Lance Armstrong kündigt Abschied an

+
Lance Armstrong will seine Profie-Karriere beenden.

Hamburg - Rekordsieger Lance Armstrong (38) wird in diesem Jahr das letzte Mal die legendäre Tour de France fahren. Der Radprofi hat seinen Abschied via Twitter angekündigt.

“Und ja, das wird meine letzte Tour werden. Es war ein toller Ritt. Freue mich auf drei großartige Wochen“, teilte der 38-jährige US-Amerikaner am späten Montagabend per Kurznachrichten- Dienst Twitter mit. Nach seinem Rücktritt war der siebenmalige Tour- Champion im vergangenen Jahr in den Radsport-Zirkus zurückgekehrt. Beim Versuch, den achten Toursieg einzufahren, scheiterte Armstrong aber und wurde hinter seinem damaligen Teamkollegen Alberto Contador sowie Andy Schleck nur Dritter.

1:0 für die Liebe! Unsere Traumpaare im Sport

1:0 für die Liebe! Unsere Traumpaare im Sport

Armstrong, der von 1999 bis 2005 als bisher einziger Fahrer die Tour siebenmal in Serie gewinnen konnte, peilt bei der an diesem Samstag in Belgien beginnenden “Großen Schleife“ erneut den Angriff aufs Gelbe Trikot und den Gesamtsieg an.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare