zweimal Bezirksliga gegen Landesliga, zweimal Bezirksliga gegen Bezirksliga – zweimal klare Rollenverteilung, zweimal Duell auf Augenhöhe. Das sind die Ausgangsbedingungen in der 1. Bezirkspokal-Runde am kommenden Sonntag.
Ratlos-Teutonia: Da waren’s nur noch zehn

Kicker weichen Hitze aus

Uelzen. Heißer Pokalfight: Diesen Satz kennt man aus Pokalspielen. Selten traf er so zu wie an diesem Wochenende. Aufgrund der tropischen Temperaturen wurden bis auf das Spiel Rätzlingen - Römstedt alle Sonntags-Begegnungen der 1.
Kicker weichen Hitze aus

Kreispokal weicht der Hitze aus

am Uelzen/Landkreis. Die Spiele im Fußball-Kreispokal sollen aufgrund der Hitzewelle am Sonntag später beginnen. Statt um 15 Uhr soll es erst um 18 Uhr losgehen.
Kreispokal weicht der Hitze aus

Kreis-Duo greift nach Medaillen

dg Uelzen/Rostock. Am kommenden Wochenende finden in Rostock die Deutschen Leichtathletikmeisterschaften der Jugend statt. Mit dabei sind sechs junge Sportler aus dem Landkreis... U20 männlich.
Kreis-Duo greift nach Medaillen

Großer Sport, viele Rekorde

bt Bad Bevensen. Bei den diesjährigen bezirksoffenen Kreismeisterschaften wurde über zwei Wettkampftage, trotz der heißen Temperaturen, großartiger Sport geboten. 24 Mehrkämpfer aus sechs Vereinen erkämpften sich persönliche Bestleistungen sowie …
Großer Sport, viele Rekorde

Oldenstadt (noch) zu grün

am Barum. Zwei starke Kurz-Phasen: In der Kreisliga hätten sie womöglich ausgereicht. Gegen einen Bezirksligisten war das aber zu wenig. Der FC Oldenstadt ist in der Bezirkspokal-Qualifikationsrunde am MTV Barum mit 1:4 (0:1) gescheitert.
Oldenstadt (noch) zu grün

Wriedel bangt um Bäsler

Uelzen/Landkreis. Hiobsbotschaft für den TSV Wriedel: Der Kreisligist muss womöglich lange auf den am Knie verletzten Top-Torjäger Nicolai Bäsler verzichten. Damit sinken die Chancen auf eine Überraschung in der heutigen Bezirkspokal-Qualifikation …
Wriedel bangt um Bäsler

Entwarnung bei Tutas

am Uelzen. Fußball-Landesligist SV Teutonia Uelzen muss bis einschließlich 1. August auf Malte Bertram und Lukas Burghardt verzichten. So lange wurde das Duo nach den beiden roten Karten beim Ramelow-Cup gesperrt.
Entwarnung bei Tutas

Acht Tore, ein Verletzter

Uelzen. Testspiele von Teutonia Uelzen sind ein rares Gut in diesem Sommer. Gestern war endlich wieder so ein Tag. Der Fußball-Landesligist schlug den Stadtrivalen und Kreisligisten SC 09 Uelzen mit 8:1 (4:1).
Acht Tore, ein Verletzter

Wiedersehen mit Kuvsinovs

am Uelzen. Wiedersehen mit einem Ex-Spieler, Stadtderby und hochkarätiger Testspielgegner: Fußball-Kreisligist SC 09 Uelzen fiebert dem heutigen Gastspiel beim Landesligisten SV Teutonia Uelzen (19. 30 Uhr) entgegen.
Wiedersehen mit Kuvsinovs

Bodenteich lässt es „krachen“

Holdenstedt. Sonntagsschüsse am Sonnabend. Und dann gleich in vierfacher Ausführung. Beim Intersport Ramelow-Cup wurde scharf geschossen. Zwei der Präzisionsschützen kamen vom TuS Bodenteich, der das Turnier nach einem 3:1 über den SV Emmendorf …
Bodenteich lässt es „krachen“

FC Oldenstadt II überrollt SV Stadensen

Uelzen/Landkreis. Für die Überraschung in den Qualifikationsspielen des Krombacher-Kreispokals hat ohne Zweifel der FC Oldenstadt II gesorgt. Die Mannschaft aus der 1. Kreisklasse schlug Kreisligist SV Stadensen erstaunlich hoch mit 6:2.
FC Oldenstadt II überrollt SV Stadensen

Oldenstadt II wirft Stadensen raus

am Uelzen/Landkreis. Die Qualifikationsrunde im Fußball-Kreispokal verlief ohne Überraschungen. Mit einer Ausnahme. Kreisligist SV Stadensen musste sich dem FC Oldenstadt II (1. Kreisklasse) mit 2:6 geschlagen geben.
Oldenstadt II wirft Stadensen raus

Bodenteich: Mit Traumtoren zum Sieg

am Holdenstedt. Zwei Kunstschüsse von Philipp Borchers und Gino Bölter haben dem TuS Bodenteich zum Sieg beim Ramelow-Cup verholfen. Der Bezirksligist setzte sich gegen den SV Emmendorf mit 3:1 durch.
Bodenteich: Mit Traumtoren zum Sieg

„Verhalten war blöd“

Uelzen. Teutonias Trainer Frank Heine hat mit Unverständnis auf die beiden Feldverweise für Malte Bertram und Lukas Burghardt beim Ramelow-Cup reagiert. „Sie wissen selbst, dass sie Mist gebaut haben“, sagt der Coach des Fußball-Landesligisten.
„Verhalten war blöd“

Teutonia sieht rot!

Holdenstedt. Der Titelverteidiger ist draußen. Schlimmer aus Sicht von SV Teutonia Uelzen: Der Landesligist hat beim 9. Intersport Ramelow-Cup keinen guten Eindruck vor 220 Zuschauern hinterlassen und zwei rote Karten kassiert! Erfreulicher war der …
Teutonia sieht rot!

Teutonia: Aus und zweimal Rot

am Holdenstedt. Überraschung beim Intersport Ramelow-Cup in Holdenstedt. Der Titelverteidiger SV Teutonia Uelzen ist ausgeschieden und bekleckerte sich in Sachen Disziplin nicht mit Ruhm. Der Landesligist kassierte gleich zwei rote Karten.
Teutonia: Aus und zweimal Rot

Bodenteich tanzt auf zwei Hochzeiten

Holdenstedt. Beim Aue-Samtgemeinde-Pokal im Halbfinale, beim Intersport Ramelow-Cup im Endspiel. Fußball-Bezirksligist TuS Bodenteich tanzt auf zwei Hochzeiten. Gestern Abend gewann das Team die Vorrundengruppe A und steht im Endspiel.. Rosche …
Bodenteich tanzt auf zwei Hochzeiten

Bodenteich stürmt ins Finale

am Holdenstedt. Fußball-Bezirksligist TuS Bodenteich hat zum Start des 9. Intersport Ramelow-Cups die Vorrunden-Gruppe A gewonnen. Das Team setzte sich am Mittwochabend zunächst gegen den Kreisligisten SV Holdenstedt mit 2:0 durch und schlug …
Bodenteich stürmt ins Finale

Eine wunderbare Geschichte

Holdenstedt. Wer etwas über die Geschichte des Intersport Ramelow-Cups erfahren möchte, sollte Dietmar Heß befragen. Dieser ist ein Kind dieses hochkarätig besetzten Fußball-Turniers, das er ganz nebenbei auch schon zweimal gewonnen hat.
Eine wunderbare Geschichte

Teutonia-Test fällt wieder aus!

am Uelzen. Das für heute geplante Testspiel des Landesligisten SV Teutonia Uelzen gegen den Vastorfer SK findet doch nicht statt. Der Gegner sollte eigentlich für den Harburger SC einspringen, bekam aber auf die Schnelle keine Mannschaft zusammen.
Teutonia-Test fällt wieder aus!

Saarlouis: Schneider-Show

Saarlouis/Barum. Es war eine der heißesten Sandkisten Deutschlands am vergangenen Wochenende. Zwei Tage lang staubte es gewaltig und hagelte Tore in Saarlouis bei der deutschen Meisterschaft im Beach-Soccer.
Saarlouis: Schneider-Show

„Geiler Tag“ für Kreis Uelzen

Uelzen/Barsinghausen. Montagmorgen im Hause Lüdtke. Der Vorsitzende des NFV-Fußball-Kreises Uelzen öffnet sein E-Mail-Postfach und traut seinen Augen nicht, als er die Nachricht des niedersächsischen Fußballverbandes öffnet. In der …
„Geiler Tag“ für Kreis Uelzen

Uelzen fairster Fußball-Kreis Niedersachsens

Uelzen. Der NFV-Kreis Uelzen hat den VGH-Fairness-Cup gewonnen. Die Uelzener Fußballer landeten vor dem Emsland und Wilhelmshaven. Fairste Mannschaft des Kreises ist der Bezirksligist SV Emmendorf, der Platz vier belegte.
Uelzen fairster Fußball-Kreis Niedersachsens

SV Emmendorf: Die Sieger-Null steht

Himbergen. Machen wir es kurz: Der Tag war lang. Und den längsten Atem hatte der SV Emmendorf. Der Fußball-Bezirksligist hat am Sonnabend den Pokal der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf gewonnen. Zu den Siegern zählte sich auch der Veranstalter.
SV Emmendorf: Die Sieger-Null steht

Mitgehalten, mitgemacht

am Stade/Uelzen. Der Trainer zufrieden, die Mannschaft begeistert: Fußball-Landesligist SV Teutonia Uelzen hat trotz der 1:3-Testspielniederlage gegen den Oberligisten SV Drochtersen/A. einen starken Eindruck hinterlassen.
Mitgehalten, mitgemacht

Lokomotiven kommen unter die Räder

Uelzen/Landkreis. Trainingslager und ihre Folgen. Die Kreisligisten schnauften in bester Lokomotiven-Manier und erlitten in den Testspielen am Sonntag massenhaft Debakel. Alle Testspiele vom Wochenende im Überblick (soweit sie der AZ vorliegen …
Lokomotiven kommen unter die Räder

TSV stürmt in die Endrunde

Uelzen/Landkreis. Den Auftritt bezeichnete Trainer Thorsten geiseler als „gepflegten Fußball“. Bezirksligist TSV Bienenbüttel hat beim LZ-Cup in Melbeck die Endrunde erreicht.
TSV stürmt in die Endrunde

Teutonia holt sich ersten Feinschliff

Uelzen/Stade. Es wird der erste Feinschliff, den die Mannschaft bekommt: Fußball-Landesligist SV Teutonia Uelzen reist heute ins Wochenend-Trainingslager nach Stade.
Teutonia holt sich ersten Feinschliff

Burger: Großartiger Lauf

Ulm/Rosche. Wenn auch vielleicht nicht alle Blütenträume reiften – an den deutschen Leichtathletikmeisterschaften teilgenommen zu haben, wird allen Beteiligten in allerbester Erinnerung bleiben. Das gilt auch für den Roscher Yannick Burger, der …
Burger: Großartiger Lauf