1. az-online.de
  2. Sport
  3. Lokalsport Uelzen

Anpfiff für Fußball-Schiedsrichter

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Da kommt Freude auf bei Christian Krahn (Mitte) und Co.: Am Montag findet der allererste Schiedsrichter-Lehrabend des neu gegründeten Fußballkreises Heide-Wendland.
Da kommt Freude auf bei Christian Krahn (Mitte) und Co.: Am Montag findet der allererste Schiedsrichter-Lehrabend des neu gegründeten Fußballkreises Heide-Wendland. © M. Klingebiel

Uelzen. Zu einem wahrlich historischen Lehrabend sind alle Fußball-Unparteiische der Region für den heutigen Montag, 9. Juli, 19.30 Uhr, nach Uelzen eingeladen.

Dort, im Vereinsheim der SV Teutonia Uelzen, beginnt nämlich der allererste Schiedsrichter-Lehrabend des neu gegründeten Fußballkreises Heide-Wendland der früheren NFV-Kreise Lüchow/Dannenberg, Lüneburg und Uelzen.

Schiedsrichter-Obmann Volker Leddin (Bohlsen): „Der neu gebildete Schiedsrichter-Ausschuss hat seine Arbeit bereits aufgenommen, und jetzt wollen wir gemeinsam mit unseren Unparteiischen durchstarten. Daher hoffe ich auf eine gute Beteiligung.“ Und das Programm ist auch nicht ganz unwichtig: So geht es am 9. Juli in Uelzen unter anderem um die Regeländerungen der neuen Serie 2018/2019, um die neue Saison aus Schiedsrichterperspektive und um Neuigkeiten rund um das DFB-net.

Auch zu den weiteren wichtigen Jahresterminen gibt es auf diesem Gründungs-Lehrabend nähere Informationen: So starten in den kommenden Wochen gleich zwei neue Anwärter-Lehrgänge für neue Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter: Am 4. August in Lüneburg und am 1. September in Uelzen. Und den Montag, 13. August 2018, 19.30 Uhr, sollten sich, so Obmann Volker Leddin, alle Unparteiischen und auch alle weiteren Fußball-Interessierten im neuen NFV-Kreis Heide-Wendland vormerken: Dann steigt nämlich das traditionelle Fußballspiel der „Allstars“ gegen eine Unparteiischen-Auswahl – mit vielen bekannten aktiven und ehemaligen Fußballern. Anstoß ist ebenfalls auf dem Platz der SV Teutonia Uelzen. Volker Leddin: „Dieser Termin ist für alle unsere Schiedsrichter auch eine gute Gelegenheit, sich einmal abseits der Lehrarbeit bei Bratwurst, Steak und einem Kaltgetränk kennenzulernen.“

Am heutigen Montag, 9. Juli, fällt aber nun zunächst der Startschuss für den neuen NFV-Kreis. Obmann Volker Leddin appelliert dabei auch an die Zeitzeugen: „Auch wegen des historischen Termins hoffe ich auf eine gute Beteiligung – denn wer am Montag kommt, kann später sagen: Ich bin bei der Gründung dabei gewesen.“

Weitere Informationen für und über die Fußball-Schiedsrichter gibt es im Internet unter: www.schiri-hwk.de/. Und wer selber Schiedsrichter werden will, findet dort auch die Kontaktdaten der Ansprechpartner im Kreis-Schiedsrichter-Ausschuss.

Die Lehrabende werden an mehreren Standorten in den Altkreisen Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Uelzen veranstaltet, damit sich die Anfahrtszeiten in Grenzen halten:

10. August 2018, 19.30 Uhr: Lehrabend im Gymnasium Johanneum in Lüneburg.

13. August 2018, 19.30 Uhr: Freundschaftsspiel und Grillfete auf der Sportanlage der SV Teutonia Uelzen.

16. August 2018, 19.30 Lehrabend in der Gaststätte „Zum Grünen Winkel“ in Küsten.

03. September 2018, 19.30 Uhr: Lehrabend im Vereinsheim der SV Teutonia Uelzen.

10. September 2018, 19.30 Uhr: Lehrabend Gymnasium Johanneum in Lüneburg.

13. September 2018, 19.30 Uhr: Lehrabend in der Gaststätte „Zum Grünen Winkel“ in Küsten.

08. Oktober 2018, 19.30 Uhr: Lehrabend im Vereinsheim der SV Teutonia Uelzen.

16. Oktober 2018, 19.30 Uhr: Lehrabend im Sportlerheim in Zernien.

19. Oktober 2018, 19.30 Uhr: Lehrabend im Gymnasium Johanneum in Lüneburg.

05. November 2018, 19.30 Uhr: Lehrabend im Gymnasium Johanneum in Lüneburg.

12. November 2018, 19.30 Uhr: Lehrabend im Vereinsheim SV Teutonia Uelzen.

13. November 2018, 19.30 Uhr: Lehrabend im Sportlerheim in Zernien.

07. Dezember 2018, 19.00 Uhr: Weihnachts-Lehrabend in der Gaststätte „Zur Deutschen Eiche“ in Zernien.

Und hier die Anschriften: 

Vereinsheim Teutonia Uelzen, Hambrocker Straße 94, 29525 Uelzen.

Gymnasium Johanneum, Theodor-Heuss-Straße 1, 21337 Lüneburg.

Gaststätte „Zum Grünen Winkel“, Lüchower Straße 15, 29482 Küsten (16.08., 13.09.).

Sportlerheim Zernien, Bahnhofstraße 1, 29499 Zernien (16.10., 13.11.).

Gaststätte „Zur Deutschen Eiche“, An der Bundesstraße 10, 29499 Zernien (07.12.).

Von Marco Haase

Auch interessant

Kommentare