Monte Carlo: Vettel scheidet aus in Runde 16

+
Sebastian Vettel unterwegs auf der REnnstrecke in Monte Carlo.

Monte Carlo - Frühzeitiges Ende des Formel 1-Nachmittags am   Sonntag in Monte Carlo für den deutschen Piloten Sebastian Vettel.

Beim Großen Preis von Monaco musste der für das Red Bull-Team startende Vettel in Runde 16 das Handtuch schmeissen. Der Heppenheimer musste am Sonntag seinen Red Bull nach einem Unfall in der Sainte-Devote-Kurve des Stadtkurses von Monte Carlo abstellen.

dpa/mol

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare