Reiten – 1. Herbst-Classics: Großer Preis am Sonnabend als finaler Höhepunkt

S(uper)-Novum in Allersehl!

+
Sie fliegen wieder: Die Erstauflage der Herbst-Classics in Allersehl lockt auch wieder eine Top-Reiter an. Immerhin wartet am Sonnabend als finaler Höhepunkt ein hoch dotiertes S-Springen mit Stechen auf die Aktiven und Zuschauer.

Allersehl. Springprüfungen der hochrangigen S-Kategorie sind in Allersehl an und für sich nichts Außergewöhnliches. Stichwort Pferdesportfestival Niedersachsen.

Zu dieser Jahreszeit allerdings schon: Der Reit- und Fahrverein Isenhagener Land wartet am Wochenende mit einem Novum auf, veranstaltet zum Abschluss der Grünen Saison erstmals die Herbst-Classics! Ein reines Springturnier auf der Anlage Bock.

Erst bunte Eier, nun bunte Blätter... Nach dem Oster-Turnier ein weiterer Höhepunkt in Allersehl. Am morgigen Freitag, 23. Oktober, ab 11 Uhr finden Springpferdeprüfungen von der Klasse A bis M statt. Diese richten sich an junge Springpferde von vier bis sieben Jahren und sollen vor allem die Züchter des Pferdelandes Niedersachsen ansprechen.

Am Samstag, 24. Oktober, steigern sich die Herbst-Classics nochmals mit Springprüfungen bis hoch zur schweren Klasse (ab 8 Uhr). Der zweite Turnier-Tag endet mit dem Hauptereignis der Veranstaltung: dem Großen Preis des Landkreises Gifhorn. Einer Springprüfung der Klasse S mit einmaligem Stechen um den Sieg. Für die Königs-Runde ist ein stolzes Preisgeld von 8 000 Euro ausgelobt! Da für das Wochenende ein goldener Oktober angekündigt ist, gehen die Spitzenreiter draußen unter freiem Himmel – es haben Aktive aus allen Bundesländern zugesagt! – auf dem Sandplatz in den Parcours.

Interessant und verlockend für Pferdesportfreunde: Der Eintritt an beiden Tagen ist frei in Allersehl. Der gastgebende RFV Isenhagener Land bietet zudem jeweils ab 14.30 Uhr ein Kuchenbüffet und jeweils ab 19 Uhr eine Saison-Abschlussparty an. Am Sonnabend ist darüber hinaus ab 9 Uhr noch ein Schlachtefrühstück für jedermann geplant.

Von Ingo Barrenscheen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare